Mehr deutsch-norwegischer Austausch beim Thema Energie

Die AHK Norwegen und Innovation Norway arbeiten künftig enger im Energiebereich zusammen. Im Bild: Schwimmendes Windrad in der Nähe der norwegischen Insel Karmøy©Innovation Norway

Oslo/Hamburg/München, 16. Mai 2020. Vor dem Hintergrund der Covid-19-Krise wollen die Deutsch-Norwegische Handelskammer und Innovation Norway im Energiebereich stärker zusammenarbeiten. Die beiden Veranstaltungen German-Norwegian Energy Dialogue der AHK Norwegen in Oslo und das German-Norwegian Energy Forum von Innovation Norway, die bisher jährlich in Oslo und in Berlin stattfanden, werden künftig gemeinsam von der AHK Norwegen und Innovation Norway als Webinar veranstaltet. Der German-Norwegian Energy Dialogue bietet nun eine Reihe von fünf energie-spezifischen Webinaren an. Die erste Veranstaltung (27. Mai, 10.00 bis 11.00 Uhr) widmet sich dem Thema “Covid-19 Impact on the European Power Sector“. Ebenso digital und damit für ein größeres Publikum erreichbar wird das German Norwegian Energy Forum am 12. November dieses Jahres.

Continue reading “Mehr deutsch-norwegischer Austausch beim Thema Energie”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Arbeitsvertrag mit Nicolai Tangen als Chef des norwegischen Staatsfonds unterzeichnet

Nicolai Tangen tritt am 1. September 2020 die Nachfolge von Yngve Slyngstad als CEO der Norges Bank Investment Management an. Die Arbeitsvereinbarung wurde am 27. Mai unterzeichnet.©Tony Colli

Oslo, 27. Mai 2020. Øystein Olsen, Gouverneur der norwegischen Zentralbank, unterzeichnete am 27. Mai im Namen des Vorstands der Norges Bank eine Arbeitsvereinbarung mit Nicolai Tangen als CEO der Norges Bank Investment Management. Um die Ernennung des Investmentmanagers hatte es in den vergangenen Wochen in Norwegen heftige Diskussionen gegeben. Nicolai Tangen gründete 2005 die Verwaltungsgesellschaft AKO Capital in London und hat seitdem ein beachtliches Vermögen erwirtschaftet.

Continue reading “Arbeitsvertrag mit Nicolai Tangen als Chef des norwegischen Staatsfonds unterzeichnet”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Norwegische Kleven Verft baut Mega-Yacht

Die Kleven Verft in Norwegen erhielt gemeinsam mit der kroatischen Werft Brodosplit den Auftrag zum Bau der Yacht M / Y NJORD. Beide Unternehmen gehören zur kroatischen DIV Group. ©.Kleven Verft

Oslo, 22. Mai 2020. Während in diesen Tagen zahlreiche Werften Auftragsstornierungen hinnehmen müssen, hat die norwegische Kleven Verft einen riesigen Auftrag an Land gezogen. Die DIV Group, der kroatische Eigentümer der Kleven-Werft, hat eine Vereinbarung mit Ocean Residences Development Ltd. über den Bau einer 290-Meter-langen-Superyacht geschlossen. Kleven Verft in Norwegen wird gemeinsam mit der Brodosplit-Werft in Kroatien, die sich ebenfalls im Besitz der DIV Group befindet, die M / Y NJORD bauen. Brodosplit wird für den größten Teil der Rumpfstahlkonstruktion sowie für einen erheblichen Teil der technischen Installationen verantwortlich sein. Der Rumpf wird dann zur  Kleven Verft transportiert, um alle technischen Installationen und Innenräume bis zur Auslieferung im Jahr 2024 fertigzustellen.

Continue reading “Norwegische Kleven Verft baut Mega-Yacht”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Botschafter der nordischen Länder laden zum Twitter-Townhall-Meeting zum Thema “Digitalisierung” ein

Die Botschafter der nordischen Länder arbeiten nicht nur unter einem Dach – sie twittern auch gemeinsam. Am 4. Juni werden sie an einem Twitter-Townhall-Meeting zum Thema “Digitalisierung” teilnehmen. Im Bild: Das Felleshus in Berlin.©Felleshus

Berlin, 22. Mai 2020. Die Botschafter aller fünf nordischen Länder nehmen am Donnerstag, 4. Juni, von 11 bis 12 Uhr, an einem Twitter-Townhall-Gespräch zum Thema “Digitalisierung” teil. Fragen können mit dem Hashtag #NordicTownHall getweetet werden. Norwegens Botschafter Petter Ølberg (@petterolberg  /Botschaftsaccount: @norbotschaft) wird gern über den Stand der Digitalisierung in Norwegen informieren.

Norwegen gehört zu den fortschrittlichsten Ländern im Bereich Digitalisierung. Über das Register Brønnøysundregistrene können zahlreiche Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung digital abgewickelt werden. Als eines der ersten Länder hat Norwegen die Corona-App “Smittestopp” eingeführt.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Digitalisierung in Norwegen,

Lesen Sie auch;

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Norwegischer Solarmarkt mit rasantem Wachstum

Solarenergie trägt nur zu einem geringen Teil zur Stromproduktion in Norwegen bei. Aber der Markt wächst rasant.©Morten Gaustad, Getek AS

Oslo, 20. Mai 2020. Der norwegische Solarenergiemarkt hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt. Wie aus der von Sol Energi Klyngen (Solar Energy Cluster) veröffentlichten Marktstatistik für Solarenergie in Norwegen hervorgeht, wurden 2019 in Norwegen Solarzellen zur Produktion von mehr als 51 MW installiert. Im  Vorjahr waren es 23,5 MW. Insgesamt produzierten Solarzellen im vergangenen Jahr 120 MW Strom. Über 100 MW sind an das Stromnetz angeschlossen.

Continue reading “Norwegischer Solarmarkt mit rasantem Wachstum”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Norwegen mit Rekordausgaben für Ausbau des Breitbandnetzes

Anzahl der Unternehmen mit einem Breitband-Abonnement im Festnetz©
Det norske ekommarkedet 2019/Nkom

Oslo, 14. Mai 2020. In Norwegen wurden im vergangenen Jahr 12,2 Milliarden NOK in den Ausbau des Breitbandnetzes investiert – 2,5 Milliarden NOK mehr als im Vorjahr. Für das laufende Jahr stellt der Staat eine Rekordsumme von 406 Millionen NOK für Breitband in den Regionen zur Verfügung. 

Continue reading “Norwegen mit Rekordausgaben für Ausbau des Breitbandnetzes”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Norwegen erhält erste Batteriezellenfabrik

Das neue Unternehmen Morrow Batteries will Europa mit der nächsten Generation nachhaltiger Batterien versorgen. V.l.: Steffen Syvertsen (CEO Agder Energi), Bjørn Rune Gjelsten (Investor), Frederic Hauge (Bellona), Ole Erik Almlid (NHO-Manager) und Terje Andersen (CEO des neu gegründeten Unternehmens Morrow Batteries)©Adger Energi

Oslo, 20. Mai 2020. Das norwegische Energieunternehmen Agder Energi, Bjørn Rune Gjelstens, Eigentümer des Abfallverarbeiters NOAH AS, und die Umweltorganisation Bellona haben ein gemeinsames Unternehmen zur Batterieproduktion in Südnorwegen gegründet. Morrow Batteries, so der Name des neuen Unternehmens, soll eine Fabrik zur Entwicklung von Batterien der nächsten Generation werden – und den Grundstein für ein neues industrielles Abenteuer in Norwegen legen.

Continue reading “Norwegen erhält erste Batteriezellenfabrik”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Starke Zunahme von Cyber-Angriffen gegen norwegische Unternehmen im April

Im April wuchsen die Cyberangriffe auf norwegische Unternehmen um mehr als 20 Prozent.©NorSIS

Oslo, 20.Mai 2020. Hunderte norwegischer Unternehmen wurden in den letzten Monaten von Schadprogrammen infiziert. Norwegens größter IT-Sicherheitsanbieter Mnemonic verzeichnete im  April ein Wachstum von mehr als 20 Prozent bei gemeldeten Sicherheitsvorfällen. Mnemonic zählt mehr als 100 der größten norwegischen Unternehmen zu seinen Kunden, darunter mehrere Behörden im öffentlichen Sektor aus dem Bereich Justiz- und Gesundheit.

Continue reading “Starke Zunahme von Cyber-Angriffen gegen norwegische Unternehmen im April”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Norwegens Justizministerin schlägt vorübergehendes Einreisegesetz vor

Justizministerin Monica Maeland©regjeringen.no

Oslo, 19. Mai 2020. Das Ministerium für Justiz und öffentliche Sicherheit hat im Zusammenhang mit der Verbreitung von covid-19 ein vorübergehendes Gesetz über Einreisebeschränkungen vorgeschlagen und zu Konsultationen vorgelegt. Demnach sollen die Einreisebestimmungen für Ausländer bis zum 1. Januar 2021 gelten. Die heutigen Einreisebestimmungen basieren auf der Grundlage des Anti-Infektionsgesetzes, Abschnitt 7 bis 12. Ein vorübergehendes Sondergesetz, das im Storting behandelt wurde, biete einen besseren Spielraum für umfassendere Bewertungen als das Infektionsschutzgesetz, erklärte Justizministerin Monica Maeland.

Continue reading “Norwegens Justizministerin schlägt vorübergehendes Einreisegesetz vor”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer

Color Line storniert Norwegen-Reisen für Passagiere bis zum 29. Mai 2020

Bis zum 29. Mai werden die Color-Line-Fähren erst einmal im Hafen bleiben. ©Color Line

Oslo, 18. Mai 2020. Die norwegische Fährgesellschaft Color Line storniert alle Reisen zwischen Kiel und Oslo, Hirtshals und Krisitansand und Hirtshals und Larvik bis zum 29. Mai. Kunden, die Reisen für die Passagen bis zum 29. Mai gebucht haben, sollen am 19. Mai individuell über die Stornierung ihrer jeweiligen Reise informiert werden. Die Kunden selbst müssten nicht aktiv werden, erklärte Color Line gegenüber BusinessPortal Norwegen. Die Kunden können von Color Line den Reisepreis erstattet bekommen,  umbuchen oder Gutscheine erhalten, die über dem Wert der bereits gebuchten Reise liegen. 

Continue reading “Color Line storniert Norwegen-Reisen für Passagiere bis zum 29. Mai 2020”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Aktuelle Reisebeschränkungen für Norweger und Ausländer