Schlagwort: Elektrifizierung Norwegen

Aker Solutions wird Troll-Plattformen von Equinor elektrifizieren

Die Elektrifizierung in Norwegen geht weiter: Die Troll-Plattformen B und C (im Bild) sollen bis Ende 2025 mit sauberem Landstrom versorgt werden. Aker Solutions hat diesen Großauftrag von Equinor erhalten.©Øyvind Hagen/Equinor.

Oslo, 16. Februar 2021. Der norwegische Energiekonzern Equinor hat AkerSolutions ASA entsprechend einer Absichtserklärung mit der Elektrifizierung der Plattformen Troll B und C beauftragt. Die Stromversorgung soll künftig von Land über aus per Kabel erfolgen, um den CO2-Ausstoß zu verringern. Aker Solutions rechnet mit einem Auftragsvolumen von zwei bis drei Milliarden NOK.

Continue reading “Aker Solutions wird Troll-Plattformen von Equinor elektrifizieren”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung

Energi Norge: Elektrifizierung in Norwegen geht zu langsam

Oslo, 26. Mai 2020. Norwegens Nutzung erneuerbarer Energien im gesamten Energiemix hat seit 2010 nur um vier Prozent zugenommen. Das Tempo der Umstellung sei zu langsam, um die Klimaziele zu erreichen und verlorene Arbeitsplätze zu ersetzen, heißt es in einem jetzt veröffentlichten Bericht von Energi Norge. Insbesondere im Verkehrssektor bestehe die Notwendigkeit zur schnelleren Elektrifizierung.

Continue reading “Energi Norge: Elektrifizierung in Norwegen geht zu langsam”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung