Hurtigruten ab Juli mit sieben Postschiffen im Einsatz

Die MS Nordlys startet am 04. Juli ab Bergen, die MS Nordnorge folgt am 10. Juli.©Competition/Hurtigruten

Hamburg, 31. Mai 2021. Ab Juli sind alle sieben Schiffe von Hurtigruten wieder im Linienverkehr auf der klassischen Postschiffroute zwischen Bergen und Kirkenes im Einsatz. Seit Januar 2021 befuhren bereits fünf Schiffe der Flotte die Strecke. Am 4. Juli startet zusätzlich die MS Nordlys ab Bergen, am 10. Juli sticht die MS Nordnorge wieder in See. Gegenwärtig können nur Norweger oder Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Norwegen mit den Hurtigruten unterwegs sein. Für ausländische Touristen gelten noch immer strikte Einreisbeschränkungen nach Norwegen.

„Wir haben lange auf diesen Moment gewartet und blicken nun zuversichtlich auf die Sommersaison. Wir werden im Juli zu unserem ursprünglichen Linienfahrplan zurückkehren und wieder mit sieben Schiffen die 34 norwegischen Häfen verbinden“, sagt Hedda Felin, CEO von Hurtigruten.

Hurtigruten hat in den vergangenen Monaten aufgrund der Corona-Pandemie hohe Verluste hinnehmen müssen. Im ersten Quartal dieses Jahres gingen die Einnahmen der Hurtigruten Group AS von 140 Millionen Euro im Vorjahresquartal auf 36 Millionen Euro zurück. Erwirtschaftete das Unternehmen im ersten Quartal 2020 noch ein Plus von 19,2 Millionen Euro, so betrug das EBITDA des ersten Quartals 2021 ohne sonstige Gewinne und Verluste minus 19,2 Millionen Euro.

Hurtigruten Norwegen bedient als Teil der Hurtigruten Group unter der Marke Hurtigruten Norwegian Coastal Express die Fahrten entlang der traditionellen Postschiff-Route. War das Unternehmen bisher alleiniger Betrieber der Küstenroute, so werden ab diesem Jahr erstmals auch vier Schiffe der Reederei Havila Kystruten AS, ein Tochterunternehmen der Havila Shipping AS mit Sitz in Fosnavåg, als Postschiffe im Einsatz sein.

Die Havila Holding AS ist ein norwegisches Familienunternehmen, Hurtigruten AS gehört zur Silk Bidco AS, deren Hauptaktionär die in London ansässige Investmentgesellschaft TDR Capital ist.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung