Schlagwort: Chemgas

Norwegisches Marine-Wasserstoff-Unternehmen TECO 2030 ASA geht an die Osloer Börse

TECO 2030 ASA hat den Handel am Merkur Market aufgenommen, einer multilateralen Handelsfazilität der Osloer Börse. Nun will das Unternehmen noch stärker in die Umgestaltung der weltweiten Schifffahrtsflotte auf null Emissionen investieren. 
©Thomas Brun / NTB/TECO 2030

Oslo, 13. Oktober 2020. Das norwegische Engineering-Unternehmen TECO 2030 ASA startete am 12. Oktober den Handel an der Oslo Børs Merkur Market. Die Aktien des IPO wurden zu einem Festpreis von 3,65- Euro pro Aktie verkauft, was einem Eigenkapitalwert von 44,- Millionen Euro entspricht. Im Zusammenhang mit dem IPO wurden insgesamt 2.000.000 neue Aktien ausgegeben, wodurch ein Bruttoerlös von ca. 7,3 Millionen Euro erzielt wurde. Im IPO wurden keine bestehenden Aktien verkauft. Nach der Ausgabe der neuen Aktien werden 12.000.000 Aktien im Umlauf sein. Ungefähr 65 Prozent des IPO’s ging an institutionelle Anleger und etwa 35 Prozent an Einzelanleger. Die Gesellschaft hat nun mehr als 530 Aktionäre.

Continue reading “Norwegisches Marine-Wasserstoff-Unternehmen TECO 2030 ASA geht an die Osloer Börse”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus