Schlagwort: Munch-Muserum

Neues Munch-Museum in Oslo: Nachhaltigkeit innen und außen

„Die Fassade verleiht MUNCH in Bjørvika eine rätselhafte und sich ständig verändernde Präsenz und spiegelt die fantastischen Lichtverhältnisse in Oslo wider, die sich im Laufe des Tages und der verschiedenen Jahreszeiten ständig ändern.“
(Jens Richter, Estudio Herreros)©Einar Aslaksen

Oslo, 22. Oktober 2021. Nach fünf Jahren Bauzeit inklusive einem Jahr Baustopp wegen der Corona-Pandemie wurde am 22. Oktober das Edvard-Munch-Museum in Oslo eröffnet. Es beherbergt die weltweit größte Munch-Sammlung und bietet auf 13 Etagen Kunst-, Kultur- und kulinarische Erlebnisse sowie eine spektakuläre Aussicht auf Oslo und den Oslo-Fjord. Entworfen wurde das Gebäude von dem spanischen Architekturbüro Estudio Herreros und dem deutschen Architekten Jens Richter. Die Innenmöbel lieferte die norwegische Firma Vestre AS.

Continue reading „Neues Munch-Museum in Oslo: Nachhaltigkeit innen und außen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus