Nel ASA erhält Zuschuss zur Entwicklung eines neuartigen Elektrolyseur-Stapels

In Kalifornien ist der Einsatz von Wasserstofftechnologie weit fortgeschritten. Hier sind mehr als 50 H2-Tankstellen in Betrieb. Bis 2023 sind insgesamt 200 Tankstellen geplant. Das norwegische Unternehmen Nel ASA ist mit der Lieferung von Komponenten und Verfahren am Ausbau der Wasserstofftechnologie in den USA beteiligt.©Hydrogen and Fuel Cell Technologies Office (HTFO),US-Department of Energy (DOE)

Oslo, 27. Juli 2020. Proton Energy Systems, Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des norwegischen Hydrogenspezialisten Nel ASA, hat vom US-Department of Energy (DOE) einen Zuschuss in Höhe von 4,4 Millionen US-Dollar zur Entwicklung fortschrittlicher Komponenten und Herstellungsverfahren erhalten. Ziel des Projekts ist es, die Funktionen des DOE National Lab zu nutzen, um Zellkonfigurationen zu entwickeln, die die Interaktionen zwischen Komponenten wie Fluss und Leitfähigkeit optimieren, und diese Konfigurationen in Zusammenarbeit mit Projektpartnern in kostengünstige Fertigungsmethoden umzusetzen.

Damit würden nicht nur die Kosten der zu entwickelnden Komponenten optimiert, sondern auch der angrenzenden Teile, teilt Nel ASA mit. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung vom DOE. Dieses Projekt ermöglicht kontinuierliche Fortschritte bei unserer Technologiestrategie, um die Kosten für die Protonenaustauschmembranelektrolyse zu senken“, sagt Kathy Ayers, Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung bei Nel Hydrogen US.

Das Projekt wird vom Büro für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien (HTFO) im DOE-Büro für Energieeffizienz und erneuerbare Energien finanziert und ist Teil der H2 @ Scale-Initiative von DOE. Diese Initiative geht davon aus, dass Wasserstoff Sektoren wie Verkehr und Industrie in mehrfacher Hinsicht eine verbesserte Effizienz und Ausfallsicherheit bietet.

Insgesamt unterstützt das US-Department of Energy in diesem Jahr 18 Projekte aus dem Bereich Wasserstoff mit 64 Millionen US-Dollar.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Löschdecke für Elektroautos: Feuerwehren in Schleswig-Holstein nutzen norwegische Lösung