Norwegen und Großbritannien unterzeichnen Luftverkehrsabkommen

Botschafter Richard Wood und Verkehrsminister Knut Arild Hareide.  (Foto: Kjell Brataas / SD)
Großbritanniens Botschafter Richard Wood (l.) und der norwegische Verkehrsminister Knut Arild Hareide unterzeichneten in Oslo ein Luftverkehrsabkommen.©Kjell Brataas / SD

Oslo, 16. Dezember 2020. Norwegen und Großbritannien haben ein Luftverkehrsabkommen unterzeichnet, das Linienflüge zwischen beiden Ländern nach dem 31.12.2020 regelt, wenn das EWR-Abkommen für Großbritannien nicht mehr gilt. Die Vereinbarung stelle sicher, dass ein Großteil des geplanten Verkehrs fortgesetzt werden kann, erklärte Verkehrsminister Arild Hareide. Auch ein Wachstum des Verkehrs sei möglich. Ohne die Vereinbarung würden Linienflüge zwischen Norwegen und dem Vereinigten Königreich ab 1. Januar 2021 eingestellt.

“Großbritannien ist ein wichtiges Land für uns, und ein Großteil des Flugverkehrs geht nach oder über Großbritannien”, sagt Hareide.

Die EU geht davon aus, dass ihr Abkommen mit dem Vereinigten Königreich auch die Flugsicherheit umfasst. Wenn dies der Fall sein wird, muss Norwegen auch ein ähnliches Abkommen über Flugsicherheit mit dem Vereinigten Königreich abschließen. Das Ministerium für Verkehr und Kommunikation steht diesbezüglich im Dialog mit dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Kommission.

Die EU hat kürzlich Maßnahmen zur Notfallvorsorge in Form von Vorschriften veröffentlicht, unter anderem in Bezug auf grundlegende Luftverbindungen und Flugsicherheit. Norwegen will diese Verordnung nicht in das EWR-Abkommen aufnehmen und stattdessen das ausgehandeltes Abkommen als Grundlage der Zusammenarbeit nutzen. Dieses Thema soll in den kommenden Tagen mit der EU geklärt werden. In Bezug auf die Verordnung über die Flugsicherheit ist das Ministerium für Verkehr und Kommunikation jedoch der Ansicht, dass dies in das EWR-Abkommen aufgenommen werden sollte, um gleiche Wettbewerbsbedingungen für norwegische Luftfahrtspieler zu gewährleisten.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung