Equinor zieht sich aus Offshore-Windkraftvertrag in New York zurück

Wegen veränderter Rahmenbedingungen durch Inflation, Zinssätze und Lieferkettenunterbrechungen soll das Offshore-Windprojekt Empire Wind 2 vor der Küste New Yorks neu aufgestellt werden.©Jan Arne Wold / Equinor

Oslo, 3. Januar 2024. Der norwegische Energiekonzern Equinor ASA und das britische Mineralölunternehmen BP p.l.c steigen aus der Offshore-Wind-Renewable-Energy-Certificate-Vereinbarung (OREC) mit der New York State Energy Research and Development Authority (NYSERDA) aus, die den Bau des Offshore-Windprojektes Empire Wind 2 vor der Küste New Yorks vorsah. Der Rückzug spiegele die veränderten wirtschaftlichen Umstände auf branchenweiter Ebene wider, teilten die Unternehmen mit. Grund seien die durch Inflation, Zinssätze und Lieferkettenunterbrechungen veränderten kommerziellen Bedingungen, die die Realisierung der bestehenden OREC-Vereinbarung von Empire Wind 2 verhindert hätten. Equinor und bp wollen sich jetzt für das bereits ausgereifte Projekt neu positionieren und neue Abnahmemöglichkeiten suchen.

„Kommerzielle Realisierbarkeit ist für ehrgeizige Projekte dieser Größe und Größenordnung von grundlegender Bedeutung. Die Entscheidung zu Empire Wind 2 bietet die Möglichkeit, ein stärkeres und robusteres Projekt für die Zukunft neu zu gestalten und zu entwickeln“, sagte Molly Morris, Präsidentin von Equinor Renewables Americas. „Wir werden weiterhin eng mit unseren zahlreichen Community-Partnern im ganzen Bundesstaat zusammenarbeiten. Wie die Fortschritte am South Brooklyn Marine Terminal belegen, ist unsere Offshore-Windenergie-Aktivität bereit, Gewerkschaftsarbeitsplätze und bedeutende wirtschaftliche Aktivitäten in New York zu schaffen.“

Die Projekte Empire Wind 1 und Empire Wind 2 haben nach Angaben von Equinor kürzlich einen wichtigen Meilenstein bei der bundesstaatlichen Genehmigung erreicht. Im Dezember 2023 erhielt Empire Wind 1 in New York außerdem das Artikel-VII-Zertifikat für Umweltverträglichkeit und öffentliche Bedürfnisse.

Finden Sie hier weitere Informationen zu Empire Wind 2.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen