Norwegisches Parlament Storting verabschiedet „Korona Act“

Oppositionsführer Jonas Gahr Støre von der Arbeiterpartei während der Behandlung des Korona-Gesetzes am Samstag im Storting.©Das Storting.

Oslo, 21. März 2020. Das norwegische Parlament Storting hat am 21. März das vorläufige Gesetz verabschiedet, das die Regierung ermächtigt, notwendige und angemessene Anpassungen zur Bekämpfung des Corona-Virus‘ und die Auswirkungen auf die Gesellschaft für einen begrenzten Zeitraum vorzunehmen. Einen zweiten Gesetzesentwurf will die Regierung am Dienstag, den 24. März, zur Abstimmung bringen.

Continue reading „Norwegisches Parlament Storting verabschiedet „Korona Act““

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Nel ASA schließt wegen Corona-Virus vorübergehend Werk in Connecticut

Oslo, 22. März 2020.  Der norwegische Hydrogenspezialist Nel ASA (Nel) wird einer Verordnung des Staates Connecticut zufolge einen Großteil der Aktivitäten im Werk Wallingford vorübergehend bis zur zweiten Aprilhälfte 2020 aussetzen. Das teilte das Unternehmen im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Corona-Virus auf seine Tätigkeit mit.

Continue reading „Nel ASA schließt wegen Corona-Virus vorübergehend Werk in Connecticut“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

SØA-Bericht empfiehlt Norwegens Teilnahme am Forschungsprogramm Horizon Europe

Oslo, 20. März 2020.  Norwegische Forschungsinstitute und Unternehmen haben insgesamt 9,1 Milliarden NOK an Forschungsgeldern aus Brüssel erhalten. Wie ein von der Regierung in Auftrag gegebener Bericht jetzt zeigt, habe sich die Teilnahme Norwegens gelohnt, obwohl die von Norwegen gezahlte Quote hoch sei, teilt die Regierung mit. 

Continue reading „SØA-Bericht empfiehlt Norwegens Teilnahme am Forschungsprogramm Horizon Europe“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Stena-Line stellt Fährverbindung Oslo-Frederikshavn ein

Die Auswirkungen des Corona-Virus auf den Tourismus veranlasst die Fährgesellschaft Stena-Line zur dauerhaften Einstellung der Strecke Oslo-Frederikshav. Das Unternehmen geht davon aus, dass es in diesem Jahr keine Touristen-Hochsaison geben wird.©Stena Line

Oslo/ Göteborg, 19. März 2020. Die schwedische Fährgesellschaft Stena-Line stellt den Betrieb der Strecke Oslo-Frederikshavn nach 40 Betriebsjahren dauerhaft ein. Das Stena-Line-Büro in Oslo wird geschlossen, was 30 Mitarbeiter an Land betrifft. Das Schiff bliebt bereits seit vergangenen Samstag im Hafen. Gestern wurde das endgültige Aus der beliebten Fährverbindung beschlossen. Stena Saga befindet sich derzeit in seinem Registrierhafen Göteborg. Die Strecke Oslo-Frederikshavn wurde von vielen Norwegen zu Wochenendausflügen nach Dänemark befahren und auch von deutschen Touristen für ihre Überfahrten nach Norwegen genutzt.

Continue reading „Stena-Line stellt Fährverbindung Oslo-Frederikshavn ein“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Behörden legen Prioritäten für neuen Transportplan 2022 bis 2033 vor

Oslo, 18. März 2020. Norwegische Behörden aus dem Bereich Transport und Verkehr haben dem Verkehrsminister ihre Prioritäten für den Nationalen Verkehrsplan 2022-2033, der in einem Jahr vorgelegt werden soll, übergeben. Diese Vorschläge des Fughafenbetreibers Avinor AS, der norwegischen Eisenbahndirektion und Bane NOR, der norwegischen Küstenverwaltung und Nye Veier AS, der norwegische öffentlichen Straßenverwaltung, die zur Konsultation eingereicht werden, seien ein wichtiger Bestandteil der Ausarbeitung eines strategischen Verkehrsplans, sagte Verkehrsminister Knut Arild Hareide.

Continue reading „Behörden legen Prioritäten für neuen Transportplan 2022 bis 2033 vor“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Corona-Virus: Norweger dürfen vorerst nicht mehr in ihren Hütten übernachten

In Norwegen gibt es etwa 600.000 Hüttenbesitzer. Wegen des Corona-Virus‘ hat die Regierung jetzt die Übernachtung in den Hütten verboten, da die örtlichen Gesundheitsbehörden eine Versorgung nicht garantieren können.©BPN

Oslo, 20. März 2020. Norwegens Regierung verbietet ab sofort die Übernachtung in Freizeitimmobilien außerhalb der eigenen Gemeinde. Als Grund für die drastische Maßnahme nennt der Minister für Gesundheit und Pflege Bent Høie die Überlastung der Gesundheitsdienste in den Gemeinden, in denen viele Ferienhäuser stehen. 

Continue reading „Corona-Virus: Norweger dürfen vorerst nicht mehr in ihren Hütten übernachten“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegen senkt Leitzins weiter auf 0,25 Prozent

Oslo, 20. März 2020. Die norwegische Zentralbank Norges Bank hat den Leitzins weiter um 0,75 Prozentpunkte auf 0,25 Prozent gesenkt. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Ausschuss für Geldpolitik und Finanzstabilität einstimmig am 19. März in einer außerordentlichen Sitzung. Bereits am 13. März hatte die Bank den Leitzins von 1,5 Prozent auf ein Prozent reduziert.

Continue reading „Norwegen senkt Leitzins weiter auf 0,25 Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegische Krone im freien Fall – US-Notenbank bietet 30-Milliarden-Dollar-Kredit

Wechselkurs der norwegischen Krone gegenüber dem Euro am 19. März 2020, gegen 16.00 Uhr.©Zentralbank

Oslo, 19. März 2020. Die norwegische Krone stürzt immer weiter ab. Am 19. März, 4:43 Uhr, erreichte die Krone ein historisch niedriges Niveau gegenüber dem Euro. Ein Euro kostete 13,02 NOK. Auch gegenüber dem Dollar hat die Krone stark abgewertet. Gegen 16.00 Uhr kostete ein Euro nach Angaben der norwegischen Zentralbank 12,31 NOK, ein US-Dollar 11,40 NOK.

Continue reading „Norwegische Krone im freien Fall – US-Notenbank bietet 30-Milliarden-Dollar-Kredit“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Wintershall Dea 2019 mit Produktionsrekord – Projekte in Norwegen zur Erforschung von CCS und Hydrogen

Wintershall Dea hat im vergangenen Jahr einen Produktionsrekord erzielt. In Norwegen liegen die aktuellen Entwicklungsprojekte Dvalin und Nova im Zeitplan. Im Bild: Absenken eines Templates für das Erdöl- und Erdgasfeld Nova.©Wintershall

Hamburg/Kassel, 18. März 2020. Das Erdöl- und Erdgasunternehmen Wintershall Dea hat im vergangenen Jahr mehr 642 Tausend Barrel Öläquivalent (BOE) pro Tag produziert, neun Prozent mehr als Wintershall und DEA 2018 zusammen (589 Tausend Barrel/Tag). Das ist ein neuer Produktionsrekord. Lediglich in Nordeuropa (Norwegen, Deutschland, Großbritannien, Niederlanden und Dänemark) ist die Produktionsmenge von 203 auf 201 Tausend Barrel/Tag zurückgegangen. In Norwegen betrug die Produktionsmenge 146 Tausend Barrel/Tag). Mit Produktionskosten in Höhe von 4,30 US-Dollar je Barrel liege das Unternehmen fast die Hälfte unter dem Branchendurchschnitt und verfüge mit 3,8 Milliarden BOE über hohe Reserven, erklärte Vorstandsvorsitzender Mario Mehren auf der Jahrespressekonferenz, die in diesem Jahr online stattfand. In Nordeuropa lagen die Produktionskosten mit 4,6 US-Dollar je Barrel weit über den Kosten in Russland (1 US-Dollar/Barrel), waren aber geringer als in der Mena-Region mit 5,8 US-Dollar/Barrel.

Continue reading „Wintershall Dea 2019 mit Produktionsrekord – Projekte in Norwegen zur Erforschung von CCS und Hydrogen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität

Norwegens Zentralbank erhöht Devisenumsatz und prüft Kauf norwegischer Kronen

Der Verwendung und Verrechnung der Erdöl- und Erdgaseinnahmen mit dem norwegischen Staatshaushalt und dem Government Pension Fund Global liegt ein kompliziertes Verfahren zugrunde.©Norge Banks

Oslo, 18. März 2020. Norwegens Zentralbank Norges Bank steigert den täglichen Devisenverkauf von umgerechnet 500 Millionen NOK auf umgerechnet 1.600 Millionen NOK. Dies geschehe im Auftrag des Staates, um die Auswirkungen des Ausbruchs des Corona-Virus‘ auf die norwegische Wirtschaft und die Maßnahmen zur Abschwächung der Folgen, die zu höheren Ausgaben und niedrigeren Einnahmen für den Staat führen, abzufangen, teilt Norges Bank mit. Der Staat müsse daher mehr Einnahmen aus der Erdölindustrie in Kronen umtauschen. 

Continue reading „Norwegens Zentralbank erhöht Devisenumsatz und prüft Kauf norwegischer Kronen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

UN-Entwicklungsreport: Norwegen weiterhin das Land mit der höchsten Lebensqualität