Schlagwort: Balaruskali

Norwegischer Düngemittelkonzern Yara stoppt Kali-Beschaffung in Belarus

Die Kalilagerstätte Starobinskoje ist die Rohstoffbasis von Belaruskali OJSC und gilt als eine der größten Lagerstätten der Welt. 
Die Hauptproduktion von Belaruskali befindet sich in Soligorsk und Petrikov und umfasst sieben Bergwerke und fünf Verarbeitungsbetriebe. Das Unternehmen ist einer der größten Hersteller und Exporteur von Kali-Mineraldüngemitteln.©Belaruskali

Oslo, 10. Januar 2022. Der norwegische Düngemittelkonzern Yara International ASA wird künftig kein Kali mehr aus Belarus beziehen. Wie das Unternehmen mitteilt, hätten die Auswirkungen der aktuellen Sanktionen gegen Belarus auf die Lieferkette Yara dazu gezwungen, die Beschaffung von Kali, einem wichtigen Bestandteil für die Produktion von Mineraldüngern für die Lebensmittelproduktion, einzustellen. Zwar würde der Kauf von Kali aus dem Unternehmen Belaruskali OJSC nicht gegen die geltenden Sanktionen verstoßen, allerdings würden andere Akteure der Lieferkette wesentliche Dienstleistungen, die für den Kaliexport aus Belarus notwendig sind, nicht mehr anbieten. Ab dem 1. April 2022 werde Yara daher kein Kali mehr in Belarus einkaufen.

Continue reading „Norwegischer Düngemittelkonzern Yara stoppt Kali-Beschaffung in Belarus“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers