SINTEF Ocean und Fraunhofer-Gesellschaft laden zum Webinar “The Ocean we want”

SINTEF und die Technische Universität Trondheim NTNU bauen große OceanLab-Labors in Mittel-Norwegen auf. Die ersten Knotenpunkte dieser Infrastruktur werden im Jahr 2023 Kooperationspartnern aus Wissenschaft, Forschungseinrichtungen und/oder Industrie zur Verfügung stehen.©SINTEF

Trondheim, 1. Juni 2021. Das norwegische Forschungsinstitut SINTEF Ocean und die Fraunhofer-Gesellschaft gewähren am 8. Juni neueste Einblick in ihre hochmodernen Twin OceanLabs. Anlässlich der #EUGreenWeek21 zeigen die Einrichtungen in einem gemeinsamen Webinar  “The ocean we want – How advanced Technologies drive a Zero-Pollution Blue Economy”, wie fortschrittliche Technologien die umweltfreundliche Blue Economy für den Ozean vorantreiben.

Im Zentrum der Diskussion werden die Fragen stehen: Wie können wir die Herausforderungen bewältigen, denen unsere Ozeane und Küstenregionen zunehmend ausgesetzt sind? Wie kann bahnbrechende Forschung zu nachhaltigen Unterwasserlösungen zu einem gesunden Ökosystem beitragen und die Blue Economy vorantreiben?  

Programm und Anmeldung finden Sie hier.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung