Größtes Plug-In-Hybridschiff der Welt nimmt Betrieb zwischen Norwegen und Schweden auf

©UAVPIC

Kiel, 16. August 2019. Heute nimmt die „Color Hybrid“, das erste Plug-In Hybridschiff der Reederei Color Line, ihren Betrieb zwischen den Häfen Sandefjord in Norwegen und Strömstad in Schweden auf. Das neue Schiff fährt mit 4,7 MWh großen Akkus, die bei der Ein- und Ausfahrt in die Häfen genutzt und an den eigenen Landstromanlagen geladen werden. Rund 2.000 Passagiere und 475 Autos finden auf dem 160 Meter langen Hybridschiff Platz. 100 Mitarbeiter kümmern sich an Bord um den Komfort der Reisenden.

2017 hat Color Line das bis dato größte Plug-In Hybridschiff in der norwegischen Werft Ulstein in Auftrag gegeben. 18 der 25 größten Lieferanten sind Norweger. Damit besteht das Schiff zu 70 Prozent aus „Made in Norway“.

Bereits Anfang Juni dieses Jahres wurde es bei der Preisverleihung der Schiffsmesse Nor-Shipping in Lillestrøm zum „Schiff des Jahres“ gekürt. Das Schiff fährt täglich um 10 und 17 Uhr von Sandefjord ab und erreicht nach zweieinhalb Stunden die schwedische Stadt Strömstad. Der Preis für Reisende bleibt unverändert.

Die Tests zum Nachweis, dass das Schiff die Sicherheitsanforderungen der IMO und der norwegischen Schifffahrtsbehörde erfüllt, dauerten zwei Wochen länger als vom Betreiber und der Werft geplant.

Dank eines neuen digitalen Ein- und Aussteige-Systems wird die Check-In-Zeit für Reisende verkürzt. Ein neues Bordsystem für die Logistik an Land ermöglicht schnelleres Be- und Entladen. Dadurch wird nicht nur Zeit, sondern auch Energie gespart und somit die Effizienz des Schiffes gesteigert. Die Akkus können bei einer Fahrt bei bis zu 12 Knoten etwa eine Stunde genutzt werden und sind ebenso nach rund einer Stunde wieder komplett aufgeladen. Sie werden während der Zeit im Hafen an den Landstromanlagen geladen sowie von eigenen Generatoren an Bord. Beim Bau des Schiffes wurden leichte Materialien verwendet, um die Tragfähigkeit zu erhöhen und somit den Energieverbrauch zu senken.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden