Norwegens Staatsfonds feiert 25-jähriges Jubiläum

Am 30. Mai 1996 hat Norwegens damaliger Finanzminister Johnsen erstmals Geld an den Staatsfonds Government Pension Fund Global überwiesen.©NBIM

Oslo, 28. Mai 2021. Norwegens Staatsfonds Government Pension Fund Global feiert am 30. Mai sein 25-jähriges Bestehen. Am Montag, 31. Mai, veranstalten die Norges Bank und das Finanzministerium aus diesem Anlass ein Webinar mit wichtigen Akteuren, das per Livestream übertragen wird und für die breite Öffentlichkeit zugänglich ist. Das Seminar kann direkt auf nbim.no, norges-bank.no und regjeringen.no verfolgt werden. Auf diesen Seiten wird anschließend auch eine Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Am 30. Mai 1996 überwies der damalige Finanzminister Sigbjørn Johnsen erstmals fast zwei Milliarden NOK an den „Government Petroleum Fund“. 25 Jahre später ist die staatliche Pensionskasse Global auf über 11 .000 Milliarden NOK angewachsen.

Am Freitag lag der Wert des Ölfonds bei 11.330 Milliarden NOK, das sind 436 Milliarden NOK mehr als zu Jahresbeginn. Das Wachstum entspricht der Summe, die die Regierung für 2021 als Zuschuss aus dem Ölfonds für den Staatshaushalt 2021 geplant hat.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers