Schlagwort: Cargo Net

Erfreuliche Trendwende im norwegischen Schienengüterverkehr

Die kleine norwegische Güterbahn Onrail erweist sich als besonders innovativ. Sie hat 2021 den Güterzug von Åndalsnes nach Oslo Alnabru erfolgreich reaktiviert. Mit zwei neuen Lokomotiven des Typs Eurodual von Stadler Rail für Diesel- und elektrischen Betrieb sollen Güterzüge auch anderer Linien befördert werden.©Onrail

Oslo, 1. September 2022. Noch vor fünf Jahren steckte der norwegische Schienengüterverkehr in einer tiefen Krise. Die Gütertonnagen gingen ständig zurück. Die staatliche Cargo Net stricht immer mehr Güterzüge und sprach von der drohenden Betriebseinstellung. Der Staat sah sich gezwungen, den Güterbahnen über zwei Jahre mit Finanzspritzen das Überleben zu sichern. Diese finanzielle Unterstützung in der Krisenzeit erweist sich heute als richtig für die nachfolgende Trendwende. Von 2020 bis 2021 betrug das Wachstum des Güterverkehrs auf der Schiene zwölf Prozent.

Continue reading „Erfreuliche Trendwende im norwegischen Schienengüterverkehr“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers