Premierminister Jonas Gahr Støre präsentiert neue norwegische Regierung

Oslo, 14. Oktober 2021. Norwegens neuer Premierminister Jonas Gahr Støre hat heute sein neues Kabinett, bestehend aus Vertretern der Arbeiterpartei und der Zentrumspartei (SP), vorgestellt. Es besteht aus zehn Frauen und neun Männern.

Premierminister Jonas Gahr Støre (61), Oslo (Arbeiterpartei)

Finanzminister Trygve Magnus Slagsvold Vedum (42), Ilseng (Sp)

Ministerin für Arbeit und soziale Eingliederung Hadia Tajik (38), Oslo (Arbeiterpartei)

Ministerin für Forschung und Hochschulbildung Ola Borten Moe (45), Leinstrand (Sp)

Minister für Fischerei und Meeresangelegenheiten Bjørnar Skjæran (55), Stokkvågen (Arbeiterpartei)

Entwicklungshilfeministerin Anne Beathe Kristiansen Tvinnereiim (47), Ytre Enebakk (Sp)

Minister für Klima und Umweltschutz Espen Barth Eide (57), Oslo (Arbeiterpartei)

Ministerin für Kinder und Familien Kjersti Toppe (54), Morvik (Sp)

Minister für Kommunalverwaltung und Regionen Bjørn Aril Gram (49), Steinkjer (Sp)

Verkehrsminister Jon-Ivar Nygård (48), Fredrikstad (Arbeiterpartei)

Ministerin für Erdöl und Energie Marte Mjøs Persen (46), Nesttun (Arbeiterpartei)

Ministerin für Kultur und Gleichstellung Anette Trettebergstuen (40), Hamar (Arbeiterpartei)

Minister für Handel und Industrie Jan Christian Vestre (35), Oslo (Arbeiterpartei)

Bildungsministerin Tonje Brenna (33), Jessheim (Arbeiterpartei)

Justizministerin Emilie Enger Mehl (28), Elverum (Sp)

Verteidigungsminister Odd Roger Enoksen (67), Dverberg (Sp)

Ministerin für Gesundheits- und Pflegedienste Ingvild Kjerkol (46), Stjørdal (Arbeiterpartei)

Minister für Landwirtschaft und Ernährung Sandra Konstance Nygård Borch (33), Tromsø (Sp)

Außenministerin Anniken Scharning Huitfeldt (51), Jessheim (Arbeiterpartei)

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung