Schlagwort: Havila Kystruten AS

Zweites Havila-Schiff für die Postschiff-Route in Bergen angekommen

Bergen, 5. Mai 2022. Das zweite Schiff der Reedere Havila Voyages, die Havila Castor, hat am frühen Morgen des 5. Mai nach einer langen Reise von der Tersan-Werft in der Türkei früher als erwartet in Bergen festgemacht. Nach Angaben des Unternehmens ist es das umweltfreundlichste Passagierschiff der Welt. Es wird die klassische Küstenroute zwischen Bergen und Kirkenes befahren. 

Continue reading „Zweites Havila-Schiff für die Postschiff-Route in Bergen angekommen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers

Zweites Schiff von Havila Kystruten ab 10. Mai auf der Postschiffroute unterwegs

Letzte Arbeiten an der Havila Castor auf Tersan-Werft in der Türkei©Tersan-Werft

Altınova, Yalova, 22. April 2022. Die norwegische Reederei Havila Kystruten hat ihr zweites Postschiff, die Havila Castor, auf der Tersan-Werft in der Türkei übernommen. Havila Castor soll ab dem 10. Mai die Küstenroute Bergen– Kirkenes befahren. Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär Per Sævik nahm an der Übergabezeremonie auf der Werft in der Türkei teil. Das baugleiche Schwesterschiff Havila Capella, das seit Dezember 2021 die norwegische Küstenroute befährt, wurde Mitte April wegen der EU-Sanktionen gegen Russland im Hafen von Bergen festgesetzt.

Continue reading „Zweites Schiff von Havila Kystruten ab 10. Mai auf der Postschiffroute unterwegs“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers

Schiff der Küstenroute „Havila Capella“ mit „Next Generation Ship Award“ ausgezeichnet

Die Havila Capella auf See©Uavpic

Oslo, 4. April 2022. Havila Capella, das Schiff, das seit diesem Jahr auf der norwegischen Postschiffroute im Einsatz ist, wurde auf der Messe Nor-Shipping in Lillestrøm während der Ocean Leadership Conference mit dem Next Generation Ship Award ausgezeichnet. Mit dem Preis werden in Norwegen Schiffsprojekte geehrt, die die größten Fortschritte und Innovationen bei der Konstruktion aufweisen und in den Bereichen Energieeffizienz, Flexibilität, Technologienutzung, Sicherheit und Umweltverträglichkeit für das kommende Jahrzehnt am besten ausgerüstet sind. Das Schiff der norwegischen Reederei Havila Voyages wurde von der Hav Group entworfen und auf der Tersan-Werft in der Türkei gebaut. Noch in diesem Jahr sollen drei baugleiche Schiffe auf der historischen Küstenroute zwischen Bergen und Kirkenes eingesetzt werden.

Continue reading „Schiff der Küstenroute „Havila Capella“ mit „Next Generation Ship Award“ ausgezeichnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers

Start der Havila-Kystruten-Schiffe auf der Postschiff-Route verzögert sich weiter

Die neuen Schiffen der Reederei Havila Kystruten sind mit Akkus ausgerüstet, die eine emissionsfreie Fahrzeit von vier Stunden ermöglichen.©Havila

Fosnavåg, 1. September 2021. Die Inbetriebnahme der ersten beiden Schiffe Havila Capella und Havila Castor der Reederei Havila Kystruten wird sich weiter verzögern. Das teilte die Reederei mit. Das Unternehmen hatte 2018 eine Ausschreibung zum Betrieb der legendären Postschiff-Route von Bergen nach Kirkenes gewonnen und sollte ab Januar 2021 die Strecke mit vier Schiffen bedienen. Nach einem Wechsel der Werft für den Bau der ersten beiden Schiffe von Spanien in die Türkei war der Start für den 26. September angekündigt. Nun wird das erste Schiff, die Havila Capella, erst am 1. Dezember von Bergen aus in See stechen.

Continue reading „Start der Havila-Kystruten-Schiffe auf der Postschiff-Route verzögert sich weiter“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers

Hurtigruten ab Juli mit sieben Postschiffen im Einsatz

Die MS Nordlys startet am 04. Juli ab Bergen, die MS Nordnorge folgt am 10. Juli.©Competition/Hurtigruten

Hamburg, 31. Mai 2021. Ab Juli sind alle sieben Schiffe von Hurtigruten wieder im Linienverkehr auf der klassischen Postschiffroute zwischen Bergen und Kirkenes im Einsatz. Seit Januar 2021 befuhren bereits fünf Schiffe der Flotte die Strecke. Am 4. Juli startet zusätzlich die MS Nordlys ab Bergen, am 10. Juli sticht die MS Nordnorge wieder in See. Gegenwärtig können nur Norweger oder Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Norwegen mit den Hurtigruten unterwegs sein. Für ausländische Touristen gelten noch immer strikte Einreisbeschränkungen nach Norwegen.

Continue reading „Hurtigruten ab Juli mit sieben Postschiffen im Einsatz“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers

Weiterhin fünf Hurtigruten-Schiffe auf der Küstenroute Bergen-Kirkenes unterwegs

Hurtigruten-Schiffe werden auch im zweiten Quartal mit fünf Schiffen die Strecke Bergen-Kirkenes befahren. Damit wird in den Gemeinden entlang der Küsten an jedem zweiten Tag ein Schiff ankommen.©Hurtigruten

Oslo, 24. März 2021. Das Ministerium für Verkehr und Kommunikation hat mit Hurtigruten Cruise AS eine Vereinbarung über den Schiffsverkehr auf der Küstenroute Bergen-Kirkenes für das zweite Quartal 2021 getroffen. Danach wird die Reederei auch im April, Mai und Juni fünf Schiffe auf der Linie einsetzen. Dafür erhält Hurtigruten eine monatliche Vergütung von 67,6 Millionen NOK. 

Continue reading „Weiterhin fünf Hurtigruten-Schiffe auf der Küstenroute Bergen-Kirkenes unterwegs“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers