Schlagwort: CargoNet AS

Erster direkter Güterzug von Narvik über Haparanda nach Finnland startet im April

Der Arctic Rail Express bei Vassijaure. Nach mehreren Jahren der Vorbereitungen gesellt sich ab Ende April zu den bekannten Fischzügen von Narvik nach Oslo und Padborg auch ein direkter Fischzug nach Finnland. Mit diesem Zug sind auch Transporte nach China vorgesehen.©Cargonet

Narvik, 8. März 2022. In der letzten Aprilwoche wird vom Hafen Narvik der erste Güterzug über Haparanda-Tornio nach Finnland abfahren, wo die Container zu verschiedene Destinationen weitertransportiert werden. Beladen wird der Zug, der wöchentlich verkehrt, hauptsächlich mit Meeresfrüchten. Für Narvik eröffnet sich damit der angestrebte direkte Transportkorridor nach China. Für den norwegischen Schienengüterverkehr ist die Inbetriebnahme des Güterzuges ein großes, seit Langem erwartetes Ereignis. Dahinter stehen jahrelange, von zahlreichen Rückschlägen begleitete gemeinsame Anstrengungen des norwegischen Logistikunternehmens Cargonet und des Hafens Narvik, unterstützt durch die Stadt Narvik. Narvik ist der größte Logistikknotenpunkt in Nordnorwegen.

Continue reading „Erster direkter Güterzug von Narvik über Haparanda nach Finnland startet im April“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Vier Eurodual-Lokomotiven für Norwegen

Die Eurodual-Lokomotive verbindet außergewöhnliche Traktionsleistungen sowohl im Dieselbetrieb als auch im elektrischen Betrieb.©Cargonet

Oslo/Frauenfeld, 22. September 2021. Die norwegische Güterbahn CargoNet AS wird von der Leasinggesellschaft European Loc Pool (ELP) in der Schweiz zwei Eurodual-Lokomotiven des schweizerischen Herstellers Stadler Rail leasen. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt unterzeichnet. Gefertigt werden diese Maschinen im spanischen Werk in Valencia. Ende Oktober 2022 sollen diese Zweisystem-Lokomotiven abgeliefert und primär für die Nordlandsbanen und die Dovrebanen eingesetzt werden. Geplant ist ein direktes Containerzugpaar von Oslo Alnabru nach Bodø über 1.200 Kilometer. Zudem werden die Eurodual von großem Nutzen bei Umleitungen über die nicht elektrifizierten Solørbanen-Rørosbanen sein, wenn die elektrifizierte Dovrebanen als Hauptline zwischen Oslo und Trondheim unterbrochen ist. Die Eurodual werden bereits von Green Cargo Norge auf der Bergensbanen eingesetzt.  

Continue reading „Vier Eurodual-Lokomotiven für Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus