Die reichsten Norweger 2022 – Steuerlisten geben Auskunft über Vermögen, Einkommen und Steuerzahlung

Der Erbe des Lachszuchtunternehmens SalMar ASA ist mit einem Vermögen von 26,5 Milliarden NOK der reichste Norweger.©SalMar

Oslo, 6. Dezember 2023. Die jetzt veröffentlichten Steuerlisten in Norwegen geben wieder Auskunft über die reichsten Norweger. Sie enthalten Angaben über das aktuelle Vermögen, das Einkommen 2022 und die gezahlte Steuer. Norwegische Medien haben entsprechende Listen der reichsten Norweger zusammengestellt.

Gustav Magnar Witzøe war mit einem Vermögen von 26,5 Milliarden NOK im vergangenen Jahr der reichste Norweger. Nach Angaben der norwegischen Steuerbehörde steigerte er sein Vermögen gegenüber 2021 um fast sieben Milliarden NOK. Witzøe ist auch die Person im Land mit dem höchsten Einkommen; er verdiente im vergangenen Jahr 1,2 Milliarden NOK. Witzøe ist Erbe des norwegischen Lachszuchtunternehmens SalMar ASA. Sein Vater Gustav Witzøe hatte SalMar ASA gegründet und ist heute Vorsitzender des Unternehmens.

Die bisherige Nummer zwei der Norweger mit dem größten Vermögen, Kjell Inge Røkke, wurde von der Liste 2022 gestrichen, da er im vergangenen Jahr in die Schweiz ausgewandert ist. So steigt Odd Reitan, Gründer des Lebensmittelkonzerns Rema 1000 und Vorsitzender der Reitangruppen mit einem Nettovermögen von 7,98 Milliarden NOK auf Platz zwei auf. Platz drei nimmt der Vorsitzende des norwegischen Ölfonds Nicolai Tangen mit einem Vermögen von 7,65 Milliarden NOK ein. Das Vermögen verdiente Tangen als Hedgefonds-Manager in London.

Finden Sie hier die Liste der vermögendsten Norweger 2022, zusammengestellt von e24.no.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen