Norweger Adrian Michalcik in Sidney zum weltbesten Barkeeper gekürt

Der Norweger Adrian Michalcik schaffte es beim diesjährigen Diageo World Class Global Bartender of the Year in Sidney ganz nach oben und wurde zum weltbesten Barkeeper gekührt.©Diageo World Class/Sceenshot der Preisverleihung

Sidney, 16. September 2022. Der Norweger Adrian Michalcik wurde beim diesjährigen Diageo World Class Global Bartender of the Year zum besten Barkeeper der Welt gekürt. 50 Barkeeper aus der ganzen Welt nahmen am Wettbewerb um den begehrten Titel teil. Michalcik ist Barmanager in der Pier 42 Bar im Petter Stordalens Premium-Hotel Amerikalinjen in Oslo. Die Bar wurde 2021 und 2022 zur Best Cocktail Bar in Norway by Bartenders Choice Award ausgezeichnet.

Die Aufgabe für die Teilnehmer des Wettbewerbs bestand in diesem Jahr darin, einen einzigartigen Likörs aus überschüssigen Frischprodukten zu kreieren, einen Highball mit der weltweiten Nummer eins unter den Scotchs, Johnnie Walker, zu mixen und den „perfekten“ Tanqueray No. TEN Martini zu rühren. Dabei sollten sie über die Grenzen ihres Handwerks hinausgehen und sich dafür einzusetzen, dass besser statt mehr getrunken wird.

WORLD CLASS will die Verbraucher ermutigen, über gutes Trinken genauso nachzudenken wie über gutes Essen, teilt die Akademie mit. World Class hat in den vergangenen zwölf Jahren über 400.000 Barkeeper in 60 Ländern ausgebildet. Sie sieht sich auch als Autorität in der Getränkeindustrie, bei der Verbraucher Informationen zu den neuesten Getränken, Trends, Cocktailrezepten und Branchenneuigkeiten erhalten.

Adrian Michalcik mit seinem Team bei der Gala zur Preisverleihung.©Diageo World Class Global Bartender of the Year

Nach seinem Sieg sagte Adrián: „Wow, ich kann nicht glauben, dass ich gerade den größten Barkeeper-Wettbewerb der Welt gewonnen habe! Die letzten Jahre waren unglaublich hart für mich und unsere Branche. Die Chance zu bekommen, hier im echten Leben gegen einige wirklich großartige Barkeeper anzutreten, fühlt sich wie der Beginn eines neuen Kapitels an. Es gab Momente, in denen ich nicht sicher war, ob ich es in die nächste Runde schaffe, geschweige denn den Titel gewinne!“

Beim diesjährigen Festival waren nicht nur die Barkeeper anwesend. Juroren und Cocktail-Legenden wie Ago Perrone, Monica Berg und Ryan Chetiyawardana überraschten die Einwohner Sydneys mit Gastauftritten in einigen der besten Bars und Restaurants der Stadt im Rahmen des World Class Cocktail Festivals.

„Der diesjährige Wettbewerb hat mich wirklich umgehauen. Unsere Finalisten haben ihr Handwerk auf ein neues Niveau gebracht, und Adrián hat sich als Großer unter Großen erwiesen. Er ist ein würdiger Gewinner, und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm im kommenden Jahr“, erklärte Marissa Johnston, weltweite Leiterin des Diageo World Class-Wettbewerbs.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers