Schlagwort: Government Pension Fund Global

Norwegens Staatsfonds 2023 mit höchster Kronen-Rendite aller Zeiten

Der Vorsitzende des Fonds Nicolai Tangen und der stellvertretende Vorsitzende Trond Grande stellten die wichtigsten Zahlen des Fonds für 2023 vor. Vor allem Technologieunternehmen trugen zur hohen Rendite bei.©Sceenshot/NBIM

Oslo, 30. Januar 2024. Im Jahr 2023 erzielte der staatliche Pensionsfonds im Ausland eine Rendite von 16,1 Prozent, was 2.222 Milliarden NOK entspricht. Währungsschwankungen trugen nach Angaben der Norges Bank Investment Management dazu bei, den Wert des Fonds um 409 Milliarden NOK zu steigern. Der Wechselkurs der Krone schwächte sich im Laufe des vergangenen Jahres gegenüber mehreren Hauptwährungen ab. Dem Fonds wurden 711 Milliarden NOK hinzugefügt. Die Rendite des Fonds lag 18 Basispunkte unter der Rendite des Referenzindex. Dies sei der schwachen Enrtwicklung bei den Immobilieninvestitionen geschuldt, erklärte Nicolai Tangen, CEO der Norges Bank Investment Management, dem Verwalter des Staatsfonds.

Continue reading „Norwegens Staatsfonds 2023 mit höchster Kronen-Rendite aller Zeiten“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Staatsfonds kauft Anteil an Solar- und Onshore-Windparks in Spanien und Portugal

Das Portfolio besteht aus zwei Solarkraftwerken und zwei landbasierten Windkraftanlagen mit einer installierten Gesamtleistung von 674 MW.©Illustration Iberdrola

Oslo, 17. Januar 2024. Norges Bank Investment Management, Verwalter des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global, hat eine Vereinbarung zum Kauf eines 49-prozentigen Anteils an einem Solar- und Onshore-Windkraftportfolio in Spanien und Portugal unterzeichnet. Für den Anteil von 49 Prozent zahlt Norges Bank Investment Management 307 Millionen Euro. Das Portfolio hat einen Gesamtwert von 627 Millionen Euro. An der Transaktion ist keine externe Finanzierung beteiligt. Verkäufer der Aktie ist das Energieunternehmen Iberdrola SA mit Hauptsitz in Bilbao. Iberdrola bleibt Teileigentümer und Betreiber des Portfolios.

Continue reading „Norwegens Staatsfonds kauft Anteil an Solar- und Onshore-Windparks in Spanien und Portugal“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Ölfonds mit Verlusten im dritten Quartal 2023

Quartalserträge des norwegischen Ölfonds©NBIM

Oslo, 24. Oktober 2023. Im dritten Quartal 2023 erzielte der staatliche Pensionsfonds im Ausland nach Angaben des Fondsverwalters, der Norges Bank Investment Management, eine Rendite von -2,1 Prozent, was -374 Milliarden NOK entspricht. Der Rückgang betraf alle Anlagebereiche. Die Rendite der Aktienanlagen des Fonds betrug -2,1 Prozent, der Zinsanlagen lag bei -2,2 Prozent, während Anlagen in nicht börsennotierte Immobilien eine Rendite von -3,3 Prozent erwirtschafteten. Die Rendite der nicht börsennotierten Infrastruktur für erneuerbare Energien betrug -2,4 Prozent. Allerdings lag die Rendite des Fonds mit 0,17 Prozentpunkte höher als die Rendite des Referenzindex, was 27 Milliarden NOK entsprach.

Continue reading „Norwegens Ölfonds mit Verlusten im dritten Quartal 2023“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegischer Staatsfonds mit starker Rendite im ersten Halbjahr 2023

Vierteljährliche Entwicklung des Marktwerts des Fonds in Milliarden Kronen.©Norges Bank

Oslo, 15. August. 2023. Der Marktwert des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global stieg im ersten Halbjahr 2023 um 2.870 Milliarden NOK auf 15.299 Milliarden NOK. Ein starker Aktienmarkt und eine schwächere Krone trugen dazu bei, den in Kronen gemessenen Marktwert des Fonds zu steigern, heißt es im Bericht der Norges Bank Investment Management. Im Berichtszeitraum erzielte der Fonds eine Rendite von 10,0 Prozent, was 1.501 Milliarden NOK entspricht. Die Gesamtrendite des Fonds lag 0,23 Prozentpunkte unter der Rendite des Referenzindex.

Continue reading „Norwegischer Staatsfonds mit starker Rendite im ersten Halbjahr 2023“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Ölfonds übersteigt erstmals die Marke von 15.000 Milliarden NOK

©NBIM

Oslo, 18. Mai 2023. Am 18. Mai, einen Tag nach dem norwegischen Nationalfeiertag, um 10.28 Uhr, überwand der Ölfonds des Landes, Government Pension Fund Global, erstmals die 15.000-Kronen-Marke (etwa 1.659 Milliarden Euro/1.614 Milliarden US-Dollar). Damit ist der Fonds seit dem Jahreswechsel um 2.500 Milliarden NOK gewachsen. Hintergrund der positiven Wertentwicklung sind die schwache norwegische Krone, aber auch gestiegene Renditen der Unternehmen, in die der Fonds weltweit investiert.

Continue reading „Norwegens Ölfonds übersteigt erstmals die Marke von 15.000 Milliarden NOK“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegischer Staatsfonds beteiligt sich an größtem Windpark-Projekt in Deutschland

Illustration des EnBW Offshore Windpark Hohe See©EnBW/ Rolf Otzipka

Oslo, 23. März 2023. Norges Bank Investment Management, Verwalter des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global, GPFG, hat eine Vereinbarung zum Kauf einer 16,6-prozentigen Beteiligung an He Dreiht unterzeichnet, einem 960-MW-Offshore-Windprojekt, das sich in Deutschland im Bau befindet. Die Investition erfolgt gemeinsam mit Allianz Capital Partners im Auftrag von Allianz Versicherungsgesellschaften und AIP Management. Zusammen kaufen die Parteien 49,9 Prozent des Projekts.

Continue reading „Norwegischer Staatsfonds beteiligt sich an größtem Windpark-Projekt in Deutschland“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegische Zentralbank Norges Bank erwirtschaftet 2022 Verlust von elf Milliarden NOK

V.l.: Trond Grande, Deputy Chief Executive Officer, Nicolai Tangen, Chief Executive Officer, und Carine Smith Ihenacho, Chief Governance and Compliance Officer der Norges Bank Investment Management stellten den Jahresbericht des Government Pension Fund Global auf einer Pressekonferenz vor.©Norges Bank

Oslo, 7. März 2023. Das Gesamtergebnis der norwegischen Zentralbank Norges Bank für 2022 wies einen Verlust von elf Milliarden NOK aus, verglichen mit einem Gewinn von 23 Milliarden NOK im Jahr 2021. Acht Milliarde NOK werden als Dividende an die Regierung überwiesen. Der heute vorgelegte Jahresbericht und Jahresabschluss für 2022 enthält einen Bericht über die Aktivitäten der Norges Bank im Jahr 2022, den Jahresbericht des Vorstands, den Jahresbericht des Ausschusses für Geldpolitik und Finanzstabilität und den Jahresabschluss der Norges Bank für 2022.

Continue reading „Norwegische Zentralbank Norges Bank erwirtschaftet 2022 Verlust von elf Milliarden NOK“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegischer Ölfonds stellt polnischen Ölkonzern unter Beobachtung

Norwegens Ölfonds hält 1,15 Prozent der Aktien am norwegischen Energiekonzern Polski Koncern Naftowy Orlen SA. Die Orlen Group ist einer der größten Hersteller von Treibstoff in Polen.©Orlen

Oslo, 22. Februar 2023. Der Vorstand der Norges Bank hat beschlossen, den polnischen Energiekonzern Polski Koncern Naftowy Orlen SA für einen Zeitraum von drei Jahren unter Beobachtung zu stellen, da ein nicht akzeptables Risiko besteht, dass das Unternehmen nach den Kriterien der Richtlinien für die Beobachtung und Ausschluss aus der staatlichen Pensionskasse im Ausland zu schweren Menschenrechtsverletzungen beiträgt. Die Entscheidung basiert auf einer Empfehlung des Ethikrates vom 24. Oktober 2022. Hintergrund ist die Übernahme des polnischen Medienkonzerns Polska Press Grup durch Orlen und die Auswirkungen auf die Presse- und Meinungsfreiheit in Polen. Der Government Pension Fund Global besitzt 1,15 Prozent der Aktien der Polski Koncern Naftowy Orlen SA.

Continue reading „Norwegischer Ölfonds stellt polnischen Ölkonzern unter Beobachtung“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Staatsfonds 2022 mit negativer Rendite – Wert des Fonds in Kronen weiter gewachsen

Trotz negativer Rendite ist der Wert des norwegische Staatsfonds im vergangenen Jahr gewachsen. Fonds-Vorsitzender Nicolai Tangen präsentierte die Jahresergebnisse auf einer Pressekonferenz.©NBIM/Screenshot der Pressekonferenz

Oslo, 31. Januar 2023. Im Jahr 2022 erzielte der Pensionsfonds der Regierung im Ausland, Government Pension Fund Global, eine Rendite von -14,1 Prozent, was -1.637 Milliarden NOK entspricht. Das war der größte Einbruch seit Bestehen des Fonds. Die Rendite der Aktienanlagen des Fonds betrug -15,3 Prozent und die Rendite der Wertpapiere -12,1 Prozent. Die Investitionen in nicht börsennotierte Immobilien brachten eine Rendite von 0,1 Prozent und die Rendite der nicht börsennotierten Infrastruktur für erneuerbare Energien 5,1 Prozent.

Continue reading „Norwegens Staatsfonds 2022 mit negativer Rendite – Wert des Fonds in Kronen weiter gewachsen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Ölfonds investiert 600 Millionen Euro in Solar- und Onshore-Windenergie in Spanien

Der norwegische Staatsfonds investiert erstmals in erneuerbare Energien in Spanien. Partner ist der spanische Stromanbieter Iberdrola.©Iberola

Oslo, 17. Januar 2023. Norges Bank Investment Management, Verwalter des norwegischen Ölfonds Government Pension Fund Global, hat eine Vereinbarung zum Kauf eines Anteils von 49 Prozent an einem Portfolio von Solar- und Onshore-Windenergie in Spanien unterzeichnet. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2023 abgeschlossen. Für den Anteil von 49 Prozent zahlt die Norges Bank Investment Management 600 Millionen Euro, etwa 6,4 Milliarden NOK . Das Portfolio wird mit insgesamt 1,2 Milliarden Euro bewertet. Die Transaktion wird keine externe Finanzierung beinhalten.

Continue reading „Norwegens Ölfonds investiert 600 Millionen Euro in Solar- und Onshore-Windenergie in Spanien“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegischer Staatsfonds will führender Investmentfonds der Welt werden

Laden Sie hier das Dokument herunter.

Oslo, 8. Dezember 2022. Norges Bank Investment Management (NBIM), Verwalter des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global, auch Ölfonds genannt, hat einen neuen Strategieplan für 2023 bis 2025 veröffentlicht. NBIM will weiterhin die Besonderheiten des Fonds als großer und langfristig orientierter Investor nutzen, um verantwortungsbewusst eine möglichst hohe Rendite zu erzielen. Bei Aktienanlagen will der Fonds künftig mehr gegen den Strom schwimmen.

Continue reading „Norwegischer Staatsfonds will führender Investmentfonds der Welt werden“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegischer Staatsfonds auch im dritten Quartal mit negativer Rendite

Am Ende des ersten Halbjahres 2022 betrug der Marktwert des Government Pension Fund Global 11.657 Milliarden NOK. Mehr als die Hälfte des Fondswerts macht die Rendite der Investitionen aus. In Mrd. NOK©NBIM

Oslo, 28. Oktober 2022. Norwegens Staatsfonds Government Pension Fund Global erzielte auch im dritten Quartal 2022 eine negative Rendite. Sie betrug -4,4 Prozent, was -449 Milliarden NOK entspricht. Damit lag die Rendite um 0,14 Prozentpunkte über der Rendite des Vergleichsindex. Die Rendite der Aktienanlagen des Fonds betrug -4,8 Prozent, der festverzinslicher Anlagen -3,9 Prozent und die Investitionen in nicht börsennotierte Immobilien -1,1 Prozent.

Continue reading „Norwegischer Staatsfonds auch im dritten Quartal mit negativer Rendite“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegen reduziert Einsatz von Ölgeld im Staatshaushalt 2023

Allein Ausgaben in sozialen Bereichen, die Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge, laufenden Bauprojekte und die Fortführung der Stromförderung für Haushalte führen im nächsten Staatshaushalt zu Mehrausgaben von etwa einhundert Milliarden NOK.©BPN

Oslo, 19. September 2022. Am 6. Oktober legt die norwegische Regierung den Entwurf für den Staatshaushalt 2023 vor. Schon jetzt warnt sie vor deutlich höheren Ausgabe in wichtigen Bereichen. Insgesamt würde ein Finanzierungsbedarf für das kommende Jahr von mehreren zehn Milliarden NOK bestehen. Der Einsatz von Ölgeld im Staatshaushalt müsse reduziert werden. Die Regierung sei um eine sachkundige und gute Debatte über die Prioritäten im Haushalt bemüht und habe sich daher entschieden, über diesen Sachverhalt bereits jetzt zu informieren.

Continue reading „Norwegen reduziert Einsatz von Ölgeld im Staatshaushalt 2023“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegischer Ölfonds erwirbt weitere Immobilien in Berlin und Paris

Der norwegische Ölfonds erwirbt 65 Prozent an der Büro- und Einzelhandelsimmobilie in der Voltairstraße 8-10 in Berlin.©ABG Real Estate

Oslo, 9. September 2022. Norges Bank Investment Management, NBIM, Verwalter des norwegischen Ölfonds Government Pension Fund Global, hat am 8. September eine Vereinbarung zum Kauf einer 65-prozentigen Beteiligung an der Büro- und Einzelhandelsimmobilie in der Voltairstraße 8-10 in Berlin und einer Büroimmobilie im Boulevard Haussmann 86 in Paris unterzeichnet. Die Verträge werden voraussichtlich im Februar 2023 für die Voltairstraße 8-10 in Berlin und im Dezember 2022 für den 86 Boulevard Haussmann in Paris geschlossen. Beide Investitionen werden gemeinsam mit der Swiss Life-Gruppe getätigt. In Berlin besitzt der norwegische Ölfonds bereits das Axel-Springer Haus und ist am Kranzler Eck Berlin, Kurfürstendamm 19-24, sowie mehreren Wohn- und Geschäftshäusern beteiligt.

Continue reading „Norwegischer Ölfonds erwirbt weitere Immobilien in Berlin und Paris“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Norwegens Staatsfonds mit negativer Rendite im ersten Halbjahr 2022

Der Vorsitzende des Fonds, Nicolai Tangen (l.), und der stellvertretende Vorsitzende, Trond Grande, präsentierten die Ergebnisse des norwegischen Staatsfonds im ersten Halbjahr 2022 auf der Arendalsuka.©NBIM/Screenshot

Oslo, 17. August 2022. Norwegens Staatsfonds Government Pension Fund Global erzielte im ersten Halbjahr 2022 eine Rendite von -14,4 Prozent, was -1.680 Milliarden NOK entspricht. Mit Aktien erwirtschaftete der Fonds eine Rendite von -17,0 Prozent, mit Wertpapieren -9,3 Prozent. Lediglich die Anlagen in nicht börsennotierte Immobilien brachten einen positiven Ertrag (7,1 Prozent). Die Rendite der nicht börsennotierten Infrastruktur für erneuerbare Energien war ebenfalls negativ (-13,3 Prozent). Insgesamt lag die Rendite des Fonds immer noch um 1,14 Prozentpunkte höher als die Rendite des Referenzindex, was 156 Milliarden NOK entspricht.

Continue reading „Norwegens Staatsfonds mit negativer Rendite im ersten Halbjahr 2022“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen