USA als bevorzugter Standort norwegischer Portfolioinvestitionen

Über 60 Prozent der gesamten Portfolioinvestitionen Norwegens fließen in sechs Länder. Die USA führen mit einem Bestand von rund 5.651 Milliarden NOK das Ranking an. Das ist fast fünfmal so viel wie der Bestand in Japan, der sich auf 1.146 Milliarden NOK beläuft.©SSB

Oslo, 6. Juli 2023. Die Bestände der norwegischen Portfolioinvestitionen im Ausland beliefen sich nach Angaben der Statistikbehörde SSB Ende 2022 auf 15.588 Milliarden NOK. Obwohl das Jahr 2022 von Börsenturbulenzen und fallenden Aktien- und Zinsmärkten heimgesucht wurde, stieg der Bestand an norwegischen Portfolioinvestitionen im Ausland gegenüber 2021 um ein Prozent. Der Aktienbestand betrug 10.254 Milliarden NOK, der Bestand an verzinslichen Wertpapieren (Anleihen und Zertifikate) 5.334 Milliarden NOK. Die meisten Portfolioinvestitionen wurden in den USA getätigt.

Der Anstieg der Portfolioinvestitionen im vergangenen Jahr um 183 Milliarden NOK sei größtenteils auf einen schwächeren Wechselkurs der norwegischen Krone zurückzuführen, der zum Anstieg des in norwegischen Kronen gemessenen Wertes ausländischer Investitionen beitrug, teilt SSB mit. Darüber hinaus habe es im Jahr 2022 viele Investitionen im Ausland gegeben.

Bestände norwegischer Portfolioinvestitionen im Ausland nach Sektor in Prozent©SSB

Die meisten Portfolioinvestitionen wurden von der öffentliche Verwaltung getätigt, da hierzu auch die Investitionen des norwegischen Staatsfonds Government Pension Fund Global zählen. Auf diesen Sektor entfallen rund 12.508 Milliarden NOK, was etwa 80 Prozent des Gesamtvolumens entspricht. Die Sektoren Versicherungsgesellschaften und Pensionsfonds sowie Investmentfonds machen jeweils rund sechs Prozent des Gesamtvolumens aus, mit einem Marktwert von 979 bzw. 883 Milliarden NOK.

Norwegens Portfolioinvestitionen im Ausland, nach Sektor und Objekt, Bestände per 31.12.2022 , in Mrd. NOK©SSB

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Drei Tage Oslo mit BusinessPortal Norwegen