Schlagwort: Energiepreise Norwegen

Neuer Branchenverband in Norwegen als Lobby für wettbewerbsfähige Energiepreise gegründet

Helge Aasen, Elkem, Vorstandsvorsitzender des Branchenverbandes Energieverarbeitende Industrie. 
©Norsk Industri

Oslo, 11. Juli 2022. Norwegische Unternehmen, die im Produktionsprozess viel Energie verbrauchen, haben jetzt innerhalb des norwegischen Unternehmerverbandes Norsk Industri einen neuen Branchenverband Energieverarbeitungsindustrie, Kraftforedlende industri, gegründet. Ziel es ist, eine Lobby für wettbewerbsfähige Energiepreise zu schaffen,  die Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen bei der grünen Transformation zu stärken und die Interessen dieser Branche gegenüber Behörden, Forschungseinrichtungen und anderen Institutionen, die die Rahmenbedingungen der Branche beeinflussen, durchzusetzen. Geschäftsführerin des Verbandes ist Jeanette Iren Moen von Norsk Industri, zum Vorstandsvorsitzenden wurde Helge Aasen, CEO des Silizium-Konzerns Elkem gewählt.

Continue reading „Neuer Branchenverband in Norwegen als Lobby für wettbewerbsfähige Energiepreise gegründet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers