Schlagwort: Boknafjord-Tunnel

Schweizer/norwegisches JV Implenia Stangeland baut ein Drittel des Rogfast-Tunnels

Rogfast soll mit drei verschiedenen Verträgen gebaut werden. Der Boknefjord-Tunnel, den das Joint Venture Implenia/Stangeland realisiert, gehört zum Abschnitt E03.©Statens vegvesen

Glattpark (Opfikon), 6. Januar 2023. Das Joint Venture bestehend aus Implenia (80 Prozent) und Stangeland Maskin (20 Prozent) hat die Ausschreibung der staatlichen norwegischen Straßenverwaltung Statens vegvesen zum Bau des Boknafjord-Tunnels an der E03 gewonnen. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten am 6. Januar Ingrid Dahl Hovland, Direktorin von Statens vegvesen, und Audund Aaland, Direktor von Implenia Norge. Es ist der zweite Rogfast-Großvertrag der Behörde. Der erste Vertrag wurde mit dem schwedischen Bauunternehmen Svenska unterzeichnet. Das vom Joint Venture Implenia Stangeland jetzt gewonnene Projekt besteht aus einem 8,6 Kilometer langen Tunnel mit zwei Röhren und einem 125 Meter langen Straßenabschnitt im Tagbereich. Es ist Teil des Projektes E39 Rogfast, einem der größten Infrastrukturprojekte Norwegens, bei dem der längste und tiefste Unterwassertunnel der Welt gebaut wird.

Continue reading „Schweizer/norwegisches JV Implenia Stangeland baut ein Drittel des Rogfast-Tunnels“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart