Schlagwort: LKAB

Norwegisch-schwedische Zusammenarbeit bei seltenen Erden – LKAB wird größter Eigentümer von REEtec AS

REEtec-Demonstrationsanlage zur Trennung seltener Erden im Industriepark Herøya.©REEtec

Herøya, 8. November 2022. REEtec AS will eine Fabrik zur Separation seltener Erden im Industriepark Herøya bauen. Das norwegische Unternehmen, das eine innovative Technologie zur Trennung von Seltenerdelementen entwickelt hat, betreibt seit 2019 eine Demonstrationsanlage. Diese soll jetzt ausgebaut werden und ab 2024 etwa 720 Tonnen der Seltenerdelemente Neodym und Praseodym produzieren, was fünf Prozent des europäischen Bedarfs entspricht. Eine zweite Fabrik soll ab 2027 die Produktion aufnehmen. Dort sollen Seltenerdelemente als Nebenprodukt aus dem Eisenerzbergbau des schwedischen Bergbaukonzern LKAB extrahiert werden. Zur Finanzierung hat das börsennotierte Unternehmen eine Aktienemission durchgeführt, bei LKAB 400 Millionen NOK investiert hat und somit zum Hauptaktionär wurde.

Continue reading „Norwegisch-schwedische Zusammenarbeit bei seltenen Erden – LKAB wird größter Eigentümer von REEtec AS“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden