Eine große Liebesgeschichte

Neuerscheinung: Hanne Ørstavik “ TI AMO“ Aus dem Norwegischen von Andreas Donat. 18 Euro

Berlin, 16. Juli 2021. Im Herbst 2018 erhält ihr Mann die Krebsdiagnose. Es ist noch nicht lange her, dass sie zu ihm nach Italien gezogen ist. Sie haben geheiratet, sie lieben sich und fühlen sich einander sehr verbunden. Ihr ist klar, dass er sterben wird, die Ärzte haben es ihr gesagt. Aber weiß er es auch? Will er es überhaupt wissen? Der Tod steht die ganze Zeit zwischen ihnen, aber sie können nicht darüber reden.

Ti amo ist ein erschütternder und zärtlicher Roman, ein Buch über Leid, über die Einsamkeit, die der Tod hervorruft, aber auch davon, ihn zu überwinden und sich dem Leben zuzuwenden, und vor allem über eine große Liebe.

Hanne Ørstaviks poetischer Stil bezeugt ihre Ausdruckskunst für sphärische Themen. Ihr neuer Roman ist tief bewegend und absolut authentisch.

Auch alle ihre anderen Bücher, im Karl Rauch Verlag erschienen, aus dem Norwegischen von Andreas Donat legt Ihnen Panke-Buch ans Herz.

Die Zeit die es dauert. Die Geschichten unseres Lebens sind immer in uns präsent… Die Zeit, die es dauert – Hanne Ørstavik – genialokal.de

Liebe. Eine feingesponnene Geschichte, deren Stimmung an David Lynchs Mulholland Drive erinnert und die einen nicht so schnell wieder loslässt…  Liebe – Hanne Ørstavik – genialokal.de 

So wahr wie ich wirklich bin. Die junge Osloer Studentin Johanne stellt eines Morgens fest, dass die Tür zu ihrem Zimmer verschlossen ist…   So wahr wie ich wirklich bin – Hanne Ørstavik – genialokal.de

Milano handelt von einem Paar, das über ein Bild zueinander findet, davon, was es heißt, eine Waise zu sein und das Bedürfnis zu haben, dazu zu gehören…  Roman. Milano – Hanne Ørstavik – genialokal.de

Bestellen Sie „Ti Amo“ über
info@pankebuch.de oder
per whatsapp an 030 48479013.

Hier geht es direkt zu Panke-Buch, die Buchhandlung mit den schönsten Büchern des Nordens..

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers