Schlagwort: Fortescue Ltd.

Australischer Bergbaukonzern Fortescue erhält 200 Millionen Euro EU-Fördermittel für grünes Ammoniakprojekt in Norwegen

An der Küste des Nordgulen-Fjords, etwa acht Kilometer westlich von Svelgen in der Gemeinde Bremanger im Westen Norwegens, soll ab 2027 grüner Wasserstoff und grünes Ammoniak hergestellt werden.©Fortescue

Perth, 15. Dezember 2023. Das Tochterunternehmen der australischen Fortescue Ldt., Fortescue Future Industries (FFI), erhält für den Aufbau einer grünen Wasserstoff- und Ammoniakfabrik in Norwegen Fördermittel in Höhe von 203 Millionen Euro aus dem Innovationsfonds der Europäischen Union. Das 2003 gegründete Bergbauunternehmen, das überwiegend Erz abbaut und sich in jüngster Zeit verstärkt im Bereich grüne Transformation engagiert, verfolgt in Norwegen das sogenannte Holmaneset-Projekt. Hier soll an der Küste des Nordgulen-Fjords, etwa acht Kilometer westlich von Svelgen in der Gemeinde Bremanger im Westen Norwegens, Strom aus Wasserkraft zur Erzeugung von grünem Wasserstoff und grünem Ammoniak genutzt werden. Ein entsprechender langfristiger Strom-Abnahmevertrag wurde im März dieses Jahres mit dem Energieunternehmen Statkraft geschlossen. Das Vorhaben beinhaltet auch den Aufbau einer Übertragungsinfrastruktur und den Bau von Hafenanlagen für den Transport der Produkte zum norwegischen und europäischen Markt.

Continue reading „Australischer Bergbaukonzern Fortescue erhält 200 Millionen Euro EU-Fördermittel für grünes Ammoniakprojekt in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen