Keine weitere Verschärfung der Einreisebestimmungen in Norwegen

Oslo, 27. August 2021. In ihrem wöchentlichen Update hat die norwegische Regierung Deutschland auf ihrer Inzidenzkarte von orange auf rot gesetzt. Das hat aber keine Auswirkungen auf die bisher geltenden Bestimmungen. Für kein Land in Europa wurden neue Einreisebeschränkungen oder Quarantänebestimmungen eingeführt. Für drei Länder werden die Quarantänebestimmungen für Hotels aufgehoben. Die Änderungen treten am Montag, 30. August, in Kraft. Die entsprechende interaktiven Karte auf FHI.no finden Sie ab diesem Zeitpunkt hier auf BusinessPortal Norwegen

Für folgende Länder werden die Anforderungen an Quarantänehotels aufgehoben: 

Spanien, Monaco und Andorra (von dunkelrot auf rot geändert).

Die folgenden Länder bleiben grün:

Ungarn, Polen, Rumänien, Slowakei und Tschechien.

Die folgenden Länder sind weiterhin orange oder rot oder wechseln von orange zu rot (für orange und rote Länder gelten die gleichen Regeln):

Orange: Italien, San Marino, Vatikanstadt, Kroatien, Luxemburg, Slowenien, Österreich, Lettland, Malta (von rot geändert) und die Niederlande (von rot geändert).

Rot: Portugal, Irland, Island, Griechenland, Frankreich, Estland, Belgien, Litauen, Schweiz, Liechtenstein, Bulgarien (verändert von orange) und Deutschland (verändert von orange).

Die folgenden Länder sind weiterhin dunkelrot:

Zypern und das Vereinigte Königreich.

Schweden             

Es werden keine Änderungen an den Einreisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen für Regionen in Schweden vorgenommen. Noch gibt es in Schweden keine Regionen, die grün sind.

Die folgenden Regionen sind weiterhin orange oder rot oder wechseln von orange zu rot (für orange und rote Regionen gelten die gleichen Regeln):

Orange: Norrbotten, Södermansland und Uppsala, Blekinge, Dalarna, Västernorrland und Kronoberg.

Rot: Gotland, Halland, Stockholm, Värmland, Västerbotten, Västmanland, Örebro, Västra Götaland Skåne Jämtland, Gävleborg, Jönkjöping (verändert von orange), Kalmar (verändert von orange) und Östergötland (verändert von orange).

Dänemark

Es werden keine Änderungen an Einreisebeschränkungen oder Quarantänebestimmungen vorgenommen. Somit bestehen weiterhin Einreisebeschränkungen und Quarantäneauflagen bei der Einreise aus allen Regionen in Dänemark.

In Bezug auf autonome Gebiete sind die Färöer weiterhin grün, während Grönland weiterhin rot ist.

Die folgenden Regionen sind weiterhin orange oder rot:

Orange: Seeland und Süddänemark.

Rot: Die Hauptstadt (einschließlich Kopenhagen) Mitteljütland und Nordjütland.

Finden Sie hier die vollständige Übersicht.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung