Schlagwort: Gesetzes über Lachs- und Binnenfischerei in Norwegen

Seit 1. Juli verschärfte Strafen für illegalen Fischfang in Norwegen

Gegen Angler in Norwegen, die sich nicht an die Vorschriften halten, können seit dem 1. Juli härtere Strafen verhängt werden. Bei schweren Verstößen gegen das geänderte Gesetz droht Gefängnis bis zu fünf Jahren. Im Bild: Angeltrip in den Lofoten©CH-Visit Norway

Oslo, 3. Juli 2020. Norwegen hat die Strafen für illegalen Fischfang verschärft. Seit 1. Juli sind die Änderungen des Gesetzes über Lachs- und Binnenfischerei in Kraft. Dabei wurden die Gefängnisstrafen für schwere Verstöße gegen das Gesetz von bis zu zwei auf bis zu fünf Jahre erhöht. Dies soll ein klares Signal sein, wie ernst Norwegen das illegale Fischen von Lachsen nimmt.

Continue reading „Seit 1. Juli verschärfte Strafen für illegalen Fischfang in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus