Kategorie: Verteidigungsindustrie

Norwegen kauft 54 neue Leopard 2-Panzer in Deutschland

Finanzminister Trygve Slagsvold Vedum, Premierminister Jonas Gahr Støre und Verteidigungsminister Bjørn Arild Gram bei der Pressekonferenz im Camp Rena am 3. Februar 2023.©Asgeir Spange Brekke / Verteidigungsministerium

Oslo, 3. Februar 2023. Norwegen wird 54 Panzer des Typs Leopard 2 von der deutschen Firma Krauss-Maffei Wegmann kaufen. Für den Erwerb von weiteren 18 Panzer wurde eine Option vereinbart. Die ersten neuen Panzer sollen 2026 ausgeliefert werden. Dies sei eine klare Stärkung der norwegischen Verteidigungsfähigkeit und der nationalen Bereitschaft, erklärte Ministerpräsident Jonas Gahr Støre auf einer Pressekonferenz.

Continue reading „Norwegen kauft 54 neue Leopard 2-Panzer in Deutschland“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Auch Norwegen schickt Panzer in die Ukraine

Oslo, 26. Januar 2023. Auch Norwegen will Panzer des Typs Leopard 2A4 in die Ukraine liefern und sich damit den anderen Lieferanten anschließen. „Wir sind jetzt in engem Dialog mit Verbündeten und der Ukraine darüber, wie Norwegen den bestmöglichen Beitrag leisten kann. Wir arbeiten so schnell wir können, um uns für die Ukraine einzusetzen. Norwegen hat bis 2022 einen großen Beitrag geleistet und wird die Ukraine auch 2023 weiter unterstützen“, sagt Verteidigungsminister Bjørn Arild Gram.

Continue reading „Auch Norwegen schickt Panzer in die Ukraine“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Rheinmetall liefert neue digitale Sensorik für norwegisches Luftverteidigungssystem NASAMS

Der nachzurüstende Sensor ist auf einem geländegängigen Fahrzeug platziert.©Kongsberg.

Oslo, 16. Dezember 2022. Forsvarsmateriell, die Beschaffungsagentur der norwegischen Streitkräfte, hat mit der deutschen Rheinmetall einen Vertrag über die Aufrüstung von elektrooptischen Sensoren im Luftverteidigungssystem NASAMS unterzeichnet. Der Auftragswert beträgt rund 190 Millionen NOK. Der Vertrag mit Rheinmetall beinhaltet ein Upgrade der aktuellen analogen Sensorik auf die neue digitale Sensorik im Luftverteidigungssystem NASAMS (Norwegian Advanced Surface to Air Missile System). 

Continue reading „Rheinmetall liefert neue digitale Sensorik für norwegisches Luftverteidigungssystem NASAMS“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Neues Kapitel in der militärischen Weltraumkooperation zwischen den Niederlanden und Norwegen

Norwegen und die Niederlande arbeiten gemeinsam an Nanosatelliten.©NanoAvionics

Oslo, 2. Dezember 2022. Am 18. Dezember starteten Norwegen und die Niederlande zwei Nanosatelliten – Huygens aus den Niederlanden und Birkeland aus Norwegen. Die beiden Satelliten fliegen in Tandemformation in einer Höhe von etwa 535 Kilometern im Orbit um die Erde, mit einem Abstand von 15 bis 25 Kilometern zueinander. Dadurch können die Satelliten Signale gleichzeitig aufzeichnen und bestimmte Radarsysteme erkennen und identifizieren. „Mit diesen kleinen und erschwinglichen Satelliten gehen die Niederlande und Norwegen einen neuen Wege zur Entwicklung von weltraumgestützten Sensoren, um ein besseres Situationsbewusstsein in unseren Meeresgebieten zu schaffen“, erklärt Norwegens Verteidigungsminister Bjørn Arild Gram.

Continue reading „Neues Kapitel in der militärischen Weltraumkooperation zwischen den Niederlanden und Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Interview mit Kapitän zur See Fredrik Bassøe Borgmann, Militärattaché der Königlich Norwegischen Botschaft in Berlin

Am 30. Oktober und 1. November findet in Berlin die Berlin Security Conference statt, die erste Zusammenkunft hochrangiger Politiker und Militärs nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine. Norwegen ist Partnerland der Konferenz. Dementsprechend wird die Verteidigungsstrategie der NATO im Norden Europas im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. BusinessPortal Norwegen sprach mit Kapitän zur See Fredrik Bassøe Borgmann, Militärattaché der Königlich Norwegischen Botschaft in Berlin, über die Sicherheitspolitik des Landes und die Verantwortung, die Norwegen innerhalb der NATO für die Verteidigungsfähigkeit des Bündnisses im Norden übernommen hat. BusinessPortal Norwegen ist Medienpartner der Konferenz.

Norwegens Regierung versetzte seine Streitkräfte am 1. November in erhöhte Bereitschaft. Fühlt sich Norwegen in der aktuellen Situation stärker von Russland bedroht als andere Länder?

Continue reading „Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Prinzessin Ingrid Alexandra zu Besuch bei den norwegischen Streitkräften

Prinzessin Ingrid Alexandra besucht die Marine.©Magnus Horne / Die norwegischen Streitkräfte.

Indre Troms, 25. Oktober 2022. Prinzessin Ingrid Alexandra löste in dieser Woche ein Geschenk der norwegischen Streitkräfte im Zusammenhang mit ihrem 18. Geburtstag im Januar dieses Jahres ein. Sie besuchte die Brigade Nord der Armee in Setermoen in Indre Troms und zuvor die norwegische Marine, ausgehend von der Haupt- und Logistikbasis in Nordnorwegen.

Continue reading „Prinzessin Ingrid Alexandra zu Besuch bei den norwegischen Streitkräften“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegische Unternehmen an 17 EU-Forschungsprojekten der Verteidigungsindustrie beteiligt

Zu den Firmen, die aus dem Europäischen Verteidigungsfonds (EDF) Gelder erhalten, gehört auch die Radionor Communications AS, die taktische Breitbandfunkgeräte entwickelt.©Radinor

Brüssel, 31. August 2022. Die Kommission hat die Vergabe EU-Mittel in Höhe von insgesamt fast 1,2 Milliarden Euro zur Unterstützung von 61 gemeinsamen Forschungs- und -entwicklungsprojekten in der Verteidigungsindustrie angekündigt. Sie wurden nach den ersten Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des Europäischen Verteidigungsfonds (EDF) ausgewählt. Norwegische Akteure sind an 17 Projekten beteiligt und haben Aufträge im Wert von rund 500 Millionen NOK erhalten. Insgesamt beteiligen sich 700 Unternehmen aus 26 EU-Mitgliedstaaten und Norwegen an den Projekten.

Continue reading „Norwegische Unternehmen an 17 EU-Forschungsprojekten der Verteidigungsindustrie beteiligt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

ILA 2022: Norwegische Unternehmen als Zulieferer in der Luft- und Raumfahrt weltweit erfolgreich

Manuel Kliese und Simon Flack von Innovation Norway vor dem Tarnkappen-Jet F-35A, in dem viel norwegisches Know-How steckt.©BPN

Berlin, 23. Juni 2022. Bei der Eröffnung der Internationalen Luftfahrtausstellung ILA in Berlin stellte sich Bundeskanzler Olaf Scholz vor dem F-35 Tarnkappen-Jet in Pose. Das Foto wurde in vielen Medien veröffentlicht. Für Manuel Kliese, Defence Industry Coordinator Europe, und Simon Flack, Special Advisor, Space Industry Coordinator der norwegischen Wirtschaftsförderagentur Innovation Norway, war es daher ein Vergnügen, sich an der selben Stelle fotografieren zu lassen. Denn in diesem Kampfflugzeug steckt jede Menge norwegisches Know-how. 

Continue reading „ILA 2022: Norwegische Unternehmen als Zulieferer in der Luft- und Raumfahrt weltweit erfolgreich“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegen bestellt Nano-Drohnen im Wert von 475 Millionen Kronen

Christian Fekete(l.), CEO der FLIR Unmanned Aerial Systems AS, und Eivind Fagge, Leiter der Abteilung Luftkapazitäten der Militär-Beschaffungsbehörde Forsvarsmaterialiell, unterzeichneten den Vertrag in Anwesenheit von Gro Jære, Direktorin für Verteidigungsmaterial, und Verteidigungsminister Bjørn Arild Gram.©Lars Gjemble, FD

Oslo, 21. Juni 2022. Die norwegische Militär-Beschafftungsbehörde Forsvarsmaterialiell hat mit der amerikanischen Firma Teledyne FLIR, weltweiter Marktführer im Bereich Wärmebild-, Infrarot- & Nachtsichtkamerasysteme, einen Rahmenvertrag über bis zu 475 Millionen NOK für Lieferungen von Nanodrons des Typs Black Hornet 3 abgeschlossen. Die Lieferungen für den ersten Teil des Auftrages in Höhe von 96 Millionen NOK beginnen nach Angaben des Verteidigungsministerium bereits im Herbst 2022.

Continue reading „Norwegen bestellt Nano-Drohnen im Wert von 475 Millionen Kronen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegen als Partnerland der Berliner Sicherheitskonferenz – Paneldiskussion zur euro-atlantischen Sicherheitsordnung

Die Teilnehmer der Diskussionsrunde (v.l.n.r.): General a.D. Hans-Lothar Domröse, Oberbefehlshaber des Allied Joint Force Command Brunssum (2012-2016); Dr. Cordula Droege, Leiterin der Rechtsabteilung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz, Genf; S. E. Torgeir Larsen, Norwegischer Botschafter in Deutschland; Dr. Hans-Peter Bartels, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages (2015-2020); Dr. Hans-Gert Pöttering, 12. Präsident des Europäischen Parlaments.©Screenshot/Behörden Spiegel

Berlin, 4. Mai 2022. Vom 30. November bis 1. Dezember 2022 findet in Berlin die 21. Berliner Sicherheitskonferenz statt, eine der größten europäischen sicherheits- und verteidigungspolitischen Veranstaltungen. Norwegen ist in diesem Jahr Partnerland des Kongresses. Angesichts des Überfalls Russlands auf die Ukraine und die angespannte sicherheitspolitische Situation weltweit hat die norwegische Botschaft am 4. Mai zu einer Gesprächsrunde als Pre-Event zum Thema “Der Krieg in der Ukraine – Beginn einer neuen Epoche für die euro-atlantische Sicherheitsordnung” eingeladen.

Continue reading „Norwegen als Partnerland der Berliner Sicherheitskonferenz – Paneldiskussion zur euro-atlantischen Sicherheitsordnung“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegen wird Standort für NATO-Testzentrum

Netzwerk des NATO-Technologieprogramms DIANA@NATO

Brüssel/Oslo, 2. Mai 2022. Am 7. April 2022 etablierte die NATO die Technologieinitiative Defense Innovation Accelerator for the North Atlantic (DIANA). Norwegen wurde als eines der Länder für den Betrieb eines Testzentrum ausgewählt. Dafür wurde das Innovationszentrum ICE worx (Innovation, Concept Development and Experimentation) des Norwegian Defence Research Establishment (FFI) in Kjeller als Testzentrum unter dem Markennamen ICE worx Arctic registriert.

Continue reading „Norwegen wird Standort für NATO-Testzentrum“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegen liefert der Ukraine Flugabwehrsystem Mistral – Diskussion um Russland-Importe 

Flugabwehrsystem Mistral©The Armed Forces

Oslo, 19. April 2022. Die norwegische Regierung hat der Ukraine Mistral-Flugabwehrraketen (ca. 100 Raketen) aus dem Bestand der norwegischen Streitkräfte gespendet. Die Waffen wurden bereits außer Landes gebracht, teilt das Verteidigungsministerium mit. Bereits vor dem Regierungsbeschluss zur Lieferung der Mistral-Raketen stellte Norwegen der Ukraine insgesamt 4.000 Panzerabwehrraketen und verschiedene Arten von Schutzausrüstung und anderer militärischer Ausrüstung zur Verfügung. 

Continue reading „Norwegen liefert der Ukraine Flugabwehrsystem Mistral – Diskussion um Russland-Importe „

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegens Regierung erhöht Verteidigungsetat

Oslo, 1. April 2022. Norwegens Regierung wird den Verteidigungsetat noch in diesem Jahr um drei Milliarden NOK erhöhen. Insbesondere mache die veränderte sicherheitspolitische Lage infolge des Krieges in der Ukraine eine Stärkung der Streitkräfte im Norden des Landes erforderlich, erklärt Verteidigungsminister Odd Roger Enoksen. Die jetzt vorgeschlagenen Sofortmaßnahmen ergänzen die Initiativen, die bereits im langfristigen Plan für den Verteidigungssektor enthalten sind.

Continue reading „Norwegens Regierung erhöht Verteidigungsetat“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Ukrainischer Präsident Selenskyj vor dem Storting mit drei konkreten Forderungen an Norwegen

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Zelenskyj, sprach am 30. März zu den Vertretern des Storting und der Regierung. 
©Storting

Oslo, 30. März 2022. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in einer Video-Ansprache vor dem norwegischen Parlament die aktuelle Situation in der Ukraine geschildert. Speziell ging er auf die gefährliche Situation im Schwarzen Meer ein, wo russische Fregatten Handelsschiffe, Fähren und Kreuzfahrtschiffe angreifen würden. Norwegen verstehe als Austragungsort der Vergabe des Friedensnobelpreises mehr als jedes andere Land, was Frieden bedeutet, sagte Selenskyj. Gleichzeitig forderte der ukrainische Präsident drei Dinge von Norwegen:

Continue reading „Ukrainischer Präsident Selenskyj vor dem Storting mit drei konkreten Forderungen an Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart

Norwegens Waffenexporte 2021 gestiegen

1896 wurde in der idyllischen Stadt Raufoss die Raufoss Ammunisjonsfabrikk (Munitionsfabrik) gegründet. Heute hat die Nammo Group hier ihren Sitz. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Spezialmunition und Raketenmotoren.©Nammo ASA

Oslo, 2. März 2022. Norwegen exportierte im vergangenen Jahr Waffen im Wert von 3,3 Milliarden NOK. Das ist ein Anstieg um 463 Millionen NOK gegenüber dem Vorjahr. Der Exportwert liegt damit um nur 78,7 Millionen NOK unter dem Spitzenjahr 2017, teilt die norwegische Statistikbehörde SSB mit. Die meisten Waffen wurden in die NATO-Staaten geliefert.

Continue reading „Norwegens Waffenexporte 2021 gestiegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Habeck-Besuch in Norwegen: Engere Zusammenarbeit bei Wasserstoff, Batterien, Offshore-Wind und CCS vereinbart