Schlagwort: Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles SA

Neue Straßenbahnen in Oslo in Betrieb

Nach über einjähriger Verspätung wurden in Oslo die ersten neuen Straßenbahnen des spanischen Herstellers CAF in Betrieb genommen. Die gänzlich in Niederflur-Bauweise gefertigten Fahrzeuge bieten Platz für 220 Fahrgäste.©Sporveien Oslo AS

Oslo, 9. Februar 2022. Seit Anfang Februar sind in Oslo die ersten von 87 neuen Straßenbahnen fahrplanmässig in Betrieb. Bis 2024 sollen alle Bahnen ausgeliefert sein. Der Beschaffungspreis beträgt drei Milliarden NOK. Es besteht die Option für weitere 60 Einheiten. Hersteller ist das spanische Unternehmen Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles SA (CAF). Die fünfteiligen Trikken (Straßenbahn) des Typs Urbos 100 sind durchgehend in Niederflur-Bauweise gefertigt und bieten Platz für 220 Fahrgäste. Die Sporveien Oslo AS setzt mit diesen Fahrzeugen alles auf eine Karte und möchte damit die beiden heutigen Straßenbahnen der Baureihe SL-79 und SL-95 gänzlich ersetzen.

Continue reading „Neue Straßenbahnen in Oslo in Betrieb“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus