Michelin-Guide 2020: Norwegen mit vier neuen Sterne-Restaurants

Das Restaurant Speilsalen im neu renovierten Britannia Hotel in Trondheim wurde bei der Preisverleihung für die nordischen Länder in der Olav Hall in Trondheim mit dem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet. Von links: Henrik Dahl Jahnsen, Christopher Davidsen, Odd Reitan, Mikael Forselius.@ Wil Lee-Wright

Trondheim, 17. Februar 2020. Vier norwegische Restaurants wurden bei der diesjährigen Verleihung der Michelin-Sterne für die nordischen Staaten in die erlauchte Michelin-Feinschmeckerszene aufgenommen. Die Preise wurden am Montag in der Olavshallen-Konzerthalle in Trondheim bekannt gegeben. Sieben Restaurants wurde ein stern verliehen, darunter vier Restaurants aus Norwegen. 

Die neu ausgezeichneten Restaurants sind
Bare, Bergen 
Omakase by Vladimir Pak
Speilsalen, Trondheim
Under, Lindesnes

Das RE-NAA, Stavanger, Inhaber Sven Erik Renaa, erhielt einen zweiten Stern. Bei den 3-Sternen gingen die Norweger leer aus. 

Insgesamt lobten die Juroren die Vielfalt der Küchen. Auch die vier norwegischen Stars vertreten verschiedene Bereiche: Bare hat einen organischen Fokus; das Omakase by Vladimir Pak ist ein japanisches Thekenrestaurant. Das elegante Speilsalen befindet sich in einem luxuriösen Hotel. und das einzigartige Under ist unter dem Meer versunken und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Leben im Meer.

Zu den neu mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants gehört das im April 2019 wiedereröffnete Restaurants Speilsalen des Britannia-Hotels in Trondheim. “Das bedeutet für Trondheim viel. Wir haben jetzt noch mehr Michelin-Restaurants. Dies trägt wesentlich dazu bei, Trondheim national und international als Feinschmeckerstadt bekannt zu machen. Wir sind sehr stolz! Wir haben ein starkes Ernährungsumfeld in Trondheim und Trøndelag, das im Laufe der Zeit mit erstklassigen Restaurants und Zutaten aufgebaut wurde “, sagt Trondheims Bürgermeisterin Rita Ottervik.

Finden Sie hier die Michelin-Sterne-Restaurants in Norwegen.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Corona-Krise löst in Norwegen Digitalisierungsboom im Gesundheitswesen aus