Kategorie: Tourismus

70 Prozent der Strände in Norwegen frei zugänglich

Neben Hütten und Wohngebieten versperren auch Industriebauten den Zugang zum Strand.©BPN

Oslo, 19. Juli 2019. 70 Prozent der Strände in Norwegen sind frei zugänglich. Allerdings sind die Zonen, da ein 100-Meter-Gürtel entlang der Küste von allen genutzt werden kann, sehr unterschiedlich im Lande verteilt. In der Finnmark stehen nach einer Übersicht der norwegischen Statistikbehörde SSB 90 Prozent der Strandzone zur Verfügung, in Oslo 30 Prozent. Damit kommen in Oslo auf jeden Norweger nur zwei Quadratmeter freie Strandfläche, in der Finnmark sind es 5.860 Quadratmeter pro Kopf.

Continue reading „70 Prozent der Strände in Norwegen frei zugänglich“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Zahl der Wohnmobile in Norwegen in zehn Jahren verdoppelt

©Terje Borud – Visitnorway.com  

Oslo, 15. Juli 2019. Auf norwegischen Sommerstraßen gibt es immer mehr Wohnmobile. Wie die norwegische Statistikbehörde SSB mitteilt, waren zum Jahresende in Norwegen mehr als 49.000 Camper registriert, doppelt so viele wie vor zehn Jahren. Anfang 2009 rollten nur 24.811 dieser Autos auf norwegischen Straßen.

Continue reading „Zahl der Wohnmobile in Norwegen in zehn Jahren verdoppelt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Erstes Kreuzfahrtschiff von Hurtigruten mit Hybridantrieb auf Jungfernfahrt

Kai Albrigtsen, Kapitän der MS Roald Amundsen (Mitte), steuert das erste hybridbetriebene Expeditionsschiff “MS Roald Amundsen”©Hurtigruten

Hamburg, 1. Juli 2019. Das weltweit erste hybridbetriebene Expeditionsschiff “MS Roald Amundsen”, das zur Reederei Hurtigruten gehört, hat am vergangenen Wochenende die Kleven Werft für seine Jungfernfahrt verlassen. Der Hybridantrieb wird die CO2-Emissionen um mehr als 20 Prozent im Vergleich zu anderen Schiffen gleicher Größe reduzieren, teilt Hurtgruten mit. „MS Roald Amundsen“ ist speziell für Reisen in polare Gewässer entwickelt.

Continue reading „Erstes Kreuzfahrtschiff von Hurtigruten mit Hybridantrieb auf Jungfernfahrt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Elbil präsentiert die schönsten Straßen für Elektroauto

Oslo, 21. Juni 2019. Norwegens Verband für die Besitzer von Elektroautos, Elbilforening, hat gemeinsam mit dem Verband Nationale Touristenwege einen Überblick über  Tourismusstraßen in Norwegen mit gut ausgebauter Infrastruktur für Elektroautos zusammengestellt. Die Zahl der Ladestationen nehme im ganzen Land stark zu. Dies bedeute, dass immer mehr Orte auch mit Elektroautos zu erreichen seien, teilt Elbil mit.

Continue reading „Elbil präsentiert die schönsten Straßen für Elektroauto“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Visit Norway gibt Reisetipps für grünen und nachhaltigen Urlaub

Alles grün in Norwegen©Visit Norway

Oslo/Hamburg, 26. Juni 2019. Visit Norway, der Tourismuszweig von Innovation Norway, gibt 10 Tipps für nachhaltiges Reisen in Norwegen. Die Vorschläge, die einen grünen und nachhaltigen Urlaub möglich machen sollen, beziehen sich sowohl auf Aktivitäten als auch auf Übernachtungsmöglichkeiten und Mahlzeiten. Hier einige Auszüge:

Continue reading „Visit Norway gibt Reisetipps für grünen und nachhaltigen Urlaub“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Rekordbuchungen für Ausflugshütte Fuglemyrhytta von Snøhetta

©Die Ausflugshütte Fuglemyrhytta wurde vom Architekturstudio Snøhetta entworfen.©Ole Petter Steen

Oslo, 26. Juni 2019. Im dichten Wald, an einem der schönsten Aussichtspunkte von Oslo mit Blick auf den Oslofjord am Vettakollen, steht die Ausflughütte Fuglemyrhytta, entworfen vom norwegischen Star-Architekturbüro Snøhetta. Seit ihrer Eröffnung im September 2018 hat Fuglemyrhytta über 2.000 Übernachtungsgäste beherbergt – mehr als das Sechsfache des Durchschnitts für ähnliche Selbstbedienungshütten. Die Kabine bietet Platz für bis zu 16 Personen bei Tag und 8 Personen bei Nacht und kann über das System der Norwegian Trekking Association (DNT) gebucht werden. Jetzt hat Snøhetta das Projekt abgeschlossen.  

Continue reading „Rekordbuchungen für Ausflugshütte Fuglemyrhytta von Snøhetta“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Trollstigen ab 2020 mit Mobilfunknetz 4G abgedeckt

Die norwegische Straßenverwaltung kündigte im vergangenen Jahr ein Angebot zur Ausweitung der Mobilfunkversorgung auf der Kreisstraße 63 vom Trollstig-Plateau nach Langdalen in Møre og Romsdal an. Telia hat jetzt den Zuschlag erhalten© SD / Henrik Jonassen

Oslo, 14. Juni 2019. Die meist befahrene Touristenstraße Norwegens, der Trollstigen, erhält eine bessere Mobilfunkanbindung. Ab 2020 soll die spektakuläre Gebirgsstraße an das 4G-Netz angeschlossen sein. Bisher war lediglich die Versorgung für Notrufe gesichert. Mit der Verfügbarkeit eines hochwertigen Funknetzes soll vor allem die Sicherheit erhöht werden.

Continue reading „Trollstigen ab 2020 mit Mobilfunknetz 4G abgedeckt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Erste Nonstop-Verbindung zwischen Oslo und Peking eröffnet


Das Bodenpersonal, das am Flughafen Oslo für Hainan Airlines verantwortlich ist, mit Gästen vor dem Start der ersten Direktverbindung Oslo-Peking.©Avinor

Oslo, 15. Mai 2019.  Am 15. Mai startete erstmals ein Flieger der chinesischen Fluggesellschaft Hainan Airlines vom Flughafen Avinor Oslo nach Peking. Es war die erste Nonstop-Verbindung zwischen Oslo und der chinesischen Hauptstadt Peking. Die Direktflüge sollen vor allem den Tourismus fördern und der norwegischen Fischereiindustrie neue Absatzmöglichkeiten in China verschaffen.

Continue reading „Erste Nonstop-Verbindung zwischen Oslo und Peking eröffnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Neue Touristenattraktion: „Arctic Train“ in Narvik eingetroffen

Der ehemalige Osloer Vorortstriebzug und künftige „Arctic Train“ auf der Überführungsfahrt nach Narvik im schwedischen Grenzbahnhof Charlottenberg©Pressedienst

Narvik, 3. Mai 2019. Am 26. April ist in Narvik nach einer über 2.000-Kilometer-langen-Fahrt der erste „Arctic Train“ eingetroffen. Der dreiteilige ehemalige NSB-Regionaltriebzug soll auf der 42-Kilometer-lange-Zugfahrt entlang der nördlichsten Eisenbahnlinie Norwegens, der legendären Ofotenbahn, eingesetzt werden.

Continue reading „Neue Touristenattraktion: „Arctic Train“ in Narvik eingetroffen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle

Hurtigruten Foundation bietet Förderung für lokale Initiativen

Die Beseitigung von Meeresmüll gehört zu den Förderschwerpunkten der Hrutigruten Foundation.©Hurtigruten

Hamburg, 29. April 2019. Die Hurtigruten Foundation hat 2018 Initiativen und Projekten unterstützt, die sich in den von Hurtigruten bereisten Regionen engagieren. Auch für dieses Jahr bietet die Stiftung des Reiseunternehmens wieder Förderungen an. Anträge auf Förderung können jetzt gestellt werden. Über die Hurtigruten Foundation vergibt Hurtigruten Mittel an Projekte, Gemeinden und Organisationen, die sich auf drei Ziele konzentrieren: Erhalt der weltweiten Eisbärenpopulation, Kampf gegen Meeresverschmutzung und Plastikmüll und finanzielle Unterstützung globaler und lokaler Projekte an den über 200 Orten in mehr als 30 Ländern, die Hurtigruten-Schiffe und -Gäste erkunden.

Continue reading „Hurtigruten Foundation bietet Förderung für lokale Initiativen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle