Schlagwort: Klippfisch

Norwegen will Klippfisch-Exporte nach Portugal weiter steigern

Norwegischer Klippfisch (gesalzener und getrockneter Kabeljau) ist besonders in Portugal zur Herstellung von Bacalhau begehrt.©Norwegisches Ministerium für Industrie und Fischerei

Lissabon, 11. Februar 2024. Im vergangenen Jahr exportierte Norwegen fast 20.000 Tonnen Klippfisch nach Portugal. Portugal ist seit vielen Jahren einer der größten Abnehmer von norwegischem Kabeljau und Klippfisch. Ein Drittel des begehrten Fisches aus Norwegen landete letztes Jahr in portugiesischen Supermärkten. 2024 kauften die Portugiesen nach Angaben des norwegischen Ministeriums für Fischerei und Ozeane norwegische Meeresfrüchte für fast 5,3 Milliarden NOK. In dieser Woche findet in Lissabon eines der weltweit größten Klippfisch-Seminare statt, an dem auch Cecilie Myrseth, Norwegens Ministerin für Fischerei und Ozeane, teilnahm. Sie führte Gespräche mit Portugals Staatssekretärin für Fischerei, Teresa Coelho, bei denen es um nachhaltiges Fischereimanagement und um eine mögliche Steigerung der norwegischen Exporte von Klippfisch nach Portugal ging.

Continue reading „Norwegen will Klippfisch-Exporte nach Portugal weiter steigern“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen