Botschafter Petter Ølberg als „Unternehmerdiplomat des Jahres“ ausgezeichnet

Botschafter Petter Ølberg (l.) nimmt den Preis von Industrieminister Torbjørn Røe Isaksen und Pål T. Næs, Leiter der Abteilung für Unternehmensgründung von Innovation Norway, entgegen.©Innovation Norway

Berlin, 23. August 2019. Petter Ølberg, Botschafter Norwegens in Deutschland, wurde in Berlin als „Unternehmerdiplomat des Jahres“ ausgezeichnet. Den Preis vergibt Innovation Norway an Diplomaten für besondere Verdienste bei der Förderung  norwegischer Unternehmen im Ausland. Überreicht wurde die Auszeichnung von Industrieminister Torbjørn Røe Isaksen.

Die Nominierung erfolgt innerhalb der Büros von Innovation Norway weltweit. Die hohe Zahl an starken Kandidaten zeige, dass nicht nur viele Diplomaten norwegische Startups und Unternehmen intensiv fördern, sondern belege auch die gute Zusammenarbeit zwischen den Büros von Innovation Norway im Ausland und den Botschaften, heißt es in einer Mitteilung von Innovation Norway.

Ølberg betonte in seiner Dankesrede, dass die gute Kooperation mit dem Team von Innovation Norway in Deutschland vor allem auf klar definierten Aufgaben der jeweiligen Institution beruhe.

Im vergangenen Jahr wurde Petter Ølberg vom norwegischen Unternehmerverband NHO mit dem NHO-Botschafterpreis für seine Arbeit zur Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Norwegen und Deutschland ausgezeichnet.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden