Norwegischer Industrieminister Vestre präsentiert positive Bilanz der Regierungszeit

Industrieminister mit Staatssekretären und politischem Berater
Politischer Berater Bhanuja Rasiah, Staatssekretär Helge Flø Kvamsås, Industrieminister Jan Christian Vestre, Staatssekretärin Anne Marit Bjørnflaten und Staatssekretär Halvard Ingebrigtsen.

Oslo, 16. Oktober 2023. Norwegens Industrieminister Jan Christan Vestre sieht nach zwei Jahren Regierungszeit positive Ergebnisse seiner Tätigkeit. „Für weite Teile der norwegischen Wirtschaft läuft es gut“, sagte Vestre bei der Präsentation des Berichts r Der Bericht gibt einen Überblick über zehn wichtige wirtschaftspolitische Projekte der letzten zwei Jahre und stellt den Stand der Umsetzung des Regierungsprogamms Hurdal-Plattform vor.

„Im ersten Halbjahr wurden jeden Monat knapp 6.000 neue Unternehmen gegründet. Die Insolvenzzahlen sind niedriger als vor der Pandemie. Darüber hinaus hat sich der Preisanstieg drei Monate in Folge verlangsamt“, sagte der Industrieminister. Norwegen habe eine hohe Beschäftigung und fast keine Arbeitslosigkeit. Es gebe rekordverdächtige Investitionen in der Geschäftswelt und vom Festland aus würden ständig neue Exportrekorde aufgestellt.

In den kommenden Monaten will die Regierung die Arbeit an den verschiedenen Reformen fortsetzen. Es werde eine stärker unternehmerische Politik geben, separate Roadmaps für Tourismus und Kreativwirtschaft sollen ausgearbeitet werden. Auch in die Forschung und Technologieentwicklung der Wirtschaft müsse investiert werden.

„Die konkreten Ergebnisse, die wir in diesen zwei Jahren erzielt haben, wären ohne einen kontinuierlichen Dialog mit den Job- und Wertschöpfern da draußen nicht möglich gewesen“, so Vestre weiter.

Initiativen der Regierung in der Wirtschaftspolitik der letzten zwei Jahre:

  1. Grüner Industrieaufschwung
  2. Ganz Norwegen exportiert
  3. Der Agentenapparat 2.0: Ein Weg hinein
  4. Nachhaltigere und innovativere Beschaffung
  5. Ein umweltfreundlicheres und aktiveres
    Staatseigentum
  6. Historisch gesehen viele Lebensmittelgeschäfte
  7. Industrielle Partnerschaft und Handel
  8. Mehr Gleichberechtigung in der Wirtschaft
  9. Vereinfachung und Digitalisierung
  10. Saubere, erschwingliche und erneuerbare Energie

Lesen Sie mehr zu jedem Punkt im Bericht.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen