Schlagwort: Jernbanedirektorat

Eisenbahnverbände: Norwegische Regierung bricht Wahlversprechen zur Eisenbahnreform

Flytoget soll in Zukunft nicht mehr auf die Strecke von Oslo Gardermoen nach Drammen beschränkt bleiben. Dafür bricht die Regierung nach Meinung der zwei großen norwegischen Eisenbahnverbände ihr Wahlversprechen zur Eisenbahnreform.©Øyvind Svärd

Oslo, 25. August 2022. Die norwegische Mitte-links-Regierung hatte vor dem Regierungswechsel im Jahr 2021 versprochen, die Eisenbahnreform der konservativen Regierung von Erna Solberg nicht weiterzuführen. Die ehemaligen Norges Statsbaner (NSB) wurden in zehn Gesellschaften aufgesplittert. Der Betrieb auf den meisten Strecken ist ausgeschrieben und an die schwedische SJ Nord und die englische Go Ahead vergeben worden. Die norwegische Vy als ehemalige NSB gewann mit der Bergensbanen eine einzige Ausschreibung. 

Continue reading „Eisenbahnverbände: Norwegische Regierung bricht Wahlversprechen zur Eisenbahnreform“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers