Neue Internet-Plattform zur Fischindustrie

Alles über Norwegens Fischindustrie©Norwegian Seafood Council
Alles über Norwegens Fischindustrie©Norwegian Seafood Council

Tromsø, 4. November 2016. Der Norwegian Seafood Council hat eine neue Internetseite kreiert, auf der über den gesamten Produktionszyklus der verschiedenen Fischarten informiert wird. Auf der neuen Plattform fromnorway.com erhält der Besucher unter anderem einen Überblick über die Aufzucht der wichtigsten Fischarten in norwegischen Gewässern, über Fangquoten, Fischereipolitik, Zulieferketten und Qualitätssicherung. Wie der Norwegian Seafood Council mitteilt, soll den Käufern und Industriepartnern damit ein Überblick über die gesamte Wirtschaftsbranche gegeben werden.

Der norwegische Fischexport entwickelte sich in diesem Jahr positiv. Norwegens Lachs-Exporte hatten Ende Oktober bereits das Volumen des Vorjahres erreicht. Vor allem in Asien, Nordamerika und Afrika wurde Lachs aus Norwegen nachgefragt.

In den ersten zehn Monaten 2016 wurden zwei Millionen Tonnen Fisch im Wert von 74,3 Milliarden NOK exportiert, ein wertmäßiges Wachstum von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei einem Rückgang der Menge um neun Prozent.

Im Oktober exportierte Norwegen 274.000 Tonnen Fisch im Wert von 9,4 Milliarden NOK – ein Rückgang der Menge im Vergleich zum Vorjahresmonat von zwölf Prozent, aber ein wertmäßiges Wachstum von 16 Prozent.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus