Schlagwort: Klima-Roadmap Equinor

Equinor präsentiert Pläne zur Dekarbonisierung seiner Versorgungsschiffe

Der norwegische Energiekonzern Equinor richtet die Flotte seiner Versorgungsschiffe konsequent auf emissionsarme oder emissionsfreie Treibstoffe aus. Im Bild: SAL Trina entlädt Unterwasserausrüstung auf der Polarbase für das Johan-Castberg-Projekt.©Øyvind Gravås /Even Kleppa, Equinor

Oslo, 7. Juni 2020. Am heutigen UN World Ocean Day hat der norwegische Energiekonzern Equinor seine Ambitionen bezüglich der Reduzierung der Treibhausgase in der Schifffahrt vorgestellt. Die Pläne sind Bestandteil der am 6. Februar 2020 verabschiedeten Klima-Roadmap des Unternehmens. Bis 2030 soll die Produktion und Verwendung kohlenstoffarmer Kraftstoffe vorangetrieben werden, bis 2050 soll die Produktion und Verwendung emissionsfreier Kraftstoffe Priorität haben. Mit seinen Partnern Vår Energi, LOTOS und KUFPEC hat Equinor in dieser Woche auch entschieden, das Sleipner-Feld in der Nordsee vor der Küste Norwegens teilweise zu elektrifizieren.

Continue reading “Equinor präsentiert Pläne zur Dekarbonisierung seiner Versorgungsschiffe”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus