Schlagwort: Erneuerbare Energien Norwegen

Energi Norge: Elektrifizierung in Norwegen geht zu langsam

Oslo, 26. Mai 2020. Norwegens Nutzung erneuerbarer Energien im gesamten Energiemix hat seit 2010 nur um vier Prozent zugenommen. Das Tempo der Umstellung sei zu langsam, um die Klimaziele zu erreichen und verlorene Arbeitsplätze zu ersetzen, heißt es in einem jetzt veröffentlichten Bericht von Energi Norge. Insbesondere im Verkehrssektor bestehe die Notwendigkeit zur schnelleren Elektrifizierung.

Continue reading “Energi Norge: Elektrifizierung in Norwegen geht zu langsam”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Die Wettbewerbsvorteile der Norweger: Wasserkraft, Stromnetze und Lust auf neue Technologien

Interview mit Knut Kroepelien, CEO des Unternehmerverbandes Energi Norge

Knut Kroepelien, CEO von Energi Norge©BPN

Norwegen will das erste Land sein, das 2050 vollständig elektrifiziert ist. Über den Weg zu einer klimaneutralen Gesellschaft, über Aktivitäten, Widerstände, Chancen und Herausforderungen sprach BusinessPortal Norwegen mit Knut Kroepelien, CEO von Energi Norge, dem Mitgliederverband für Erneuerbare Energien des norwegischen Unternehmerverbandes NHO. Die landesweite Interessen- und Arbeitgeberorganisation vertritt Unternehmen, die in Norwegen Erneuerbare Energien produzieren, transportieren und liefern.

Herr Kroepelien, wie realistisch ist das Ziel der norwegischen Regierung, das Land bis 2050 vollständig zu elektrifizieren?

Continue reading “Die Wettbewerbsvorteile der Norweger: Wasserkraft, Stromnetze und Lust auf neue Technologien”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus