Schlagwort: BIP-Wachstum

Rückgang des Bruttoinlandsproduktes auf dem norwegischen Festland

Niedrige Aktivitäten im Baugewerbe trugen zum Rückgang der Festlandwirtschaft im Februar bei.©BPN

Oslo, 12. April 2023. Norwegens Wirtschaft entwickelte sich im Februar schwächer als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt der Wirtschaft auf dem norwegischen Festland, das heißt ohne die Öl- und Gasindustrie, fiel im Februar nach Angaben der norwegischen Statistikbehörde SSB um 0,2 Prozent. Ursache des Rückgangs waren vor allem niedrigere Aktivitäten im Baugewerbe sowie eine geringere Bautätigkeiten und weniger Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Öl- und Gasförderung. Pål Sletten, Abteilungsleiter für die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen der Statistikbehörde SSB, sieht darin Anzeichen einer Verlangsamung der Wirtschaft auf dem Festland. Auch das Dreimonatswachstum habe sich in den letzten Monaten verlangsamt, so Sletten. 

Continue reading „Rückgang des Bruttoinlandsproduktes auf dem norwegischen Festland“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen