Kategorie: Bauwirtschaft

Nye Veier empfiehlt Bau der höchsten Brücke Norwegens

Illustration der geplanten Brücke auf dem Korridor von Mandal über Lindesnes nach Lyngdal©Nye Veier

Oslo, 7. März 2019. Die Straßenbehörde Nye Veier hat Vorschläge für einen neuen Straßenkorridor von Mandal über Lindesnes nach Lyngdal vorgelegt. Der Korridor ist 26 Kilometer lang und verkürzt die Fahrzeit zwischen Herdal in Lyngdal und der Kreuzung Mandal auf 15 Minuten. Der Vorschlag umfasst unter anderem den Bau der höchsten Brücke Norwegens.

Continue reading „Nye Veier empfiehlt Bau der höchsten Brücke Norwegens“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

SINTEF erstellt Checkliste für klimagerechtes Bauen

 Illustration des Sozial- und Gesundheitszentrums Klæbu, das als Fallbeispiel bei der Entwicklung der Checkliste für Klimaneutrales Bauen verwendet wurde.©SINTEF/Architekten
Illustration des Sozial- und Gesundheitszentrums Klæbu, das als Fallbeispiel bei der Entwicklung der Checkliste für klimagerechtes Bauen verwendet wurde.©SINTEF/Architekten

Trondheim, 14. Februar 2019. Das norwegische Forschungsinstitut SINTEF hat eine Checkliste zum klimagerechten Bauen von Gebäuden erstellt. In der Broschüre werden die notwendigen Aktionen in den verschiedenen Bauphasen beschrieben – von der Idee bis zum fertigen Gebäude. Das Gesundheits- und Sozialzentrum in Klæbu diente als Fallbeispiel. Continue reading „SINTEF erstellt Checkliste für klimagerechtes Bauen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Grundsteinlegung für Life Science Building an der Universität Oslo

Ministerpräsidentin Erna Solberg auf dem Weg zum ersten Spatenstich für das Life Science Building.©Marita I. Wangberg/Statsministerens kontor
Ministerpräsidentin Erna Solberg auf dem Weg zum ersten Spatenstich für das Life Science Building.©Marita I. Wangberg/Statsministerens kontor

Oslo, 8. Februar 2019. Am 8. Februar wurde in Oslo der Grundstein für den Bau des  größten Forschungs- und Lehrgebäudes Norwegens, dem Life Science Building, gelegt. Premierministerin Erna Solberg und Iselin Nybø, Ministerin für Forschung und Hochschulbildung, waren bei der Zeremonie in Blindern, dem Hauptkampus der Universität Oslo, anwesend. Continue reading „Grundsteinlegung für Life Science Building an der Universität Oslo“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Implenia gewinnt Auftrag zum Straßen- und Tunnelbau in Norwegen

Dietlikon/Oslo, 7. Februar 2019. Das Schweizer Bauunternehmen Implenia hat in Norwegen einen neuen Auftrag gewonnen. Für die Norwegische Straßenbehörde Staten vegvesen realisiert die Gruppe ein Straßenbauprojekt mit einem Auftragsvolumen von rund NOK 230 Millionen, etwa 23,7 Euro. Continue reading „Implenia gewinnt Auftrag zum Straßen- und Tunnelbau in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Snøhetta entwirft Frischlufthäuser für Patienten

Das Outdoor Care Retreat des Sørlandet Hospital Kristiansand©Ivar Kvaal
Das Outdoor Care Retreat des Sørlandet Hospital Kristiansand©Ivar Kvaal

Oslo, 7. Januar 2019. Im ruhigen Ambiente der Wälder, nur einen kurzen Spaziergang von zwei der größten Krankenhäuser Norwegens entfernt, hat das norwegische Architekturbüro Snøhetta abgelegene Holzunterkünfte entworfen, die den Patienten und ihren Familien den Krankenhausaufenthalt erleichtern sollen. Die Outdoor Care Retreats wurden im Auftrag der Friluftssykehuset Foundation entwickelt und sollen den Besuchern eine physische und psychische Erholung bieten, indem sie von den therapeutischen Qualitäten der Natur profitieren können. Continue reading „Snøhetta entwirft Frischlufthäuser für Patienten“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Norwegens zweitlängste Hängebrücke eröffnet

Nach mehr als fünfjähriger Bauzeit ist die Hålogaland Brücke für den Verkehr geöffnet©COWI
Nach mehr als fünfjähriger Bauzeit ist die Hålogaland-Brücke jetzt für den Verkehr geöffnet. Die Strecke von Narvik nach Bjerkvik ist damit um 18 Kilometer kürzer.©COWI

Narvik, 9. Dezember 2018. Am 9. Dezember wurde die zweitlängste Hängebrücke, Norwegens, die Hålogalandsbrua, eröffnet. Sie ist mit einer Länge von 1.145 Metern nach der Hardangerbrücke die zweitlängste Brücke des Landes. Die Brücke überquert den Rombaksfjord in der Gemeinde Narvik im Norden Norwegens und schafft damit eine Direktverbindung von Narvik nach Bjerkvik – 18 Kilometer werden eingespart. Continue reading „Norwegens zweitlängste Hängebrücke eröffnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Snøhetta’s HouseZero-Projekt in Cambridge abgeschlossen

Das Gebäude des Harvard Center for Green Buildings and Cities aus den 1940er Jahren wurde in ein emissionsfreies Gebäude umgebaut©Snøhetta

Cambridge, 3. Dezember 2018. Das Harvard Center for Green Buildings and Cities (CGBC) an der Harvard Graduate School of Design (GSD) hat seinen Hauptsitz in einem Gebäude aus den 1940er Jahren in Cambridge in ein HouseZero umgebaut – ein ambitioniertes Wohnlabor und eine Energiequelle zugleich. Das norwegische Architekturbüro Snøhetta war der leitende Architekt des Projekts, Skanska Teknikk Norway die leitende Firma im Bereich Energie-Engineering. Das Projekt wurde am 3. Dezember fertiggestellt Continue reading „Snøhetta’s HouseZero-Projekt in Cambridge abgeschlossen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

COWI übernimmt Arkitema Architects aus Dänemark

Lars-Peter Søbye, CEO von COWI, und Peter Hartmann Berg, CEO von Arkitema Architects, bei der Vertragsunterzeichnung.©Jonas Dackås Steene
Lars-Peter Søbye, CEO von COWI, und Peter Hartmann Berg, CEO von Arkitema Architects, bei der Vertragsunterzeichnung.©Jonas Dackås Steene

Oslo, 30. November 2018. Das norwegische Ingenieur- und Architekturbüro COWI übernimmt Arkitema Architects, das größte Architekturbüro Dänemarks. Eine entsprechende Vereinbarung über einen dreistelligen Millionenbetrag als Kaufpreis unterzeichneten die CEO beider Unternehmen, Lars-Peter Søbye (COWI) und Peter Hartmann Berg (Arkitema Architects), am 29. November.©COWI Continue reading „COWI übernimmt Arkitema Architects aus Dänemark“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Immer mehr emissionsfreie Baustellen in Oslo

Wenn die Olav-Vs-Gate ab dem kommenden Jahr in eine Fußgängerzone umgebaut wird, sollen auf der Baustelle nur Fahrzeuge eingesetzt werden, die keine Emissionen.©Kommune Oslo
Wenn die Olav-Vs-Gate ab dem kommenden Jahr in eine Fußgängerzone umgebaut wird, sollen auf der Baustelle nur Fahrzeuge eingesetzt werden, die keine Emissionen.©Illustration: Kommune Oslo

Oslo, 30. November 2018. Die Olav Vs Gate in Oslo soll zwischen dem Nationaltheater und dem Rathaus in eine Fußgängerzone umgewandelt werden. Damit soll nicht nur dem wachsenden Fußgängerstrom hin zum Hafen Rechnung getragen werden – die Olav-Vs-Gate soll das erste Projekt zur Umsetzung der Strategie einer autofreien Stadt werden. Dabei sollen die Bauarbeiten keine Emissionen verursachen – 2019, da sich Oslo als Europäische Umwelthauptstadt präsentiert – soll auch die erste emissionsfreie Baustelle in Betrieb sein. Continue reading „Immer mehr emissionsfreie Baustellen in Oslo“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Zwei Teams erarbeiten Konzeption für schwimmende Brücke über den Bjørnafjord

Die schwimmenden Brücke über den Bjørnafjord ist eines der herausfordernsten Bauprojekte in Norwegen.©NPRA
Die schwimmenden Brücke über den Bjørnafjord ist eines der herausfordernsten Bauprojekte in Norwegen.©NPRA

Oslo, 15. November 2018. Zwei Teams haben den Ausschreibungswettbewerb zur Erarbeitung von Konzepten für eine schwimmende Brücke über den Bjørnafjord gewonnen. Am 14. November unterzeichnete Helge Eidsnes, Regionaldirektor der norwegischen Straßenverwaltung (NPRA), Verträge mit dem Team Aas-Jakobsen, COWI und Multiconsult mit Johs Holt sowie mit dem Team Norconsult, Dr.Techn. Olav Olsen und Prodtex. Die Arbeiten beginnen im November 2018. Continue reading „Zwei Teams erarbeiten Konzeption für schwimmende Brücke über den Bjørnafjord“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer