Kategorie: Beziehungen zu Deutschland

Norwegens Ministerpräsident Støre trifft sich mit Deutschlands Vizekanzler Habeck

Oslo, 15. März 2022. Norwegens Ministerpräsident Jonas Gahr Støre trifft am 16. März den deutschen Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck zu einem Gespräch in Oslo. Themen des Treffens sind unter anderem die Situation in der Ukraine, die Vertiefung der deutsch-norwegischen Energiekooperation und die Zusammenarbeit beim grüner Wandel. Norwegens Minister für Erdöl und Energie Terje Aasland und der Minister für Handel und Industrie Jan Christian Vestre werden bei dem Gespräch ebenfalls anwesend sein. Nach dem Treffen, ca. 17.30 Uhr, treten Støre und Habeck vor die Presse. 

Am Abend lädt die AHK Norwegen in Kooperation mit der deutschen Botschaft in Oslo zur einer Diskussionsrunde unter dem Titel „Energy Security and renewed energy partnerships: Action needed to fulfill Norway’s potential as a reliable energy partner to Europe“ mit Robert Habeck und Vertretern von Unternehmen und Organisationen der deutsch-norwegischen Energiewirtschaft ein.

Hier können Sie die Pressekonferenz verfolgen, ca. 17.30 Uhr. 

Lesen Sie hier die Meldung zum Besuch.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband und Norwegisches Hydrogen-Forum unterzeichnen Partnerschaftsabkommen

Oslo, 24. Februar 2022. Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) und das Norwegische Hydrogen-Forum (NHF) wollen enger bei der Entwicklung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie zusammenarbeiten, um  Wasserstoff als Energieträger und als Kraftstoff für den emissionsfreien Verkehr und für industrielle Zwecke bereitzustellen. Ein entsprechendes Partnerschaftsabkommen unterzeichneten die beiden Verbände am 24. Februar. Die Vereinbarung sei ein Ergebnis des konstruktiven Dialoges im Rahmen der Arbeitsgruppe „Wasserstoff“, die die Deutsch-Norwegische Handelskammer (AHK) in Oslo initiiert hat, teilt die AHK mit. 

Continue reading „Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband und Norwegisches Hydrogen-Forum unterzeichnen Partnerschaftsabkommen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

AHK Norwegen stellt Schwerpunktthemen für 2022 vor

Der Neujahrsempfang konnte auch in diesem Jahr nicht im Gebäude der AHK Norwegen in Oslo stattfinden, sondern wurde als online-Event organisiert.©AHK Norwegen

Oslo, 31. Januar 2022. Beim digitalen Neujahrsempfang am 13. Januar 2022 haben die Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen der AHK Norwegen die Schwerpunkte ihrer Arbeit für 2022 vorgestellt. Auf ihrer Website gibt die AHK Norwegen einen Überblick über einige der Themen, die in diesem Jahr relevant sein werden. Wichtigste Arbeitsbereiche bleiben weiterhin der grüne Wandel und nachhaltige Energiesysteme. Die Sicherung qualifizierter Arbeitskräfte wird mehr in den Fokus rücken.

Finden Sie hier die Eckpunkte der Arbeit 2022.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Linde Engineering baut Elektrolyseanlage für Düngemittelkonzern Yara in Norwegen

Yaras Ammoniakanlage im Industriepark Herøya©Yara

Oslo, 28. Januar 2022. Der norwegische Düngemittelkonzern Yara hat Linde Engineering mit dem Bau und der Lieferung einer 24-MW-Anlage für grünen Wasserstoff in der Ammoniak-Produktionsanlage von Yara im Herøya Industripark in Porsgrunn beauftragt. Ein entsprechender Vertrag wurde heute unterzeichnet. Die Anlage, die von der Entwicklungsagentur Enova einen Zuschuss von 283 Millionen NOK erhalten hat, soll zeigen, dass Ammoniak, das mit erneuerbarer Energie hergestellt wird, den Ausstoß von Kohlendioxid bei der Düngemittelproduktion verringern kann. Dies wird die zweite von Linde Engineering entworfene und gebaute 24-MW-PEM-Elektrolyseanlage sein. Die erste wird derzeit am Chemiestandort Leuna in Deutschland gebaut.

Continue reading „Linde Engineering baut Elektrolyseanlage für Düngemittelkonzern Yara in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Strompreise in Norwegen nahe dem deutschen Niveau

Die Strombörse Nord Pool©Ilja Hendel

Lysaker, 21. Dezember 2021. Wie die Strombörse Nord Pool informiert, erreicht der Strompreis in Norwegen heute einen neuen Höchststand. Inklusive Netzmiete und Steuern kostet der Strom maximal 8,22 NOK pro Kilowattstunde. Ursache ist u.a. die niedrige Windproduktion in ganz Skandinavien, die nur nur ein Viertel des Normalwertes beträgt. Hinzu kommen ein hoher Verbrauch, niedrige Temperaturen und ein geringer Wasserdurchfluss, sagt Ole Tom Djupskås, Power Analyst bei Refinitiv gegenüber der Nachrichtenseite E24.

Continue reading „Strompreise in Norwegen nahe dem deutschen Niveau“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Stadtwerke München verkaufen Norwegen-Geschäft

Zum Verkaufsportfolio in Norwegen gehört auch das Ensign-Feld in der südlichen Nordsee.©Spirit Energy

München, 8. Dezember 2021. Das Gasförderunterunternehmen Spirit Energy, an dem die britische Beteiligungsgesellschaft Centrica 69 Prozent und die Stadtwerke München SWM 31 Prozent halten, verkauft seine norwegischen Gas- und Ölfelder sowie ein britisches Feld an die norwegischen Firmen Sval Energi und Equinor. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am 8. Dezember unterzeichnet. Der Kaufpreis beträgt 1.076 Millionen NOK (ca. 800 Millionen US-Dollar) zuzüglich einer bedingten Zahlung, die an die Rohstoffpreise gekoppelt ist. Spirit Energy wird als Unternehmen in Großbritannien und in den Niederlanden weitergeführt. Die Mitarbeiter von Spirit Energy Norway werden von Sval Energi AS übernommen. Die Transaktion soll ab 1. Januar 2022 wirksam werden.

Continue reading „Stadtwerke München verkaufen Norwegen-Geschäft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Willy-Brandt-Preise 2020/2021 in Oslo verliehen

Die Willy-Brandt-Preisträger 2020 und 2021, die Gewinner des „Willy-Brandt-Schülerwettbewerb über Demokratie und Zivilcourage“ sowie der deutsche Botschafter in Oslo, Alfred Grannas (1. Reihe, 1. v.r.), und der Vorsitzende der Deutsch-Norwegischen Willy-Brandt Stiftung Sverre Myrli (2.Reihe, 2.v.r.).©Morten Brøndmo

Oslo, 7. Dezember 2021. In der Aula der Universität Oslo, in der Willy Brandt vor 50 Jahren den Friedensnobelpreis erhielt, verlieh die Norwegisch-Deutschen Willy-Brandt-Stiftung am 7. Dezember die Willy-Brandt-Preise für die Jahre 2020 und 2021. Im vergangenen Jahr war die Zeremonie wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Auf deutscher Seite erhielten der Förderverein Kongsnæs e.V. in Potsdam mit seinem Vorsitzenden Volker Schneeweiß und der Berliner Unternehmer und Bauherr Michael Linckersdorff die Auszeichnung 2021. Auf norwegischer Seite wurde der Diplomat Sverre Jervell mit dem Preis geehrt. Die Preise 2020 gingen an die Kongshavn videregående skole in Oslo sowie an das Paul-Natorp Gymnasium und das Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium in Berlin.

Continue reading „Willy-Brandt-Preise 2020/2021 in Oslo verliehen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Norwegens Honorarkonsul Detlef Palm mit Verdienstorden Ritter 1. Klasse geehrt

V.l.: Botschafter Petter Ølberg, Detlef Palm, Honorarkonsul in Hamburg, und Hamburgs 1. Bürgermeister Peter Tschentscher bei der Übergabe der Auszeichnung in Hamburg. ©Daniel Müller

Hamburg, 6. Dezember 2021. Seine Majestät König Harald von Norwegen hat den langjährigen norwegischen Honorarkonsul Detlef Palm mit dem Verdienstorden Ritter 1. Klasse (Fortjenstorden Ridder 1. klasse) ausgezeichnet. Detlef Palm nahm die Ehrung von Botschafter Petter Ølberg bei einem feierlichen Abendessen in Hamburg entgegen. Der Orden wird seit 1985 an ausgewählte Persönlichkeiten für deren Einsatz für Norwegen und die norwegische Gesellschaft verliehen.

Continue reading „Norwegens Honorarkonsul Detlef Palm mit Verdienstorden Ritter 1. Klasse geehrt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Zweite schwimmende Windkraftanlage vor der norwegischen Küste errichtet

Das TetraSpar-Demonstrationsprojekt ist die weltweit erste groß angelegte Demonstration eines industriell gefertigten Offshore-Fundaments©RWE

Karmøy, 1. Dezember 2021. Vor Karmøy, Rogaland, wurde jetzt die zweite schwimmende Windkraftanlage vor der norwegischen Küste errichtet und an das Stromnetz angeschlossen. Die Unternehmen RWE Renewables, Shell New Energies, TEPCO Renewable Power und Stiesdal Offshore Technologies AS testen hier gemeinsam das TetraSpar-Konzept, eine Stahlrohr-Tragstruktur mit darunter hängendem Kiel, die mit drei Ankerketten am Meeresboden befestigt wird. Die Wassertiefe beträgt am Standort etwa 200 Meter. Der Strom wird per Kabel ans Festland geleitet. Die Konstruktion soll dazu beitragen, Offshore-Windanlagen an schwer zugänglichen Stellen einfacher zu installieren und anzuschließen.

Continue reading „Zweite schwimmende Windkraftanlage vor der norwegischen Küste errichtet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

TenneT-Presseteam erhält PR-Preis für digitales Event zur Inbetriebnahme des Stromkabels NordLink

Nach Meinung der Jury hat das Presseteam von TenneT mit der digitalen Veranstaltung zur Inbetriebnahme des Stromkabels NordLink neue Maßstäbe gesetzt.©TenneT

Berlin/Bayreuth, 5. November 2021. Das Stromkabel NordLink, das Deutschland und Norwegen verbindet, wurde in Berlin mit dem „PR Report Award“ der Kommunikationsfachzeitschrift PR Report geehrt. Ausgezeichnet wurde die mediale Inszenierung der Inbetriebnahme von NordLink als herausragende Kommunikation in der Kategorie „Technologie und Innovation“. „Die Inbetriebnahme des Hochspannungskabels, das deutsche Windenergie mit norwegischer Wasserkraft verbindet, lief gut – und versprach deshalb kaum Aufmerksamkeit. Zudem verbot Corona ein klassisches Banddurchschneiden. Die Aktion musste radikal neu gedacht und digital gestaltet werden, damit sie medial durchschlug. Ein Alptraum, dem die Verantwortlichen aber sehr erfolgreich begegneten,“ so die Meinung der Jury. Die Presseabteilung des Übertragungsnetzbetreibers TenneT habe eine Medien-Veranstaltung geschaffen, die für digitale und hybride Events neue Maßstäbe gesetzt hat, heißt es in der Laudatio.

Continue reading „TenneT-Presseteam erhält PR-Preis für digitales Event zur Inbetriebnahme des Stromkabels NordLink“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Bundespräsident Steinmeier in Oslo: Norwegen und Deutschland verbindet tiefe Freundschaft

Langjährige Freunde: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Norwegens Ministerpräsident Jonas Gahr Støre während der Pressekonferenz.©Screenshot/regjreringen.no

Oslo, 5. November 2021. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist der erste ausländische Gast, den der neue norwegische Ministerpräsident Jonas Gahr Støre in Oslo empfängt. Zum Auftakt seines  zweitägigen Besuchs in Norwegen wurde er von Parlamentspräsidentin Eva Kristin Hansen begrüßt, danach zu einem Mittagessen von  König Harald V. und Königin Sonja empfangen.

Continue reading „Bundespräsident Steinmeier in Oslo: Norwegen und Deutschland verbindet tiefe Freundschaft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht Norwegen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird gemeinsam mit Norwegens Premierminister Jonas Gahr Støre auch das neue Munch-Museum besuchen.©BPN

Aktualisiert, 5.November 2021, 11.00 Uhr

Berlin, 4. November 2021. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist heute nach Oslo. Dort wird er von König Harald V. empfangen und trifft Vertreterinnen und Vertreter des Parlaments und der Regierung zu politischen Gesprächen. Der Bundespräsident besucht außerdem das Peace Research Institute Oslo. Am Abend des 4. November lädt der norwegische Ministerpräsident, Jonas Gahr Støre, zu einem gemeinsamen Besuch mit anschließendem Essen in das Munch-Museum.

Continue reading „Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Norwegischer Energiekonzern Statkraft erwirbt Windkraftportfolio in Deutschland und Frankreich

Ab 2025 will Statkraft jährlich 2,5 bis 3 GW Wind- und Solarkapazität in Kontinentaleuropa produzieren.©Statkraft

Düsseldorf, 4. Oktober 2021. Der norwegische Energiekonzern Statkraft AS hat das Windkraftportfolio des Windparkbetreibers Breeze Three Energy aus Bremen erworben. Die 39 von Statkraft in Deutschland übernommenen Windparks haben eine installierte Gesamtleistung von 311 MW. In Frankreich kauft Statkraft vier Windparks mit einer installierten Leistung von 35 MW.

Continue reading „Norwegischer Energiekonzern Statkraft erwirbt Windkraftportfolio in Deutschland und Frankreich“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Deutscher Botschafter in Norwegen übermittelt Grüße zur deutschen Einheit per Video

Botschafter Alfred Grannas©Deutsche Botschaft Oslo

Oslo, 3. Oktober 2021. Alfred Grannas, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Norwegen, hat seine Grüße anlässlich des Tages der deutschen Einheit in einer Videobotschaft übermittelt. Er kündigt darin unter anderem den Besuch des Bundespräsidenten in Norwegen Anfang November an. Für das Video spielen Boris Schäfer, Dirigent und musikalischer Leiter der norwegischen Nationaloper, und die Konzertpianistin Margit Honecker die deutsche und die norwegische Nationalhymne.

Sehen Sie hier die Videobotschaft.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Hexagon Purus übernimmt Wystrach GmbH

Das norwegische Unternehmen Hexagon Purus ist unter anderem spezialisiert auf den Transport von Wasserstoff. Die X-STORE®-Module können bis zu 1,1 Tonnen Wasserstoff transportieren .©Hexagon Purus

Ålesund, 30. September 2021. Das norwegische Unternehmen Hexagon Purus ASA, Anbieter emissionsfreier Mobilitätslösungen, hat eine Vereinbarung zum Erwerb von einhundert Prozent der Wystrach GmbH, Weeze, unterzeichnet. Wystrach bietet ebenso wie Hexagon Purus Systeme und Lösungen für die Lagerung und den Transport komprimierter Gase. Der Kaufpreis beträgt 43,3 Millionen Euro. Die Transaktion soll im vierten Quartal 2021 abgeschlossen sein. 

Continue reading „Hexagon Purus übernimmt Wystrach GmbH“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus