Kategorie: Branchen

Deutsch-Norwegisches FinTech Forum am 18. Oktober in Frankfurt/Main

Das Deutsch-Norwegische FinTech Forum findet im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt/Main statt. Ab 10. Oktober wird die gesamte Ausstellungsfläche des Hauses Norwegen, dem Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, gewidmet sein. Als House of Norway versammelt es herausragende Positionen aus Norwegens Kunst und Kultur, Design, Handwerk und Architektur.©Anja Jahn, Museum Angewandte Kunst

Oslo, 23. September 2019. Die Deutsch-Norwegische Handelskammer und Innovation Norway laden am 18. Oktober zum Deutsch-Norwegischen FinTech Forum nach Frankfurt/Main. Hier werden die aktuellsten Entwicklungen, Rahmenbedingungen und Chancen in der FinTech-Landschaft beider Länder diskutiert.

Continue reading „Deutsch-Norwegisches FinTech Forum am 18. Oktober in Frankfurt/Main“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

Neues digitales Testzentrum CoLab für die Baubranche in Ulven eröffnet

Premierministerin Erna Solberg testete digitale Tools zur Eröffnung von CoLab, dem neuen Hub und Testzentrum der Bau- und Immobilienbranche.©Morten Bendiksen

Oslo, 18. September 2019. Norwegens Premierministerin Erna Solberg hat jetzt den ersten Abschnitt des Construction City-Clusters in Ulven in Oslo eröffnet: CoLab, ein Laboratorium für Interaktion, Innovation und Aktivitäten, das die Unternehmen Obos, die AF-Gruppe und Betonmast eingerichtet haben.

Continue reading „Neues digitales Testzentrum CoLab für die Baubranche in Ulven eröffnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

Norges Bank hebt Leitzins auf 1,50 Prozent an

Oslo, 19. September 2019. Norges Bank hat den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 1,50 Prozent erhöht. Bereits im vergangenen Jahr hatte die norwegische Zentralbank den Leitzins angehoben und die Geldpolitik allmählich weniger expansiv ausgerichtet. Nach Einschätzung des Vorstands rechtfertigen der Gesamtausblick und die Risikobilanz einen etwas höheren Leitzins. 

Continue reading „Norges Bank hebt Leitzins auf 1,50 Prozent an“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

Norwegen wird erstes Partnerland der internationalen Baumesse bautec

Im März dieses Jahres wurde in Norwegen das höchste Holzhaus der Welt fertiggestellt.©Mjøstårne

Berlin, 16. September 2019. Norwegen wird erstes Partnerland der Internationalen Bauausstellung bautec. Das Land präsentiert sich vom 18. bis 21. Februar 2020 in den Messehallen unter dem Funkturm mit Unternehmen aus den Bereichen nachhaltiges und intelligentes Bauen, Holzbau und BIM. Der norwegische Gemeinschaftsstand auf der bautec 2020 ist ein Gemeinschaftsprojekt der norwegischen Botschaft in Berlin, Innovation Norway und der Deutsch-Norwegischen Handelskammer.

Continue reading „Norwegen wird erstes Partnerland der internationalen Baumesse bautec“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

CE Maritime CleanTech baut Wertschöpfungskette für Wasserstoff auf

Oslo, 11. September 2019. Das norwegische Cluster CE Maritime CleanTech baut in Norwegen eine grüne Wasserstoff-Wertschöpfungskette auf. Dafür sei es notwendig, Barrieren zu beseitigen, norwegische Produzenten zu finden und zur Entwicklung der Infrastruktur beizutragen, teilt das Cluster mit. Ab  2022 soll Wasserstoff für die Schifffahrt kommerziell verfügbar sein. Als Geldgeber wurde unter anderem die Sparebanken Vest gefunden, die sich an der Initiative “Vestlandsut dividende“ beteiligt.

Continue reading „CE Maritime CleanTech baut Wertschöpfungskette für Wasserstoff auf“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

Norwegische Universität NTNU leitet europäisches Nachhaltigkeitsprojekt syn.ikia

Als Teil des Forschungsprojektes syn.ikia soll in Ammerud in Oslo das Wohnhaus “Oen” entstehen – ein rundes Gebäude mit 150 Wohnungen und Solarzellen auf dem Dach. Das Mehrfamilienhaus wird nach internationalem Plushausstandard (ZEB-O) gebaut.©Code

Oslo, 11. September 2019. Die norwegische Universität für Wissenschaft und Technologie in Trondheim (NTNU) wird das europäische Forschungsprojekt syn.ikia leiten. Die Universität hat über das norwegische Forschungszentrum für emissionsfreie Gebiete in Smart Cities (FME ZEN) Fördermittel der Europäischen Union aus dem EU-Forschungsrahmenprogramm „Horizont 2020“ erhalten. Bei syn.ikia geht es darum, den Anteil von Stadtteile zu erhöhen, die mehr erneuerbare Energie produzieren als sie verbrauchen und die überschüssige erneuerbare Energie mit der Nachbarschaft teilen können. Das norwegische Forschungszentrum SINTEF und OBOS, die größte nordische Wohnungsgenossenschaft, sind Partner. Das Projekt, das im Januar 2020 startet,  hat eine Laufzeit von 4,5 Jahren.

Continue reading „Norwegische Universität NTNU leitet europäisches Nachhaltigkeitsprojekt syn.ikia“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

Norwegen mit starker Präsenz auf der Anuga 2019

Lofoten Seaweed ist erstmal auf der Anuga vertreten und präsentiert Algen als Zutat und Gewürz.©Innovation Norway

Köln, 12. September 2019. Ob Tang- und Algenprodukte aus dem norwegischen Meer oder Whiskey aus der nördlichsten Destillerie der Welt – auf der Anuga 2019 können Besucher vom 5. bis 9. Oktober die Trends der norwegischen Kulinarik-Szene kennenlernen. Auf der Leitmesse der Lebensmittel- und Getränkebranche präsentieren sich an zwei Gemeinschaftsständen 26 Aussteller. In einer Pressemitteilung informiert Innovation Norway, die Handels- und Wirtschafts­repräsentanz der norwegischen Regierung, über die norwegische Ausstellung: 

Continue reading „Norwegen mit starker Präsenz auf der Anuga 2019“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

Erstmals Preisverleihung des Wettbewerbs MUNDUS VINI NORDIC

Die Preisträger des ersten MUNDUS VINI Nordic©Meininger Verlag

Kopenhagen, 10. September 2019.  Zum ersten Mal kürten der Meininger Verlag und das Deutsche Weininstitut (DWI) die Sieger des neuen Weinwettbewerbs MUNDUS VINI NORDIC. Die Preisverleihung fand am 10. September in der Kopenhagener Weinhandlung Kjær Sommerfeldt mit zahlreichen Gästen aus der Weinbranche und Spitzengastronomie statt.

Continue reading „Erstmals Preisverleihung des Wettbewerbs MUNDUS VINI NORDIC“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

DNV GL präsentiert Energy Transition Outlook 2019

London, 11. September 2019. Eine technologiegetriebene Energiewende von unvorstellbarem Ausmaß und unvorstellbarer Geschwindigkeit werde zu einer raschen Dekarbonisierung des Energiemixes führen. Bis 2050 werde fast die Hälfte des Energiebedarfs durch erneuerbare Energien gedeckt. Aber ohne mutige politische Intervention würden die Pariser Klimaziele weit verfehlt. Dies sind die Kernaussagen der dritten Ausgabe des Energy Transition Outlook des norwegischen Klassifizierungs- und Zertifizierungsunternehmens DNV GL, der am 11. September in London vorgestellt wurde. 

Continue reading „DNV GL präsentiert Energy Transition Outlook 2019“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen

Games Room – Norwegens erste Strategie für Computerspiele gestartet

In der neuen Videospielstrategie der Regierung sollen unter anderem Computerspiele zu einer eigenständigen und gleichberechtigten Freizeitbeschäftigung ausgebaut werden. ©Norwegische Medienbehörde

Bergen, 4. September 2019. Norwegens Ministerin für Kultur und Gleichstellung der Geschlechter hat in Bergen die Strategie “Games Room” vorgestellt. Damit wird die Regierung künftig die Entwicklung von Computerspielen als unabhängige Kunstform, als Industrie und als Freizeitaktivität fördern. Die Strategie gilt von 2020 bis 2022. Die Unterstützung der Branche soll sowohl die Spielekultur heben als auch die norwegischen Spiele-Hersteller unterstützen, damit diese sich international besser behaupten können.

Continue reading „Games Room – Norwegens erste Strategie für Computerspiele gestartet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Ideen entwickeln – Ressourcen schonen