Fjord Line mit neuer Abendabfahrt zwischen Hirtshals und Kristiansand und Weiterfahrt nach Stavanger

Die Strecke wird von den Kreuzfahrtfähren MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord befahren©Fjord Line

Oslo, 26. Januar 2024. Die norwegische Fährgesellschaft Fjord Line AS erweitert ihr Streckenangebot mit einer neuen Abendabfahrt zwischen Dänemark und Norwegen auf der Strecke Hirtshals-Kristiansand. Darüber hinaus bietet das Unternehmen die Weiterfahrt über Nacht zwischen Kristiansand und Stavanger und weiter nach Bergen an. Bisher fuhren die Fähren direkt von Hirtshals nach Stavanger-Bergen. Die Strecke wird von den Kreuzfahrtfähren MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord befahren. 

Das Upgrade bedeutet, dass Fjord Line nun das ganze Jahr über eine beliebte Abendabfahrt zwischen Hirtshals und Kristiansand anbieten wird, der kürzesten Route zwischen Dänemark und Norwegen. „Wir freuen uns sehr, das Kundenangebot von Fjord Line sowohl für Passagiere als auch für Frachtkunden mit den neuen gefragten Abfahrten stärken zu können“, sagt Brian Thorsted Hansen, CEO von Fjord Line.

In Richtung Süden bleibt die Route so, wie sie heute ist; Bergen-Stavanger-Hirtshals.

Die neuen Abfahrten können vom 1. Februar bis 7. Mai 2024 und erneut vom 2. September bis 30. Dezember 2024 gebucht werden. In der Zeit dazwischen verkehrt Fjord Line weiterhin täglich 3-4 Abfahrten zwischen Hirtshals und Kristiansand mit HSC Fjord FSTR, MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord.

„Die neuen Angebote schaffen noch mehr Erlebnisreisen für unsere Gäste. Die abendliche Abfahrt von Hirtshals nach Kristiansand bietet norwegischen, dänischen und ausländischen Gästen eine weitere tägliche Reisemöglichkeit zwischen dem Kontinent und Norwegen“, sagt Thorsted Hansen. Auch für den Güterverkehr sei die Abendabfahrt eine attraktive Möglichkeit – und entsprechend auch die neue Inlandsroute zwischen Kristiansand, Stavanger und Bergen. Auf Fjord Line entfällt ein erheblicher Anteil des Gütertransports auf See zwischen Norwegen und Dänemark.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen