Schlagwort: Harald A. Møller AS

Volkswagen 75 Jahre in Norwegen – ab 2024 nur noch Elektroautos als Neuwagen

Der VW Käfer war 1948 das erste Modell, das von Volkswagen in Norwegen verkauft wurde.©Volkswagen

Oslo, 21. Oktober 2023. Die Automarke Volkswagen feierte am Samstag, den 21. Oktober, den 75. Jahrestag ihrer Gründung in Norwegen. Außerdem wurde das erste vollelektrischen Modell von Volkswagen am 21. Oktober 2013 in Norwegen zugelassen. Anlässlich dieses doppelten Jubiläums kündigte Volkswagen an, dass ab dem kommenden Jahr nur noch Elektroautos nach Norwegen als Neuwagen verkauft werden. Damit sind Volkswagen-Pkw ab dem 1. Januar 2024 auf dem norwegischen Neuwagenmarkt eine vollelektrische Marke.  

Continue reading „Volkswagen 75 Jahre in Norwegen – ab 2024 nur noch Elektroautos als Neuwagen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Volkswagen-Importeur stoppt ab 2024 Verkauf von Benzinern und Dieselfahrzeugen in Norwegen

CEO Ulf Tore Hekneby präsentierte auf der Arendalsuka die Pläne des VW-Importeurs Harald A. Møller AS bezüglich des Ausbaus der E-Mobilität in NorwegenHarald A. Møller AS

Arendal, 18. August 2022. Der norwegische Automobilhändler Harald A. Møller AS wird ab 1. Januar 2024 keine neuen fossilen Volkswagen-Pkw-Modelle mehr in Norwegen anbieten. Ulf Tore Hekneby, CEO der Harald A. Møller AS, geht davon aus, dass spätestens 2040 mehr als die Hälfte der Autos auf norwegischen Straßen vollelektrisch sein werden. Dazu wolle sein Unternehmen beitragen und den Verkauf von Benzinern und Dieselfahrzeugen einstellen. Bereits 2035 sollen mehr als die Hälfte der Volkswagen-Fahrzeuge auf norwegischen Straßen vollelektrisch unterwegs sein.

Continue reading „Volkswagen-Importeur stoppt ab 2024 Verkauf von Benzinern und Dieselfahrzeugen in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen