Schlagwort: Bacalhau

Equinor und Partner investieren acht Milliarden US-Dollar in Erschließung des Bacalhau-Feldes in Brasilien

Die japanische Modec Inc. hat sich den  Auftrag zur Lieferung des riesigen Produktionsschiffs (FPSO) gesichert.©Illustration: Equinor 

Oslo, 1. Juni 2021. Der norwegische Energiekonzern Equinor wird in Brasilien ein neues Ölfeld erschließen. Die Investitionsentscheidung für das Projekt Bacalhau Phase 1 im brasilianischen Pre-Salt-Santos-Gebiet haben Equinor als Betreiber und seine Partner ExxonMobil, Petrogal Brasil und Pré-sal Petróleo SA (PPSA) jetzt gefällt. Die Investition beträgt ca. acht Milliarden US-Dollar. Bacalhau ist Equinors größter Ölfund im Ausland und das erste Feld Brasiliens, das von einem internationalen Konsortium erschlossen wird. Die geschätzten förderbaren Reserven für die erste Phase betragen mehr als eine Milliarde Barrel Öl. Der Entwicklungsplan wurde im März 2021 von der brasilianischen Nationalen Agentur für Erdöl, Erdgas und Biokraftstoffe (ANP) genehmigt. Das erste Öl soll 2024 produziert werden.

Continue reading „Equinor und Partner investieren acht Milliarden US-Dollar in Erschließung des Bacalhau-Feldes in Brasilien“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden