Wilhelmsen Ship Management steigt bei Norsea ein

Konverterplattform neben dem Offshore-Windpark Borkum Riffgrundt©TenneT

Oslo, 4. Juni 2019. Das norwegische Unternehmen Wilhelmsen Ship Management, einer der weltweit größten Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Schiffsmanagement, hat einen 50-prozentigen Anteil an Norsea Wind AS, einem integrierter Dienstleistungen für die Offshore-Windbranche, erworben. Darüber informierte Carl Schou, Präsident und CEO von Wilhelmsen Ship Management auf einer Pressekonferenz auf der Schiffbaumesse Nor-Shipping in Lillestrøm. Mit dieser Übernahme will das Unternehmen seine Position im Markt für erneuerbare Windenergie stärkten.

Ziel sei es, eine einheitliche und integrierte Lösung für den Markt für erneuerbare Windenergie anzubieten. NorSea Wind wurde 2016 als Tochterunternehmen der Norsea Group gegründet und bietet Projektmanagement und Logistikplanung für On- und Offshore-Windparkprojekte in allen Phasen. Es ist das zentrale Element der Norsea Group, in das alle Serviceangebote für das Segment Windenergie als Go-to-Market-Strategie integriert werden.

„NorSea Wind bietet WSM eine aufregende Gelegenheit, unser Serviceangebot im Windenergiemarkt zu stärken“, erklärt Carl Schou. „Diese Akquisition ergänzt die langjährige Erfahrung von WSM im Bereich Betrieb und Wartung von Schiffsanlagen. Durch die Akquisition werden die Kernkompetenzen beider Parteien gebündelt, um eine vollständige Palette von Serviceangeboten über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg bereitzustellen.“ Der Schifffahrtsmarkt habe seine Höhen und Tiefen und es sei ratsam, auf mehreren Beinen zu stehen, so Schou weiter.

Im Februar dieses Jahres haben die beiden Unternehmen, WSM und Norsea Wind, einen Rahmenvertrag für die Wartung von Offshore-Windparks mit dem deutschen Unternehmen TenneT abgeschlossen. Dabei geht es um die Bereitstellung einer vollständigen technischen Wartungslösung für die Off- und Onshore-Transformatorstationen und die Wechselstromübertragungssysteme von TenneT.

WSM und die Norsea Group sind Teil der Wilhelmsen-Konzernunternehmen. NorSea Wind wird als Plattform des Konzerns für den globalen Markt für erneuerbare Windenergie positioniert.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer