Kategorie: Branchen

Northern Lights und Blue Logic als Gewinner der ONS 2020 Innovation Awards

Norwegens Energieministerin Tina Bru übergibt den diesjährigen ONS 2020 Innovation Award SME an das norwegische Unternehmen Blue Logic in Sandnes.©ONS-screenshot

Stavanger, 1. September 2020. Northern Lights und Blue Logic sind die diesjährigen Sieger der ONS 2020 Innovation Awards. Die norwegische Ministerin für Petroleum und Energie, Tina Bru, überreichte die Preise in diesem Jahr nicht auf einer Bühne im Kongresszentrum des Messegeländes in Stavanger, sondern in den Unternehmen. Normalerweise hätte in diesen Tagen die internationale Öl- und Gasmesse ONS in Stavanger stattgefunden. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Ausstellung abgesagt und findet nun in Form einer dreitägigen Online-Konferenz statt.

Continue reading “Northern Lights und Blue Logic als Gewinner der ONS 2020 Innovation Awards”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Weltweit erste batteriebetriebene Bohranlage von Liebherr in Norwegen im Einsatz

Das erste batteriebetriebene Bohrgerät der Welt, gebaut von Liebherr in München, kommt in Norwegen beim Ausbau der Stadtbahn in Bergen zum Einsatz.© Marit Hommedal.

Bergen, 28. August 2020. Die Bauunternehmen NCC und Hercules Fundamentering haben für das Stadtbahn-Projekt Mindemyren in Bergen eine elektrische Bohranlage des deutschen Maschinenbauers Liebherr vom Typ LB 16 in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um die weltweit erste batteriebetriebene Bohranlage dieser Art. Sie soll dazu beitragen, dass das Bauvorhaben durch den Einsatz ausschließlich elektrischer Baumaschinen nahezu emissionsfrei realisiert werden kann. 

Continue reading “Weltweit erste batteriebetriebene Bohranlage von Liebherr in Norwegen im Einsatz”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegens Staatsfonds trennt sich wegen Menschenrechtsverletzungen von drei Unternehmen

Der norwegische Ölfonds zieht sich aus drei Unternehmen wegen Verstößen gegen die Menschenrechte zurück. Beim chinesische Unternehmen Page Industries Ltd. (im Bild) will der GPFG seine Eigentümerrechte ausüben, um die Antikorruptionsmaßnahmen durchzusetzen.©Page Industries Ltd

Oslo, 31. August 2020. Norwegens Staatsfonds Government Pension Fund Global wird sich aus weiteren drei Unternehmen zurückziehen und ein Unternehmen unter Beobachtung stellen. Den Unternehmen Formosa Chemicals & Fibre Corp und Formosa Taffeta Co Ltd werden schwere oder systematische Menschenrechtsverletzungen in der Textilproduktion in Vietnam vorgeworfen. Page Industries Ltd. verstoße in Indien gegen Menschenrechte. In allen Fällen geht es um nicht akzeptable Arbeitsbedingungen.    

Continue reading “Norwegens Staatsfonds trennt sich wegen Menschenrechtsverletzungen von drei Unternehmen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Erste Elektroautos ID.3 1ST aus dem Volkswagen-Werk Zwickau in Norwegen angekommen

Im Osloer Stadtteil Bekkelaget nahm Harald Edvardsen-Eibak, Direktor von Volkswagen, die ersten 700 Fahrzeuge des Modells ID.3 1ST in Empfang©Volkswagen

Oslo, 28. August 2020. Am 28. August 2020 erreichte das erste Schiff mit über 700 Fahrzeugen des Modells ID.3 1ST Norwegen. Sie gehen an den VW-Händler Møller Logistikk. Ab September werden die in Zwickau gefertigten Elektroautos ausgeliefert. “Dies ist ein historischer Tag für alle, die mit Volkswagen in Norwegen arbeiten”, sagt Harald Edvardsen-Eibak, Direktor von Volkswagen. Es sei der Beginn eines aufregenden und geschäftigen Herbstes für alle Volkswagen-Händler in Norwegen.

Continue reading “Erste Elektroautos ID.3 1ST aus dem Volkswagen-Werk Zwickau in Norwegen angekommen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Kongsberg Digital und Shell vertiefen Zusammenarbeit

Der norwegische Konzern Kongsberg Digital wird für den Energiekonzern Shell digitale Cloud-basierte Twin-Services für das globale Portfolio von Vermögens- und Kapitalprojekten in nahezu allen Geschäftsbereichen bereitstellen.©Kongsberg Digital

Kongsberg, 28. August 2020. Im Oktober vergangenen Jahres haben der norwegische Technologiekonzern Kongsberg Digital und der Ölkonzern Shell Global Solutions International B.V. eine Digitalisierungspartnerschaft vereinbart, um einen fortschrittlichen dynamischen digitalen Zwilling der Onshore-Gasanlage in Nyhamna zu entwickeln. Jetzt weiten die Unternehmen ihre Partnerschaft auf das gesamte globale Geschäft aus. Shell Global Solutions International B.V. hat mit Kongsberg Digital eine Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Kognitwin® Energy, Digital Twin Software unterzeichnet. Sie umfasst digitale Cloud-basierte Twin-Services für das globale Portfolio von Vermögens- und Kapitalprojekten in den Geschäftsbereichen Upstream, Integrated Gas, Downstream und Manufacturing des anglo-niederländischen Energie- und Petrochemieunternehmens.

Continue reading “Kongsberg Digital und Shell vertiefen Zusammenarbeit”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Equinor mit weltweit erstem Drohneneinsatz für langen Frachtflug über der Nordsee

Am 27. August legte eine Drohne mit einem 3D-gedruckten Ersatzteil als Fracht 80 Kilometer von der Mongstad-Basis zur Troll A-Plattform zurück. Es war das erste gelungene Drohnen-Logistikprojekt in der Praxis.©Ole Jørgen Bratland/Equinor

Oslo, 28. August 2020. Am 27. August transportierte eine Drohne für den norwegischen Energiekonzern Equinor ein 3D-gedrucktes Teil für ein Rettungsbootsystem über rund 80 Kilometer von der Mongstad-Basis zur Troll A-Plattform in der Nordsee. Der Flug sei ein Test gewesen, der weltweit erste seiner Art, bei dem ein tatsächlicher Frachtbetrieb über eine lange Distanz zu einer betriebsbereiten Offshore-Anlage stattfand, teilt Equinor mit. Die Drohne ist ein Camcopter s-100 Modell, hergestellt von Schiebel.

Continue reading “Equinor mit weltweit erstem Drohneneinsatz für langen Frachtflug über der Nordsee”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Erstes elektrisches Umweltboot Pelikan 2 im Osloer Hafen im Einsatz

Patin Tora Elgsaas (14) aus Miljøagentene nannte das weltweit erste elektrische Umweltboot seiner Art.  Hafendirektor Ingvar M. Mathisen freute sich, dass Oslo endlich ein Boot bekommt, das dazu beitragen wird, den Hafen langfristig emissionsfrei zu machen.
Die 14-Jährige Tora Elgsaas von der Umweltorganisation Miljøagentene taufte an der Honnørbrygga vor dem Osloer Rathaus das erste elektrische Umweltboot im Hafen Oslo auf den Namen Pelikan 2. Das Schiff wird im Osloer Hafen und im Inneren Oslofjord zur Müllbeseitigung eingesetzt. Links: Hafendirektor Ingvar M. Mathisen©Hafen Oslo

Oslo, 27. August 2020. Vor dem Osloer Rathaus taufte die 14-Jährige Tora Elgsaas von der Umweltorganisation Miljøagentene das elektrische Müllsammelschiff des Hafens Oslo auf den Namen Pelikan 2. Das Boot wird ab sofort im Inneren Oslo Fjord seine Arbeit aufnehmen. Es ersetzt das Umweltboot Pelikan des Hafens Oslo, das in den letzten 30 Jahren 1.500 Tonnen Müll und Fracht aus dem Hafen entfernt hat. Die Inbetriebnahme des Elektrobootes sei ein weiterer Baustein, um den Osloer Hafen langfristig emissionsfrei zu machen, sagte Hafendirektor Ingvar M. Mathisen.

Continue reading “Erstes elektrisches Umweltboot Pelikan 2 im Osloer Hafen im Einsatz”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Color Line stoppt Fährverkehr zwischen Kiel und Oslo

Ab dem 28. August wird es für Passagiere von Kiel aus vorerst keine Abfahrten mit der Fähre nach Oslo geben. Color Line stoppt aufgrund der neuen Reisehinweise der norwegischen Regierung den Fährverkehr. Stattdessen bietet das Unternehmen wieder Rundreisen Oslo-Kiel-Oslo ohne Landgang in Kiel an.©BPN

Kiel, 29. August 2020. Die Reederei Color Line stoppt ab dem 28. August die Fährverbindung zwischen Kiel und Olso. Als Reaktion auf die neuen Reisehinweise der Regierung, die Besucher bei der Einreise auch aus Deutschland unter eine zehntägige Quarantäne stellen, habe das Unternehmen beschlossen, Color-Line-Überfahrten zwischen Deutschland und Norwegen ab dem 28. August bis auf weiteres auszusetzen, teilt das Unternehmen mit. Neue Buchungen seien ab dem 18. Dezember möglich. Wenn die Reisevorschriften geändert werden, würden auch die Fahrten geändert werden. Stattdessen bietet Color Line wieder Rundreisen Oslo-Kiel-Oslo ohne Landgang in Kiel.

Continue reading “Color Line stoppt Fährverkehr zwischen Kiel und Oslo”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Nach Nachbesserungen im Arbeitsvertrag: Nicolai Tangen wird Chef des norwegischen Staatsfonds

Grünes Licht für Nicolai Tangen. Der Investmentmanager trennt sich von seinen Fonds und kann nun ab 1. September Chef des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global werden.©Norges Bank/Sceenshot von der Pressekonferenz

Oslo, 24. August 2020. Nicolai Tangen wird zum 1. September Geschäftsführer des Norges Bank Investment Management (NBIM) und damit Chef des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global. Nach langen Diskussionen und Anhörungen vor dem norwegischen Parlament Storting um die Personalie Nicolai Tangen haben der Vorstand der Norges Bank und Nicolai Tangen die Bedingungen des Arbeitsvertrags neu ausgehandelt. Somit sei vereinbart, dass Nicolai Tangen am 1. September sein Amt als Geschäftsführer des Norges Bank Investment Management (NBIM) antreten kann, teilt die Zentralbank mit. Die eigentliche Implementierung werde einige Zeit in Anspruch nehmen.

Continue reading “Nach Nachbesserungen im Arbeitsvertrag: Nicolai Tangen wird Chef des norwegischen Staatsfonds”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Neue Touristenattraktion in Norwegen: Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen

Ab heute kann die neue Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen benutzt werden.©Harald Christian Eiken, vmproduksjon.no

Oslo, 21. August 2020. Norwegen hat eine neue Touristen-Attraktion. Heute eröffnet die norwegische öffentliche Straßenverwaltung Statens vegvesen eine Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen in der Region Hardangerfjord. Die Brücke ist 47 Meter lang und hat 99 Stufen.

Continue reading “Neue Touristenattraktion in Norwegen: Treppenbrücke über den Wasserfall Vøringsfossen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Untersuchung des Meeresbodens für Glasfaserkabel zwischen Norwegen und Großbritannien abgeschlossen

Die MV Fugro Galaxy hat die Untersuchung des Meeresbodens für die Verlegung des Glasfaserkabels zwischen Newcastle und Stavanger abgeschlossen. Im kommenden Jahr soll das High-Speed-Kabel in Betrieb gehen.©Green Mountain

Stavanger, 18. August 2020. Das Unterwasser-Kabelprojekt NO-UK, das Newcastle mit Stavanger, dem norwegischen Landepunkt des Rechenzentrums Green Mountain (DC1-Stavanger), verbinden soll, hat einen neuen Meilenstein erreicht. Die mehrwöchige Untersuchung des Meeresbodens in der Nordsee ist nun abgeschlossen und das Projekt soll 2021 in Betrieb gehen. Dieses 700-Kilometer-lange-Unterwasser-Glasfaserkabel soll die Datenkapazität zwischen Norwegen, Großbritannien und dem Rest der Welt erheblich erhöhen, teilt Green Mountain mit.

Continue reading “Untersuchung des Meeresbodens für Glasfaserkabel zwischen Norwegen und Großbritannien abgeschlossen”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Wintershall Dea schließt Bohrungen auf dem Dvalin-Feld in der norwegischen See ab

Während der Bohrungen im Dvalin-Feld hatte das Team der Transocean Arctic Plattform am Jahresanfang mit schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen. Trotzdem lieferte es hervorragenden Ergebnissen ab. Es gab keinerlei Unfälle. Der Zeit- und Kostenplan wurde eingehalten.©Wintershall Dea

Stavanger, 12. August 2020. Das Erdöl- und Erdgasunternehmen Wintershall Dea hat die Bohrungen auf dem Dvalin-Feld in der norwegischen See abgeschlossen. Damit befindet sich das Projekt jetzt in der letzten Entwicklungsphase vor dem Start der Gasproduktion. Damit konnte Wintershall Dea die Vier-Brunnen-Kampagne im vorgesehenen Budget innerhalb eines Jahr realisieren.

Continue reading “Wintershall Dea schließt Bohrungen auf dem Dvalin-Feld in der norwegischen See ab”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norges Bank lässt Leitzins unverändert bei null Prozent

Oslo, 20. August 2020. Der Ausschuss für Geldpolitik und Finanzstabilität der norwegischen Zentralbank Norges Bank hat einstimmig beschlossen, den Leitzins unverändert bei null Prozent zu halten. “Bei der Beurteilung des Ausblicks und des Risikobildes wird der Leitzins höchstwahrscheinlich noch einige Zeit auf dem aktuellen Niveau bleiben”, sagte Gouverneur Øystein Olsen.

Continue reading “Norges Bank lässt Leitzins unverändert bei null Prozent”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

Norwegen mit sehr niedrigem Strompreis im zweiten Quartal 2020

©BPN

Oslo, 18. August 2020. Der durchschnittliche Strompreis für Haushalte ohne Steuern und Netzmiete betrug im zweiten Quartal 2020 14,9 øre / kWh. Er lag damit nach Angaben der norwegischen Statistikbehörde SSB auf einem historisch niedrigen Niveau. Gegenüber dem zweiten Quartal 2019 war ein Preisrückgang von bis zu 67 Prozent zu verzeichnen.

Continue reading “Norwegen mit sehr niedrigem Strompreis im zweiten Quartal 2020”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus

USA und Norwegen schließen Abkommen zur Zusammenarbeit im Bereich Energie und Meeresbodenmineralien

Katharine MacGregor und Kåre R. Aas
Das Kooperationsabkommen wurde von der stellvertretenden US-Innenministerin Katharine MacGregor und Norwegens Botschafter in den USA, Kåre R. Aas, in Washington DC unterzeichnet©regjeringen.no

Washington DC, 18. August 2020. Das US-Innenministerium und das norwegische Ministerium für Erdöl und Energie haben eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit in den Bereichen Öl und Gas, Offshore-Wind und Erkundung von Meeresbodenmineralien geschlossen. Das von Katharine MacGregor, stellvertretende Innenministerin, und Botschafter Kåre R. Aas in Washington DC unterzeichnete Memorandum of Understanding (MoU) soll einen Rahmen für die weitere Zusammenarbeit zwischen den amerikanischen und norwegischen Behörden bieten, teilt die norwegische Regierung mit.

Continue reading “USA und Norwegen schließen Abkommen zur Zusammenarbeit im Bereich Energie und Meeresbodenmineralien”

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus