Schlagwort: Avinor AS

Norwegens Flughafenbetreiber Avinor in Finanznot – Erhöhung der Flughafensteuer soll helfen

Der Gewinn aus dem Betrieb des Flughafens Oslo und anderer größerer Flughäfen hat es Avinor bisher ermöglicht, unrentable Flughäfen in den Regionen zu betreiben.©Avinor/Espen Solli

Oslo, 16. November 2023. Der staatliche norwegische Flughafenbetreiber Avinor befindet sich aufgrund des Rückgangs der Passagierzahlen in und nach der Korona-Pandemie in einer schwierigen finanziellen Situation. Um keine Flughäfen schließen zu müssen, will die Regierung die Flughafensteuer, die die Fluggesellschaften an den Flughafenbetreiber zahlen, in den Jahren 2023 und 2024 um 200 Millionen NOK erhöhen. Eine weitere Erhöhung sei für 2025 und 2026 möglich, teilt die Regierung mit. Avinor betreibt in Norwegen 43 Flughäfen, darunter viele kleine Airports.

Continue reading „Norwegens Flughafenbetreiber Avinor in Finanznot – Erhöhung der Flughafensteuer soll helfen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Taxiautomaten am Flughafen Oslo: Mehr Transparenz mit festen Preisen

Ankommenden Reisende können an Taxiautomaten am Flughafen Oslo künftig ein Taxi ihrer Wahl zu einem Festpreis bestellen.©Rubynor Flytaxien

Oslo, 25. April 2022. Der Flughafen Oslo bietet ankommenden Reisenden eine hochmoderne und vollständig digitale Taxilösung, die Transparenz und volle Wahlfreiheit bietet. Reisende können den Fahrzeugtyp wählen und sich vorab informieren, was die Fahrt kostet. „Reisende sollten eine gute Reise haben, auch vom Flughafen nach Hause“, sagt Flughafendirektorin Stine Ramstad Westby. 

Continue reading „Taxiautomaten am Flughafen Oslo: Mehr Transparenz mit festen Preisen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Neue Verträge für Tax-Free-Shops und Travel Value Stores an Flughäfen in Norwegen vergeben

Der zollfreie Einkauf bescherte dem norwegischen Flughafenbetreiber Avinor im vergangenen Jahr 28 Prozent der Gesamteinnahmen.©Avinor

Oslo, 7. September 2021. Norwegian Airport Retail Norway (ARN) und Norwegian-German Travel Retail Norway (TRN) werden ab dem 1. Januar 2023 fünf Jahre lang die Duty-Free-Läden an den Airports des Flughafen-Operators Avinor in Norwegen betreiben. Sie gingen im Juni als Sieger einer Ausschreibung hervor, an der sechs Unternehmen teilnahmen. Die Einnahmen aus dem steuerfreien Verkauf in den Geschäften sollen Avinor über die Laufzeit der Verträge einen Umsatz von 18 Milliarden NOK bescheren.

Continue reading „Neue Verträge für Tax-Free-Shops und Travel Value Stores an Flughäfen in Norwegen vergeben“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen

Weltweit größtes Remote Towers Center in Norwegen eröffnet

Bildnachweis: Avinor
In Bodø wurde das weltweit größte Remote Towers Center eröffnet. Bis Ende 2022 sollen in Norwegen 15 Flughäfen mit der Remote-Towers-Technologie betrieben werden. ©Avinor

Bodø, 20. Oktober 2020. Der norwegische Flughafenbetreiber und Flugsicherungsdienstleister Avinor AS eröffnete am 20. Oktober 2020 in Bodø das weltweit größte Remote Towers Center. Der erste Turm in Norwegen, der mit der Remote-Towers-Technologie betrieben wird, das heißt, der von einer Einrichtung außerhalb des Flughafens kontrolliert wird, wurde 2019 in Betrieb genommen.

Continue reading „Weltweit größtes Remote Towers Center in Norwegen eröffnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen