Schlagwort: Minnevika-Eisenbahgnbrücke

Eröffnung der längsten Eisenbahnbrücke Norwegens

Ein Probezug von Vy auf der neuen Minnevika-Brücke. Bei Minnesund ist eine Brückenlandschaft mit vier Brücken entstanden. Im Vordergrund die neue doppelspurige Minnevika-Brücke. Im Hintergrund die stillgelegte bisherige Eisenbahnbrücke sowie die beiden Brücken einer Lokalstraße und der Europastrasse 6. Die neue Eisenbahnbrücke ist Bestandteil des Ausbaus der gesamten Strecke von Oslo nach Hamar auf Doppelspur.©David Gubler

Minnesund, 19. Oktober 2023. Am Sonntag, den 22. Oktober 2023, wird die doppelspurige Minnevika-Eisenbahnbrücke offiziell eröffnet. Mit einer Länge von 836 Meter handelt es sich um die längste Eisenbahnbrücke von Norwegen. Das Bauwerk überbrückt in der Kommune Eidsvoll das südliche Ende des Mjøsa-Sees bei Minnesund am Übergang zur Glomma. In der Nähe stehen zwei Autobrücken und die bisherige Eisenbahnbrücke. Diese wird mit einer Länge von 362 Metern zur längsten Fussgängerbrücke in Norwegen umgebaut. Die neue Minnevika-Brücke ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur durchgehend zweigleisigen Dovrebanen von Oslo bis Hamar bis zum Jahr 2027. Die geringe Brückenhöhe von 15 Meter lässt gerade noch die Passage des „Skibladners“ zu, des ältesten noch in Betrieb stehenden Raddampfers der Welt.

Continue reading „Eröffnung der längsten Eisenbahnbrücke Norwegens“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen