Kategorie: Energie

Starker Wind in Deutschland – niedrige Strompreise in Norwegen

Am 1. September fallen die Preise in allen Stromgebieten Norwegens, besonders stark im Süden.©Nord Pool

Oslo, 20. September 2022. Am Samstag wird der Strompreis in den drei Preisgebieten in Südnorwegen stark fallen. Das sagt die europäische Strombörse Nord Pool voraus. Grund sei der starke Wind, der über das Wochenende in Deutschland so viel Strom erzeugt, dass er exportiert werden kann. In Norwegen, wo es in den letzten Tagen wenig Wind und damit wenig Windenergie gab, weht der Wind am Wochenende auf normalem Niveau. Seit dem 10. Juli ist Strom in den drei südnorwegischen Preisregionen nicht mehr so ​​günstig gewesen.

Continue reading „Starker Wind in Deutschland – niedrige Strompreise in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Norwegen verstärkt Sicherheit der Gas-Infrastruktur – Anstieg der Drohnenaktivitäten auf dem norwegischen Festlandsockel

Der staatliche Netzbetreiber Gassco ist verantwortlich für ein 8.829 Kilometer langes Gas-Transportsystem (Karte ohne Baltic Pipe, die am 27. September eröffnet wurde und norwegisches Gas nach Polen liefert)©Gassco

Oslo, 28. September 2022. Norwegen habe nach den Explosionen an den Gaspipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2 keine Hinweise darauf, dass norwegische Öl- und Gasanlagen direkt bedroht sind, sagte Norwegens Ministerpräsident Jonas Gahr Støre auf einer extra einberufenen Pressekonferenz am 28. September. Norwegen sei sich der Tatsache bewusst, die es die Sicherheit des norwegischen Festlandsockels als Europas größtem Gaslieferanten gewährleisten muss. Im September hätten norwegischen Behörden einen ungewöhnlichen Anstieg der Drohnenaktivität auf dem norwegischen Festlandsockel festgestellt, so Støre.

Continue reading „Norwegen verstärkt Sicherheit der Gas-Infrastruktur – Anstieg der Drohnenaktivitäten auf dem norwegischen Festlandsockel“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Baltic Pipe bereit zum Gastransport von Norwegen nach Polen

Das Baltic Pipe Projekt besteht aus fünf Hauptkomponenten: 1. Nordsee-Offshore-Pipeline 2. Onshore Dänemark 3. Kompressorstation in Dänemark 4. Ostsee-Offshore-Pipeline 5. Onshore Polen©baltic-pipe.eu

Goleniów, 27. September 2022. Polen, Dänemark und Norwegen haben die Gasleitung Baltic Pipe offiziell eröffnet. Am 27. September fand in der Gaskompressorstation Goleniów die Eröffnungszeremonie der Pipeline statt, an der der polnische Präsident Andrzej Duda sowie Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki, Dänemarks Ministerpräsidentin Mette Frederiksen und Norwegens Energieminister Terje Aasland teilnahmen. Das Baltic Pipe-Projekt verbindet das norwegische Gasexportsystem über Dänemark mit Polen und ermöglicht den Fluss von norwegischem Pipelinegas nach Polen. Kurz vor der offiziellen Eröffnung, am 24. September, hat der norwegische Energiekonzern Equinor ASA einen langfristigen Liefervertrag mit der polnischen PGNiG unterzeichnet. Ende November 2022 soll die Baltic Pipe mit voller Kapazität in Betrieb genommen werden, einen Monat früher als geplant.

Continue reading „Baltic Pipe bereit zum Gastransport von Norwegen nach Polen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Norwegen will Stromproduktion auf breitere Basis stellen

©GTAI Germany Trade & Invest

Stockholm, 23. September 2022 (von Michał Woźniak, GTAI). Viele Jahre lang konnte Norwegen auf eine stabile und günstige Stromversorgung aus seinen Wasserkraftwerken vertrauen. Aber jetzt zwingt der Klimawandel zum Handeln.

Continue reading „Norwegen will Stromproduktion auf breitere Basis stellen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Wintershall Dea und OMV vereinbaren in Norwegen exklusive Partnerschaft zur Nutzung der Ölplattform Transocean Norge

Transocean Norge ist ein Bohrgerät der sechsten Generation mit erstklassiger Emissionsbilanz.©Transocean

Stavanger, 21. September 2022. Der Öl- und Gaskonzern Wintershall Dea und das österreichische Unternehmen OMV haben mit Transocean Norge, Tochter des amerikanischen Bohrdienstleisters Transocean Ltd., einen Rig-Vertrag über die Nutzung der Plattform Transocean Norge in Norwegen für 17 Bohrlöcher unterzeichnet. Elf Bohrungen soll die Anlage für Wintershall Dea und sechs für die OMV tätigen. Gleichzeitig vereinbarten die Unternehmen eine exklusive Partnerschaft mit Transocean über die Nutzung von Transocean Norge für die Bohrung aller festen und aller zusätzlichen potenziellen Bohrlöcher im Zeitraum von 2023 bis 2027.

Continue reading „Wintershall Dea und OMV vereinbaren in Norwegen exklusive Partnerschaft zur Nutzung der Ölplattform Transocean Norge“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Energiedialog: Deutsch-norwegische Energiezusammenarbeit soll vertieft werden

Diskussion zum Thema Energiesicherheit©AHK Norwegen

Oslo, 20. September 2022. In Oslo haben sich Vertreter von Politik, Industrie und Handel aus Deutschland und Norwegen zum diesjährigen Energiedialog getroffen. Organisiert wurde die Tagung mit über 100 Teilnehmer von der AHK Norwegen sowie der deutschen Botschaft in Oslo und der norwegischen Botschaft in Berlin.

Zentrales Thema war die Energiesicherheit: Wie können Deutschland und Norwegen in Zeiten der Energiekrise enger zusammenarbeiten? Und wie kann das dabei helfen, trotz der gegenwärtigen Krise und deren Herausforderungen die Klimaziele und den grünen Wandel nicht aus den Augen zu verlieren?

Lesen Sie hier den Bericht auf der Seite der AHK Norwegen.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Außerordentliche Sitzung des norwegischen Parlaments zur Stromsituation

Oslo, 19. September 2022. Mehr Strom, mehr Netze und eine effizientere Nutzung der Energie – mit diesen drei Maßnahmen will Norwegens Öl- und Energieminister Terje Aasland eine langfristige Stabilisierung der hohen Energiepreise herbeiführen und die Energiekrise in Norwegen beenden. Aasland eröffnete mit seiner Rede am 19. September eine außerordentlichen Sitzung des norwegischen Parlaments Storting zur Stromsituation in Norwegen. Normalerweise enden die Parlamentsferien erst Ende September. Nach der außerordentlichen Parlamentssitzung lagen zahlreiche Vorschläge zur Lösung der aktuellen Energieprobleme auf dem Tisch.

Continue reading „Außerordentliche Sitzung des norwegischen Parlaments zur Stromsituation“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

26 Antragsteller für neue Abbaugenehmigungen auf dem norwegischen Festlandsockel

Die Karten zeigen lizenzierte Gebiete innerhalb der vordefinierten Gebiete mit Stand vom 14. Juni 2022. Finden Sie hier eine interaktive Karte.©NPD

Oslo, 13. September 2022. 26 Öl- und Gasunternehmen haben sich in der jährlichen Allokationrunde für die bekanntesten, vordefinierten Explorationsgebiete auf dem norwegischen Festlandsockel um Lizenzen für den Abbau der Ressoucen beworben. Diese vordefinierte Gebiete, zu denen die Mehrheit der verfügbaren Explorationsgebiete in Norwegen gehört, werden jetzt um die Barentssee erweitert. Anfang 2023 sollen die neue Abbaugenehmigungen in den angekündigten Gebieten erteilt werden.

Continue reading „26 Antragsteller für neue Abbaugenehmigungen auf dem norwegischen Festlandsockel“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Erneutes Krisengespräch mit von der Leyen: Norwegens Regierungschef bleibt skeptisch gegenüber Höchstpreis für Gas

Premierminister Jonas Gahr Støre.©Anne Kristin Hjukse / Büro des Ministerpräsidenten

Oslo, 12. September 2022 (aktualisiert am 16. September). Norwegens Ministerpräsident Jonas Gahr Støre und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sprachen am 12. September erneut über die Energiekrise in Europa. Die EU-Kommission hatte am 7. September Vorschläge für Maßnahmen zur Bewältigung der aktuellen Energiesituation in Europa vorgelegt. Danach hatten Støre und von der Leyen am Telefon über die Energiekrise gesprochen und die Einsetzung einer Task Force vereinbart. Die Teams hat bereits seine Arbeit aufgenommen.

Continue reading „Erneutes Krisengespräch mit von der Leyen: Norwegens Regierungschef bleibt skeptisch gegenüber Höchstpreis für Gas“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Deutsch-Norwegischer Energiedialog 2022 am 20. September in Oslo

Norwegens Industrieminister Jan Christian Vestre, vor Eintritt in die Regierung selbst Unternehmer, ist ein großer Unterstützer der AHK Norwegen. Hier diskutiert er mit den Mitgliedern einer Wirtschaftsdelegation aus Bremen in der AHK Norwegen.©AHK Norwegen

Oslo, 9. September 2022. Am 20. September findet in Oslo der Deutsch-Norwegische Energiedialog statt. Die Konferenz bietet Vorträge und Diskussionen rund um die erneuerte Energie- und Industriepartnerschaft zwischen Deutschland und Norwegen, die sich unter anderem auf Offshore-Windenergie, Wasserstoff, CO2-Management und neue grüne Industrien konzentriert. Unter anderen werden der norwegische Handels- und Industrieminister Jan Christian Vestre, Christian Maaß, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Industrie und Klima, sowie Kristin Myskja, Generaldirektorin beim norwegischen Ministerium für Erdöl und Energie am Energiedialog teilnehmen. Veranstalter des Energiedialogs ist die AHK Norwegen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft in Oslo und der Norwegischen Botschaft in Berlin.

Continue reading „Deutsch-Norwegischer Energiedialog 2022 am 20. September in Oslo“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

thyssenkrupp Automation Engineering liefert Produktionsanlage für Brennstoffzellen–Fabrik nach Norwegen

Im TECO 2030 Innovation Center in Narvik, Norwegen, werden Wasserstoff-Brennstoffzellen zur Dekarbonisierung von Schiffen und Anlagen der Schwerindustrie entwickelt und hergestellt.©TECO 2030

Hamburg, 8. September 2022. Die thyssenkrupp Automation Engineering GmbH wird Ausrüstungen für eine Brennstoffzellen-Produktionslinie im Innovationszentrum des norwegischen Herstellers von Brennstoffzellen TECO 2030 ASA in Narvik liefern. Eine entsprechende Absichtserklärung unterschrieben beide Unternehmen am 8. September in Hamburg.

Continue reading „thyssenkrupp Automation Engineering liefert Produktionsanlage für Brennstoffzellen–Fabrik nach Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Norwegens Ministerpräsident zur Regulierung des Gaspreises: Keine Maßnahmen mit unbeabsichtigten Folgen einleiten

Ministerpräsident Jonas Gahr Støre und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen sprachen in einem Telefonat am 6. September über die Energiekrise in Europa.©Anne Kristin Hjukse / Büro des Ministerpräsidenten

Oslo, 7. September 2022. Norwegens Premierminister Jonas Gahr Støre zeigt sich offen für die Diskussion verschiedener Lösungen der aktuellen Energiekrise. In einem Telefonat mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen besprach Støre die Vorschläge für Maßnahmen zur Bewältigung der schwierigen Energiesituation in Europa, die beim Rat der Energieminister mit den Mitgliedstaaten am 7. September unterbreitet wurden. Unter anderem erwartet die EU-Kommission einen Solidaritätsbeitrag von Unternehmen, die fossile Brennstoffen in die EU liefern. Støre erinnerte daran, dass Unternehmen das Gas verkaufen. Berechenbarkeit und Langfristigkeit würden sowohl für Gasproduzenten als auch für Kunden in Europa von Vorteil sein. 

Continue reading „Norwegens Ministerpräsident zur Regulierung des Gaspreises: Keine Maßnahmen mit unbeabsichtigten Folgen einleiten“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

VG: So viel verdient der norwegische Staat am teuren Strom

Schätzung der Tageszeitung VG, wie viel der Staat an Norwegens Wasserkraft verdient, in Mrd. NOK©VG

Oslo, 6. September 2022. Der norwegische Staat hat in diesem Jahr nach Schätzungen der norwegischen Tageszeitung Verdens Gang (VG) bisher 37 Milliarden NOK, etwa 3,7 Milliarden Euro, an zusätzlichen Einnahmen aus den hohen Strompreisen verdient. Pro Tag seien allein in der letzten Woche 470 Millionen NOK in die Staatskasse geflossen. Bei normalen Preisen wären es knapp über 60 Millionen NOK gewesen. „Das bedeute, dass der Staat durch die Stromkrise rund 410 Millionen NOK mehr als sonst eingenommen hat – jeden Tag!“, schreibt VG.

Continue reading „VG: So viel verdient der norwegische Staat am teuren Strom“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Norwegen und Schweden gründen Task Force zur Entwicklung eines Modells zur Senkung der Strompreise im Norden

Norwegens Öl- und Energieminister Terje Aasland und Schwedens Energie- und Digitalisierungsminister Khashayar Farmanbar zur Pressekonferenz in Stockholm.©Screenshot/ regeringen.se

Stockholm, 9. Mai 2022. Norwegen und Sweden wollen ihre Zusammenarbeit im Energiebereich verstärken und eine Task Force gründen, die untersuchen soll, wie die hohen Strompreise in der nordischen Region gesenkt werden können. Das beschlossen Norwegens Öl- und Energieminister Terje Aasland und Schwedens Energie- und Digitalisierungsminister Khashayar Farmanbar bei einem Treffen in Stockholm. Themen der Gespräche waren die Herausforderungen im Strommarkt mit hohen und stark schwankenden Preisen sowie die Zusammenarbeit bei der CO2-Abscheidung und -Speicherung und bei Offshore-Wind. 

Continue reading „Norwegen und Schweden gründen Task Force zur Entwicklung eines Modells zur Senkung der Strompreise im Norden“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden

Die Zukunft lockt

Energiemesse ONS 2022 in Stavanger mit Aussteller- und Besucherrekord/ Elon Musk als Stargast/ 21 deutsche Mittelständler im Deutschen Pavillon

An der Transformation des Energiesektors in Norwegen wollen Unternehmen weltweit teilhaben. Die ONS 2022 gab dazu Gelegenheit©BPN

Stavanger, 1. September 2022. Die Offshore Northern Seas ONS ist eine der weltweit größten Energiemessen. Sie fand in diesem Jahr vom 29. August bis zum 1. September statt. Namhafte Öl- und Gaskonzerne wie Shell, BP, TotalEnergies, Baker Hughes, Conoco Philipps oder Equinor belegten mit ihren großen, farbintensiven Ständen die vorderen Hallen gleich hinter dem Haupteingang. Insgesamt war das Ausstellungsgelände belegt wie nie zuvor. Die Transformation der Energiebranche speziell in Norwegen will niemand verpassen. Die anstehenden Veränderungen lockten zahlreiche Unternehmen in die Ölmetropole Stavanger.

Continue reading „Die Zukunft lockt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden