thyssenkrupp Automation Engineering liefert Produktionsanlage für Brennstoffzellen–Fabrik nach Norwegen

Im TECO 2030 Innovation Center in Narvik, Norwegen, werden Wasserstoff-Brennstoffzellen zur Dekarbonisierung von Schiffen und Anlagen der Schwerindustrie entwickelt und hergestellt.©TECO 2030

Hamburg, 8. September 2022. Die thyssenkrupp Automation Engineering GmbH wird Ausrüstungen für eine Brennstoffzellen-Produktionslinie im Innovationszentrum des norwegischen Herstellers von Brennstoffzellen TECO 2030 ASA in Narvik liefern. Eine entsprechende Absichtserklärung unterschrieben beide Unternehmen am 8. September in Hamburg.

Die zu liefernden Ausrüstungen sollen die erste Produktionslinie einschließlich Stapelmontage, Modulmontage und Testausrüstung im TECO 2030 Innovation Center in Narvik vervollständigen. Weitere Produktionslinien sollen folgen, teilt das Unternehmen mit.

„Ich glaube, dass diese Absichtserklärung mit thyssenkrupp Automation Engineering den Beginn einer langfristigen und starken Partnerschaft darstellt. Wir freuen uns darauf, das Brennstoffzellen-Produktionsprojekt in Narvik voranzutreiben, und fühlen uns geehrt, mit einem anerkannten Lieferanten wie thyssenkrupp Automation Engineering zusammenzuarbeiten,“ sagt Tore Enger, CEO, TECO 2030.

Nach der Unterzeichnung des MoU: TECO 2030 EVP Operations Tor-Erik Hoftun, Chairman Sigurd Lange, thyssenkrupp Automation Engineering CEO Michael Menneking, Head of Business Line Powertrain Stefan Brandt und Head of Fuel Cell Thomas Kuschel.©TECO 2030

Michael Menneking, CEO von thyssenkrupp Automation Engineering, würdigte das Ziel von TECO 2030, eine komplette PEM-Brennstoffzellen-Produktionslinie in Narvik zur Realisierung einer emissionsfreien Schifffahrt und Schwerindustrie zu errichten.

TECO 2030 entwickelt Wasserstoff-Brennstoffzellen zur Dekarbonisierung von Schiffen und Anlagen der Schwerindustrie. TECO2030 hat seine Wurzeln in der TECO Maritime Group, die seit 1994 Produkte wie Reparatur- und Wartungsdienstleistungen für die internationale maritime Industrie anbietet.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers